Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1979, 9
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 2/1979
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1979, 9 - 16 (Ausgabe 2 v. 25.01.1979)

Inhalt Ausgabe Nr. 2/1979

Amtlicher Teil Veröffentlichungen des Bundes Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 20. 12. 78, Honorarkonsuln in der Bundesrepublik Deutschland 10
Bek. v. 15. u. 28. 12. 78, Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 10
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
A. v. 22. 12. 78, Benennung von Beamten und Angestellten des Bundes zur Berufung als ehrenamtliche Richter bei Arbeitsgerichten und Landesarbeitsgerichten 10
RdSchr. v. 13. 12. 78, Beihilfevorschriften; Kosten in Fällen dauernder Anstaltsunterbringung von berücksichtigungsfähigen Familienangehörigen 11
  Seite
IS. Innere Sicherheit
VwV v. 21. 12. 78 für die Prüfung des Versagungsgrundes nach § 5 Abs. 2 Nr. 4 des Sprengstoffgesetzes 11
P. Polizeiangelegenheiten
Bek. v. 4. 1. 79, Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 12
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 10. 11. 78, Empfehlungen für den Unterricht in der Schule für Sprachbehinderte 13
Öffentliche Zustellung
(Bouten) 16
gedruckt von am 22.01.2019