Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2012, 117
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 8/2012
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2012, 117 - 140 (Ausgabe 8 v. 15.03.2012)

Inhalt Ausgabe Nr. 8/2012

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 25.1.12, Gesetz zur Wiedergewährung der Sonderzahlungen vom 20.12.2011 (BGBl I S. 2842); Mindestversorgungsbezüge und Mindesthöchstgrenzen ab 1.1.2012 118
Bundesministerium fü Arbeit und Soziales
Bundesanstalt fü Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bek. v. 23.1.12, Bekanntmachung von Technischen Regeln; TRGS 408 „ Anwendung der GefStoffV und TRGS mit dem Inkrafttreten der CLP-Verordnung”; BekGS 409 „Nutzung der REACH-Informationen fü den Arbeitsschutz” 119
Bek. v. 26.1.12, BekGS 911 „Fragen und Antworten zum Risikokonzept gemäß BekGS 910” 135
gedruckt von am 20.01.2019