Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1978, 597
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 36/1978
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1978, 597 - 616 (Ausgabe 36 v. 23.11.1978)

Inhalt Ausgabe Nr. 36/1978

Amtlicher Teil Nichtamtlicher Teil Seite
Der Bundesminister des Innern
RS. Reaktorsicherheit, Sicherheit sonstiger kerntechnischer Anlagen, Strahlenschutz
Bek. v. 30. 10. 78, Richtlinien über die in atomrechtlichen Genehmigungsverfahren für Kernkraftwerke zur Prüfung erforderlichen Informationen 598
Personalnachrichten
Der Bundesminister des Innern 613
  Seite
Buchbesprechungen
Beamtenstatus – Ärgernis oder Verpflichtung? 614
Bundesverfassungsgerichtsgesetz 614
Landesrecht in Schleswig-Holstein 614
Kommentar zum Bundes-Angestelltentarifvertrag 614
Musterentwurf eines einheitlichen Polizeigesetzes 615
Zeitschriften
Deutsches Verwaltungsblatt. Inhalt von Heft 15 bis 16, 17, 18 und 19/1978 616
Bayerische Verwaltungsblätter. Inhalt von Heft 16, 17, 18, 19 und 20/1978 616
gedruckt von am 17.12.2018