Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2001, 677
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 34/2001
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2001, 677 - 696 (Ausgabe 34 v. 14.09.2001)

Inhalt Ausgabe Nr. 34/2001

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium der Finanzen
Bek. v. 17. 8. 01, Amtliche Neuerscheinungen „Finanzbericht 2002“ 678
Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
Bek. v. 11. 6. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen einer Nahrungsergänzung in Tablettenform mit Zusatz von Zink 678
Bek. v. 15. 6. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 2 Nr. 1 LMBG für das Inverkehrbringen von Fischereierzeugnissen, die unter äußerlicher Anwendung von Raucharomen hergestellt werden. 678
Bek. v. 18. 6. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen einer Nahrung für Säuglinge mit niedrigem Geburtsgewicht (Frühgeborene) – Humana 0-HA – als Pulver- und Flüssignahrung (Flüssignahrung ausschließlich für den klinischen Einsatz) mit verschiedenen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen 678
Bek. v. 6. 7. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit einem Zusatz von Eisen(II)-gluconat zu ernährungsphysiologischen Zwecken 679
  Seite
Bek. v. 6. 7. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Vitamin D und verschiedenen Mineralstoffen als Kautabletten 680
Bek. v. 12. 7. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels (Pastillen) mit einem Zusatz von Zinksulfat-Heptathydrat 680
Bek. v. 12. u. 19. 7. 01, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 2 Nr. 1 LMBG für das Inverkehrbringen von Fleisch und Fleischerzeugnissen, die unter äußerlicher Anwendung von Raucharomen hergestellt werden 680
Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
Erl. v. 30. 7. 01, Öffentliches Auftragswesen; 1. Statistische Erhebungen; 2. Richtlinie für die Berücksichtigung von Werkstätten für Behinderte und Blindenwerkstätten bei der Vergabe öffentlicher Aufträge 681
Neue Bezugspreise ab 1. Januar 2002
Abonnementpreis: je 20 Hefte 29,00 A zzgl. 5,10 A Versandgebühren Einzelhefte je 8 angefangene Seiten 1,20 A zzgl. Versandgebühren
gedruckt von am 21.02.2019