Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1978, 617
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 37/1978
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1978, 617 - 624 (Ausgabe 37 v. 30.11.1978)

Inhalt Ausgabe Nr. 37/1978

Amtlicher Teil Seite
Der Bundesminister des Innern
Z. Zentralabteilung
RdErl. v. 19. 10. 78, Reisekostenvergütung bei Vorstellungsreisen 618
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. v. 6. 10. 78, Beihilfevorschriften; Anwendung der Nr. 3 Abs. 3 BhV bei Pauschalerstattung der Medikamentenkosten durch die Hamburg-Münchener Ersatzkasse 618
  Seite
RS. Reaktorsicherheit, Sicherheit sonstiger kerntechnischer Anlagen, Strahlenschutz
RdSchr. v. 31. 10. 78, Durchführung der Strahlenschutzverordnung; Richtlinie für die Bauartzulassung von Ionisationsrauchmeldern 618
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 31. 10. 78, Berichtigung der Bek. der Ersten Änderung der Geschäftsordnung der Kommission zur Schaffung eines Lebensmittelbuches 624
gedruckt von am 20.01.2019