Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1978, 221
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 14/1978
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1978, 221 - 236 (Ausgabe 14 v. 22.05.1978)

Inhalt Ausgabe Nr. 14/1978

Amtlicher Teil  
  Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 11. u. 18. 4. 78, Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 222
Der Bundesminister des Innern
U. Umweltangelegenheiten
Bek. v. 14. 4. 78, Empfehlungen für die Aufstellung von Alarm- und Einsatzplänen für die Bekämpfung von Unfällen bei Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe 222
V. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung; Medienpolitik
RdSchr. v. 11. 4. 78, Anzeige von Sterbefällen auf Seeschiffen 228
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 11. 4. 78, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG zur Herstellung und zum Inverkehrbringen von Konfitüren mit erhöhtem Gehalt an Wasser und Pektin 235
RdSchr. v. 13. 4. 78, Durchführung der deutsch-schweizerischen Fürsorgevereinbarung 235
gedruckt von am 17.12.2018