Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2011, 281
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 15/2011
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2011, 281 - 300 (Ausgabe 15 v. 17.05.2011)

Inhalt Ausgabe Nr. 15/2011

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Erl. v. 11.4.11, Rechnungswesen in der gesetzlichen Rentenversicherung; Änderung des Kontenrahmens und seiner Bestimmungen 282
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Bek. v. 5.4.11, Ausnahmegenehmigung nach § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen eines koffeinhaltigen Erfrischungsgetränkes mit 300 mg/l Koffein und mit Zusatz von Taurin, Glucuronolacton und Inosit sowie für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Grundstoffes für dieses Erfrischungsgetränk 283
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aufruf v. 22.3.11, Bundesjugendspiele 2011/2012 284 Bek. v. 22.3.11, Bundesjugendspiele 2011/2012 – Ausschreibung der Bundesjugendspiele 285
Bundesministerium für Gesundheit
Erl. v. 31.3.11, Rechnungswesen und Statistik der GKV; Änderungen des Kontenrahmens der GKV und der Verbände 287
Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Gruppe K2 – Kunst und Kulturförderung
Bek. v. 17.1.11, Statut der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi in Olevano Romano 298
gedruckt von am 20.01.2019