Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1984
Thema: A. Zeitliche Übersicht
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1984 (Ausgabe Jahresverzeichnis)

A. Zeitliche Übersicht

  Seite
Bundespräsidialamt
1984
März
19.  
Richtlinien für die Verleihung der „Sportplakette des Bundespräsidenten“ 182
Auswärtiges Amt
1983
November
24.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Belize 18
25.  
Bek. Honorarkonsul der Niederlande in Saarbrücken 18
29.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Willemstad/Curacao 19
30.  
Bek. Generalkonsulat von Honduras in Hamburg 18
Bek. Honorarkonsul von Pakistan in Bad Homburg 18
Dezember
1.  
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 18
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Sultanat Oman 18
5.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Falmouth/Großbritannien 19
6.  
Bek. Botschafter des Tschad und von Malaysia bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 18
Bek. Honorarkonsul von Kolumbien in Frankfurt/M. 18
7.  
Bek. Generalkonsulat von Südafrika in Hamburg 18
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Reims/Frankreich 19
15.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien 46
16.  
Bek. Honorarkonsul von Liberia in Bremen 18
19.  
Bek. Generalkonsulat von Südafrika in München 46
Bek. Generalkonsulat von Schweden in München 46
20.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Äquatorialguinea 46
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf den Komoren 46
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Honolulu/Hawaii (USA) 46
21.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Århus/Dänemark 47
  Seite
1984
Januar
4.  
Bek. Honorarkonsul von Costa Rica in Neuß 46
10.  
Bek. Botschafter von Guyana, Iran, Monaco und Sri Lanka bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 46
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Senegal 58
12.  
Bek. Verzeichnis der ausländischen Staatennamen für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland 59
16.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Italien 58
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nepal 58
18.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Frankfurt/M. 58
20.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Brasilien 58
27.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in St. Vincent und den Grenadinen 58
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Antigua und Barbuda 58
30.  
Bel. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Bund der Bahamas 58
Februar
1.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Zentralafrikanischen Republik 58
3.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ruanda 66
10.  
Ergänzung der VwV zu § 9 Abs. 2 der Auslandsumzugskostenverordnung 82
23.  
Ergänzung der VwV zu § 12 Abs. 3 der Auslandsumzugskostenverordnung 83
7.  
Bek. Generalkonsulat von Belgien in Frankfurt/M. 66
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Frankfurt/M. 66
Bek. Generalkonsulat der Schweiz in Stuttgart 66
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Frankfurt/M. 66
Bek. Honorargeneralkonsul von Malta in Düsseldorf 66
8.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Großbritannien 66
16.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Malaysia 82
21.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Guyana 82
24.  
Bek. Honorarkonsul von Frankreich in Bremen 82
  Seite
27.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Singapur 82
29.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Gambia 82
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Kap Verde 82
März
2.  
Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Hamburg 82
Bek. Honorarkonsul von Belgien in Stuttgart 82
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Odense/Dänemark 98
7.  
Bek. Generalkonsulat von Kanada in Düsseldorf 98
9.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Malmö/Schweden 98
14.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in München 98
Bek. Honorarkonsul der Seschellen in Hamburg 98
15.  
Bek. Honorarkonsul von Luxemburg in Frankfurt/M. 98
20.  
Bek. Botschafter von Ghana, Nicaragua, Zypern und Kenia bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 98
21.  
Bek. Honorargeneralkonsul von Bangladesch in Frankfurt/M. 183
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in El Salvador 183
27.  
Bek. Generalkonsulat von Österreich in Hamburg 182
Bek. Honorarkonsul der Philippinen in Frankfurt/M. 183
April
3.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Korfu/Griechenland 184
4.  
Bek. Honorarkonsul des Libanon in Hamburg 183
5.  
Bek. Generalkonsulat der Niederlande in Hamburg 183
6.  
Bek. Generalkonsulat von Österreich in Hamburg 183
Bek. Honorarkonsul von Costa Rica in Frankfurt/M. 183
12.  
Bek. Generalkonsulat von Japan in Frankfurt/M. 183
Bek. Generalkonsulat der Philippinen in Hamburg 183
Bek. Honorargeneralkonsul von Irland in Hamburg 183
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Guinea-Bissau 184
13.  
Bek. Honorarkonsul des Libanon in Düsseldorf 190
Bek. Honorarkonsul des Libanon in Frankfurt/M. 190
Bek. Honorarkonsul des Libanon in München 190
Bek. Honorarkonsul des Libanon in Saarbrücken 190
Bek. Honorarkonsul des Libanon in Stuttgart 190
17.  
Bek. Generalkonsulat von Chile in München 183
Bek. Generalkonsulat von Japan in Frankfurt/M. 183
19.  
Bek. Botschafter von Trinidad und Tobago und von Papua-Neuguinea bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 182
24.  
Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Hamburg 190
  Seite
Bek. Konsulat von Italien in Nürnberg 183
Bek. Honorarkonsul von Norwegen in Kiel 190
30.  
Bek. Generalkonsulat von Kolumbien in Frankfurt/M. 190
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Frankfurt/M. 190
Bek. Honorarkonsul von Luxemburg in Saarbrücken 190
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Schweden 191
Mai
2.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mauretanien 191
4.  
Bek. Botschafter von Bahrain und von Zaire bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 190
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Cancún/Mexiko 191
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Brunei 206
7.  
Bek. Generalkonsulat von China in Hamburg 230
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Suriname 191
9.  
Bek. Botschafter von Bolivien und Korea bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 206
Bek. Honorarkonsul von El Salvador in Bremen 206
16.  
Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Frankfurt/M. 230
18.  
Bek. Generalkonsulat von Ecuador in Hamburg 230
Bek. Generalkonsulat von Kolumbien in Frankfurt/M. 230
Bek. Generalkonsulat von Kolumbien in Hamburg 230
21.  
Bek. Botschafter von Äquatorialguinea und von Guatemala bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 278
Bek. Konsulat von Italien in Nürnberg 230
23.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Calgary/Kanada 278
28.  
Bek. Generalkonsulat des Iran in Hamburg 278
Juni
4.  
Bek. Konsulat der Schweiz in Freiburg/Br 298
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Jönköping/Schweden 298
8.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Tschad 298
14.  
Bek. Botschafter von Sierra Leone und von Panama bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 298
15.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Hamburg 298
20.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in München 298
Bek. Honorarkonsul von Schweden in Bremerhaven 298
26.  
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Frankfurt/M. 310
  Seite
Juli
3.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ghana 310
9.  
Bek. Honorarkonsul von Mexiko in Stuttgart 310
10.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in München 310
11.  
Bek. Generalkonsulat von Italien in Frankfurt/M. 310
Bek. Honorarkonsul von Großbritannien in Bremen 310
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Japan 310
13.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Finnland 311
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Sudan 311
18.  
RdErl Verzeichnis der Konsularbezirke, in denen Konsularbeamte nach § 8 Abs. 1 des Konsulargesetzes befugt sind, Eheschließungen vorzunehmen und zu beurkunden; Vierte Änderung und Ergänzung 319
19.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Hamburg 310
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in München 310
23.  
Bek. Generalkonsulat von Spanien in Düsseldorf 310
Bek. Honorarkonsul von Somalia in Hamburg 318
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Papua-Neuguinea 318
26.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Houmet Essouk/Tunesien 318
27.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Marokko 318
August
3.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Darwin/Australien 318
6.  
Bek. Generalkonsulat von Italien in Frankfurt/M. 318
Bek. Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Brunei und der Bundesrepublik Deutschland 318
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Mombasa/Kenia 318
7.  
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 319
14.  
Bek. Botschafter der Philippinen und des Irak bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 326
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Simbabwe 326
17.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Dortmund 326
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Stuttgart 326
Bek. Konsulat von Venezuela in Frankfurt/M. 326
20.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Indian Bay/St. Vincent und die Grenadinen 367
24.  
Bek. Generalkonsulat von Uruguay in Hamburg 366
28.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Harwich/Großbritannien 367
  Seite
29.  
Bek. Generalkonsulat von Japan in Düsseldorf 366
Bek. Honorargeneralkonsul von Bangladesch in Frankfurt/M. 366
September
4.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Sambia 367
5.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Vietnam 367
7.  
Bek. Generalkonsulat von Kanada in Hamburg 366
10.  
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Hannover 366
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Guatemala 367
11.  
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Freiburg 366
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Pakistan 367
12.  
Bek. Honorarkonsul von Thailand in Frankfurt/M. 366
13.  
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Dortmund 366
17.  
Bek. Generalkonsulat von Schweden in Hamburg 386
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tansania 374
19.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Vanuatu 374
25.  
Bek. Botschafter von Argentinien, Nepal, Algerien und Ägypten bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 386
26.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Dortmund 386
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in München 386
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Stuttgart 386
Bek. Generalkonsulat von Peru in Hamburg 386
Bek. Honorarkonsul von Botsuana in Düsseldorf 387
28.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Türkei 387
Oktober
4.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf den Salomonen 387
5.  
Bek. Honorarkonsul von Costa Rica in Saarbrücken 387
Bek. Honorarkonsul von Gambia in München 387
8.  
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Dortmund 386
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Freiburg 386
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Hannover 386
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Mannheim 387
Bek. Honorarkonsul von Schweden in Bremen 387
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl 387
9.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Äthiopien 479
12.  
Bek. Honorarkonsul von Bolivien in Mainz 478
15.  
Bek. Generalkonsulat der Niederlande in München 478
  Seite
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Essen 478
Bek. Konsulat von Frankreich in Freiburg 478
17.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Grenada 479
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Honduras 479
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in den Vereinigten Staaten von Amerika 479
22.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Griechenland 479
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Jugoslawien 479
23.  
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 478
Bek. Generalkonsulat von Indien in Hamburg 478
Bek. Generalkonsulat der Türkei in München 478
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Stuttgart 478
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Argentinien 479
24.  
Bek. Botschafter von Zentralafrika, Kamerun, des Heiligen Stuhl und von Ungarn bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 478
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Paraguay 479
29.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Irland 479
30.  
Bek. Generalkonsulat von Belgien in München 490
Bek. Generalkonsulat von Italien in Stuttgart 490
Bek. Honorarkonsul von Frankreich in Saarlouis 490
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Benin 490
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Linz/Österreich 490
November
5.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Mongolischen Volksrepublik 490
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Nizza/Frankreich 490
6.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Volksrepublik China 490
8.  
Bek. Generalkonsulat von Indien in Hamburg 490
15.  
Bek. Generalkonsulat von Dänemark in Hamburg 514
19.  
Bek. Honorarkonsul von Dänemark in Lübeck 514
20.  
Bek. Honorarkonsul von Peru in München 514
22.  
Bek. Generalkonsulat von Japan in Hamburg 514
23.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ungarn 514
27.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Burundi 514
29.  
Bek. Honorargeneralkonsul von Sierra Leone in Hamburg 514
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Indien 514
Dezember
4.  
Bek. Honorarkonsul von Ecuador in Frankfurt/M. 514
  Seite
Der Bundesminister des Innern
1983
November
25.  
RdErl. Stärkere Berücksichtigung des Umweltschutzes in der öffentlichen Vergabepolitik 20
Dezember
12.  
RdSchr. Verzeichnis der Staatsangehörigkeitsbehörden 22
13.  
Bek. d. BPersA. Beschl. Nrn. 256/83, 264/83 u. 286/83 19
14.  
Bek. gem. § 5 der V üb. das Verfahren bei der Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen für die Veranstaltung anderer Spiele i. S. des § 33d Abs. 1 der GewO 22
15.  
Bek. Rahmenrichtlinie über die Gestaltung von Sachverständigengutachten in atomrechtlichen Verwaltungsverfahren 21
Bek. Berichtigungen im Datensatz für das Meldewesen – DSMeld – (Einheitlicher Bundes-Länderteil) 47
16.  
  RdErl. Vorläufige Verwaltungsvorschriften zur Bundeshaushaltsordnung;
  – Neufassung der Vorl. VV Nr. 4 zu § 38 BHO (Verpflichtungen für laufende Geschäfte)
– Grundsätze für Förderrichtlinien (Vorl. VV Nr. 15.2 zu den §§ 44, 44a BHO) 30
20.  
RdErl. Allgemeine und Besondere Nebenbestimmungen für Zuwendungen des BMI zur Projektförderung für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf Ausgabenbasis 32
RdSchr. Ergänzungs-TV Nr. 24 zum TV für die Kraftfahrer des Bundes 43
22.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 50
27.  
Bek. Richtlinien über die Erstattung von Aufwendungen der Aus- und Fortbildung in Fremdsprachen v. 19. 12. 1974 43
28.  
Erl. über die Beschaffungsstelle des BMI 42
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 51
30.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen und der Immissionen 48
1984
Januar
3.  
Bek. Satzung des Bundesverbandes für den Selbstschutz; Änderung der Anlage zu § 13 50
4.  
RdSchr. Rahmenrichtlinien für die Gestaltung von ADV-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung 47
13.  
Bek. Beschluß der Bundesregierung über die Inanspruchnahme des Stellenvorbehalts nach § 16 Bundespolizeibeamtengesetz im Rechnungsjahr 1984 63
30.  
Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Fahrlehrerscheines 63
Februar
9.  
RdSchr. Neuregelung der Betriebsmittelbewirtschaftung; Neufassung der Vorl. VV zu § 43 BHO 66
  Seite
28.  
Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen 87
29.  
RdErl. Förderung der Arbeit des Sozialwerks der Inneren Verwaltung des Bundes e. V 99
März
1.  
Richtlinien zur Förderung des deutschen Films (Filmförderungsrichtlinien BMI) 71
6.  
RdErl. Vorläufige Verwaltungsvorschriften zu den §§ 44, 44a BHO; Verwaltungsvorschriften und Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen auf Kostenbasis 83
Bek. Berichtigung von Tarifvertragstexten 87
20.  
Bek. Eingruppierung der Angestellten in der Datenverarbeitung 133
22.  
Bek. TV v. 19. 12. 1984 zur Änderung der Anlage 1a zum BAT 319
23.  
RdSchr. Zahlung von Urlaubsgeld nach den Tarifverträgen über ein Urlaubsgeld für Angestellte, Arbeiter, Auszubildende, Lernschwestern und Lernpfleger; Anrechnung der Zeit des Wehr- oder Zivildienstes 185
28.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen aus Feuerungsanlagen nach der Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes i. d. F. der Bek. v. 5. 2. 1979; Bekanntgabe eines geeigneten Filterpapiers für die Rußzahlbestimmung 185
30.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Antragsverfahren nach Nummer 14 Abs. 4 BhV beim Übergang von Ansprüchen nach § 90 BSHG 185
April
3.  
Bek. Abschluß von Anschlußtarifverträgen 191
4.  
RdSchr. Erfassung der Wehrpflichtigen und anderen männlichen Personen des Geburtsjahrgangs 1966 186
Bek. Richtlinie für den Fachkundenachweis von Kernkraftwerkspersonal 192
10.  
Bek. Vereinbarung über die Freistellung von Wehrpflichtigen n. § 8 Abs. 2 des Gesetzes über die Erweiterung des Katastrophenschutzes 186
12.  
RdSchr. Fahrkostenerstattung bei Dienstreisen (§ 5 BRKG); Eisenbahnzuschläge 192
17.  
Bek. Nachweis militärischer Dienstzeiten 184
30.  
RdSchr. Rahmenempfehlungen für den Katastrophenschutz in der Umgebung kerntechnischer Anlagen; Neufassung der Jod-Merkblätter zu Kapitel D 5 „Ausgabe von Jod-Tabletten“ 232
Mai
2.  
Bek. Vorläufige Richtlinien für Entschädigungen und Ersatzleistungen bei Inanspruchnahme von Nutzfahrzeugen für Manöver und andere Übungen nach dem Bundesleistungsgesetz; Änderung 186
4.  
RdSchr. Schadenshaftung der bei den Bundesbehörden beschäftigten Kraftfahrer und der Bediensteten, die zumindest zeitweilig mit der Führung eines Kraftwagens beauftragt sind, im Verhältnis zu ihren Dienstherren 231
  Seite
RdSchr. Durchführung der Strahlenschutzverordnung; Ergänzung der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin – Anforderungen an die Fachkunde bei der Anwendung umschlossener radioaktiver Stoffe in der Diagnostik 236
7.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 198
8.  
Bek. Diplomierungsordnung der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (DiplO-FH Bund) 207
10.  
Bek. Interpretationen zu den Sicherheitskriterien für Kernkraftwerke 208
21.  
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 230
Bek. Neufassung des Anhangs 1 zu Teil III Abschn. B Unterabschn. I der Anlage 1a zum BAT (Verzeichnis der Schiffe und schwimmenden Geräte der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung) 283
23.  
RdSchr. Vorläufige Verwaltungsvorschriften zur Bundeshaushaltsordnung; Zu den §§ 34, 44, 44a, 55, 64 und 119 278
24.  
RdSchr. Deutsch-luxemburgisches Personenstandsabkommen 236
29.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 295
30.  
VwV, Richtlinien für die Aufstellung von wasserwirtschaftlichen Rahmenplänen 239
Juni
4.  
Anordnung über die Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in hochschulrechtlichen Angelegenheiten, die die Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung betreffen, sowie über das Verfahren bei der Vertretung (Vertretungsordnung FHB) 282
15.  
RdSchr. Beihilfevorschriften (BhV); Heilkurorteverzeichnis 299
28.  
Bek. Empfehlungen für den Selbstschutz in Behörden (Behördenselbstschutz) nach § 17 VwV-Selbstschutz 306
Bek. d. BPersA, Beschl. Nr. 81/84 311
29.  
Bek. TV v. 4. 11. 1983 zur Änderung der Anlage 1a zum BAT (Angestellte in der Datenverarbeitung) 321
Juli
10.  
Bek. Grundsätze zur Organisation wirksamer, wirtschaftlicher und mitarbeitergerechter Schreibdienste in obersten Bundesbehörden 312
12.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Beihilfefähigkeit der Aufwendungen von Sehhilfen nach Nummer 4 Ziff. 9 Buchstabe c BhV 311
27.  
Erl. Verwaltungsvorschrift über die Dienstkleidung der Polizeivollzugsbeamten im BGS; Änderung infolge Neufassungen der Solls an Dienstkleidung und persönlicher Ausstattung 322
August
6.  
Bek. Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien, Besonderer Teil (GGO II) 321
8.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 323
  Seite
RdSchr. Empfehlung über den Regelungsinhalt von Bescheiden bezüglich der Ableitung radioaktiver Stoffe aus Kernkraftwerken mit Leichtwasserreaktor 327
28.  
Bek. Richtlinie für den Fachkundennachweis von KKW-Personal v. 4. 4. 1984; Berichtigung 371
September
3.  
RdErl. Kürzung des Trennungsgeldes bei Bereitstellung von amtlich unentgeltlicher Unterkunft und/oder Gemeinschaftsverpflegung gegen Bezahlung 367
RdSchr. Langfristiger Austausch von Angehörigen der öffentlichen Verwaltung mit Frankreich und Großbritannien 376
5.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen 368
32.  
AbwasserVwV (Arzneimittel) 338
33.  
AbwasserVwV (Herstellung von Perboraten) 339
34.  
AbwasserVwV (Herstellung von Bariumverbindungen) 340
35.  
AbwasserVwV (Hochdisperse Oxide) 341
36.  
AbwasserVwV (Herstellung von Kohlenwasserstoffen) 342
37.  
AbwasserVwV (Herstellung anorganischer Pigmente) 346
38.  
AbwasserVwV (Textilherstellung) 348
39.  
AbwasserVwV (Nichteisenmetallherstellung) 350
40.  
AbwasserVwV (Metallbearbeitung, Metallverarbeitung) 354
41.  
AbwasserVwV (Glasherstellung und -verarbeitung) 357
42.  
AbwasserVwV (Alkalichloridelektrolyse nach dem Amalgamverfahren) 358
43.  
AbwasserVwV (Chemiefasern) 359
44.  
AbwasserVwV (Herstellung von mineralischen Düngemitteln außer Kali) 361
45.  
AbwasserVwV (Erdölverarbeitung) 362
11.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen und der Immissionen 374
21.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 375
24.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen aus Feuerungsanlagen n. §§ 2a, 4 der 1. V zur Durchführung d. Bundes-ImmissionsschutzG i.d.F. d. Bek. v. 5. 2. 1979; Bek. geeigneter Meßgeräte für die Bestimmung des Kohlendioxidgehaltes und der Temperatur 391
27.  
RdSchr. Personenstandswesen, Ehe- und Familienrecht im Ausland; Namensführung der Ehegatten und der Kinder nach ausländischem Recht 482
Oktober
1.  
RdSchr. Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung der Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes; 15. ÄTV v. 21. 2. 1984 zum Versorgungs-TV 387
2.  
RdSchr. Genehmigungen gem. § 3 Abs. 1 StrlSchV zur ortsveränderlichen Verwendung und Lagerung umschlossener radioaktiver Stoffe für Durchstrahlungsprüfungen im Rahmen der zerstörungsfreien Materialprüfung 479
  Seite
5.  
Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Anzeigen nach § 13a Abs. 2 des Wehrpflichtgesetzes und nach § 14 Abs. 2 des Zivildienstgesetzes (Zivilschutzanzeigen-VwV) 392
23.  
RdSchr. Vertrag v. 18. 11. 1980 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich über den Verzicht auf die Beglaubigung und über den Austausch von Personenstandsurkunden sowie über die Beschaffung von Ehefähigkeitszeugnissen 483
24.  
RdSchr. Öffentliches Auftragswesen; Neufassung der Verdingungsordnung für Leistungen – ausgenommen Bauleistungen – Teil A (VOL/A) – Ausgabe 1984 491
25.  
Bek. Jahresarbeitsprogramm der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung für das Jahr 1985 399
November
9.  
RdSchr. Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung der Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes; 15. ÄTV zum TV über die Versorgung der Arbeitnehmer des Bundes und der Länder, sowie von Arbeitnehmern kommunaler Verwaltungen und Betriebe (Versorgungs-TV) 491
13.  
RdSchr. Einbürgerung von Ehegatten Deutscher; Anpassung der Einbürgerungsrichtlinien an die Entschließung (77) 12 des Ministerkomitees des Europarates 521
22.  
Bek. Zusammenstellung von Strahlenschutzkursen nach der Richtlinie über die Fachkunde im Strahlenschutz im nichtmedizinischen Bereich 515
29.  
RdSchr. §§ 57, 58 des Beamtenversorgungsgesetzes; Gesetz zur Regelung von Härten im Versorgungsausgleich 515
Bek. d. BPersA, Beschl. Nr. 155/84 515
Der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
1983
Dezember
22.  
1. VwV zur Änderung der VwV über Tierseuchennachrichten 23
1984
November
13.  
Bek. Ausschreibung Bundeswettbewerb 1985 „Unser Dorf soll schöner werden“ 491
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
1983
November
25.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Mitverwendung von Cumarin bei der Herstellung von Zigaretten 26
28.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen der standardisierten, nährstoffdefinierten Flüssig-Diät „Biosorb“ 26
  Seite
Dezember
1.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Inverkehrbringen von diätetischen Lebensmitteln mit einem Zusatz von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen 26
5.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von brennwertverminderter Konfitüre mit Zusatz von künstlichen Farbstoffen 26
12.  
Durchführungserl für den 35. Bundesjugendplan (Haushaltsjahr 1984) 2
21.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Pflanzenfaser-Tabletten mit einem Zusatz von Kolloidaler Kieselsäure 27
28.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 51
29.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen der vollbilanzierten Oligo-Peptid-Diät „Peptosorbin“ 53
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 i.V. mit § 47 LMBG für den Import und das Inverkehrbringen von zur Bevorratung öffentlicher Schutzräume geeigneter Notnahrung 53
1984
Januar
9.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 53
16.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 i. V. mit § 47 LMBG für den Import und das Inverkehrbringen des Tabakerzeugnisses „Tre Ankare“ 63
17.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von diätetischen Lebensmitteln zur Ernährung bei angeborenen Störungen des Aminosäurenstoffwechsels 64
18.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 i. V. mit § 47 LMBG für den Import und die Mitverwendung von gemahlenen Kakaoschalen bei der Herstellung von Zigaretten 64
31.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Süßstofftabletten mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 64
Februar
13.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellen und Inverkehrbringen der Proteinkomponente P1 und zweier Mineralstoff-Vitamin-Komponenten M1 und M2 der variabel bilanzierbaren Diät „Berodiät® V“ in Pulverform 77
März
8.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Mitverwendung von Cumarin bei der Herstellung von Zigaretten 100
  Seite
14.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen eines diätetischen Lebensmittels auf Sojaprotein-Basis mit Zusatz von Mineralstoff- und Spurenelementverbindungen zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern 100
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Inverkehrbringen eines diätetischen Lebensmittels auf Sojaprotein-Basis mit Zusatz von Mineralstoff- und Spurenelementverbindungen, Cholin und Inosit sowie L-Methionin zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern 100
Bek. desgl. 101
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen der vollbilanzierten Oligopeptid-Diät „Salvipeptid“ 101
15.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für das Herstellen und Inverkehrbringen von Süßstofftabletten mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 101
19.  
Bek. Chlortabletten zur Wasserdesinfektion 102
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 des LMBG für die Herstellung und zum Inverkehrbringen des fluoreszierenden gelben Farbstoffes Solvent Yellow 98 102
21.  
Aufruf zu den Bundesjugendspielen 1984/85 107
Bek. Bundesjugendspiele 1984/85 – Ausschreibung der Bundesjugendspiele – 108
April
2.  
Bek. Richtlinie über die Einrichtung und den Betrieb von Einsatzzentralen für Ambulanzflüge 187
10.  
Bek. Weitere Leitsätze des Deutschen Lebensmittelbuches 214
16.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für einen Zusatz von Wachsestern aus natürlichen Speisefettsäuren zu Backtrennmitteln und Trennmitteln für Süßwaren 187
Mai
7.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 198
9.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer einer Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG 210
18.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen des diätetischen Lebensmittels PKU 3 zur Ernährung bei Phenylketonurie 296
25.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von brennwertverminderten diätetischen Fruchtsirupen mit Zusatz von Sorbinsäure 306
Juni
13.  
Bek. Berichtigung der Bekanntmachung von weiteren Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuches 306
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Speiseeises der Sorte „Rahmeis“ 306
22.  
Bek. Zusatz von E 301 Natrium-L-ascorbat bei der Herstellung von Schmelzkäse und Schmelzkäsezubereitungen 307
  Seite
Juli
2.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für ein Backtrennmittel mit thermooxidiertem Sojaöl 313
9.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen eines diätetischen Lebensmittels auf Sojaprotein-Basis mit Zusatz von Mineralstoff- und Spurenelementverbindungen, L-Methionin sowie Cholin zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern 314
17.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von diätetischen Tafelsüßstoff-Zubereitungen mit Acesulfam-K 314
August
1.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 493
6.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 328
13.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen verschiedener bedarfsdeckender bilanzierter Diäten 328
14.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Verwendung von Fructose, Fructosesirup, Flüssigzucker, Invertflüssigzucker und Invertzuckersirup bei der Herstellung von Speiseeis 329
21.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von Diätjoghurt mit Zusatz des Süßstoffes Aspartam 395
23.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von brennwertverminderten diätetischen Fruchtsirupen mit Zusatz von Sorbinsäure 371
29.  
Bek. Herstellung von „cottage Cheese“ nach dem „direct-set-Verfahren“ unter Verwendung von glucono-δ-lacton 372
September
13.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer und Änderung der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Vertrieb eines diätetischen Lebensmittels mit Zusatz von Mineralstoffen und Spurenelementen „Alfaré“ für Säuglinge und Kleinkinder 372
28.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 395
Oktober
18.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen einer Streusüße mit dem Süßstoff Aspartam 483
25.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Mitverwendung von Cumarin bei der Herstellung von Zigaretten 493
  Seite
26.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Kaugummis unter Mitverwendung des Süßstoffes Aspartam 484
31.  
Bek. Verzeichnis der für die amtliche Lebensmittelüberwachung tätigen chemischen Untersuchungsämter und -anstalten 465
Bek. Verzeichnis der für die amtliche Lebensmittelüberwachung tätigen tierärztlichen Untersuchungsämter (Untersuchungsanstalten) 475
November
2.  
Bek. Zusatz von E 301 Natrium-L-ascorbat bei der Herstellung von Schmelzkäse und Schmelzkäsezubereitungen 493
14.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 i. V. mit § 47 LMBG für den Import und die Mitverwendung von gemahlenen Kakaoschalen bei der Herstellung von Zigaretten 522
22.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 522
23.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gemäß § 37 LMBG für Herstellung bzw. Import und Inverkehrbringen von diätetischen Tafelsüßstoff-Zubereitungen mit dem Süßstoff Acesuliam-K. 522
27.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gemäß § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen der vollbilanzierten Formuladiät „Salvimulsin“ 523
Dezember
3.  
Erl. Durchführungserlaß für den 36. Bundesjugendplan (Haushaltsjahr 1985) 499
Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft
1983
Dezember
20.  
Bek. Ausschreibung des 1. Treffens junger Liedermacher „Schüler machen Lieder“ 1984 in Berlin 44
1984
September
12.  
VwV zur Änderung der VwV zum Bundesausbildungsförderungsgesetz 330
November
9.  
Bek. Ausschreibung des Bundeswettbewerbs Schülertheater 1985 494
Bek. Ausschreibung des Bundeswettbewerbs „Schüler machen Lieder“ 1985 mit dem 2. Treffen junger Liedermacher in Berlin 495
  Seite
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
1984
Januar
17.  
Beschl. Vereinbarung über die gegenseitige Anerkennung von in der gymnasialen Oberstufe erworbenen Zeugnissen der allgemeinen Hochschulreife 89
26.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Bildung länderübergreifender Fachklassen für Schüler in anerkannten Ausbildungsberufen mit geringer Zahl Auszubildender 90
Februar
24.  
Beschl. Genehmigung zur Abhaltung von Erweiterten Ergänzungsprüfungen an der Deutschen Schule Rio de Janeiro 211
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Realschule, die von der Deutschen Schule Singapur erteilt werden 211
Beschl. Anerkennung des Deutschen Zweiges der Deutsch-Schweizerischen Internationalen Schule Hong Kong als Deutsche Auslandschule, die zur Reifeprüfung führt 211
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule und der Realschule, die von der Deutschen Schule in der Provinz Malaga erteilt werden 211
  Seite
März
9.  
Beschl. Richtlinien für den Lehrer- und Schüleraustausch beim Pädagogischen Austauschdienst 211
19.  
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule und der Realschule, die von der Deutschen Schule Antwerpen erteilt werden 212
Beschl. Anerkennung der Deutschen Schule Ajaokuta/Nigeria als Deutsche Auslandschule, die zum Hauptschulabschluß führt 212
21.  
Beschl. Anerkennung der Deutschen Schule Moskau als Deutsche Auslandschule, die zur Schlußprüfung führt 212
Mai
11.  
Beschl. Genehmigung zur Wiederabhaltung von Erweiterten Ergänzungsprüfungen an der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lima 524
16.  
Beschl. Anerkennung der Deutschen Schule Lagos als Deutsche Auslandschule, die zur Reifeprüfung führt 524
Juli
18.  
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule, die von der Deutschen Schule Paris erteilt werden 524
August
8.  
Beschl. Genehmigung zur Abhaltung von Erweiterten Ergänzungsprüfungen an der Deutschen Schule La Paz 524
gedruckt von am 19.02.2019