Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2015, 581
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 30/2015
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2015, 581 - 596 (Ausgabe 30 v. 05.08.2015)

Inhalt Ausgabe Nr. 30/2015

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
Bek. v. 1.6.15, Bekanntmachung des Bundespersonalausschusses; Geschäftsordnung des Bundespersonalausschusses 582
Bundesministerium der Finanzen
Bek. v. 30.6.15, Rahmenentscheidung betreffend die Gewährleistungserstreckung nach § 5 Absatz 1 Satz 2 des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch im Anwendungsbereich des § 4 Absatz 2 Postpersonalrechtsgesetz 583
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Erl. v. 28.5.15, Rechnungswesen und Statistik der gesetzlichen Unfallversicherung; Änderung des Meldebogens UG 1 583
Erl. v. 6.7.15, Rechnungswesen in der gesetzlichen Rentenversicherung, Änderung des Kontenrahmens und seiner Bestimmungen 584
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bek. v. 30.6.15, Bekanntmachung von Technischen Regeln; TRGS 410 „Expositionsverzeichnis bei Gefährdung gegenüber krebserzeugenden oder keimzellmutagenen Gefahrstoffen der Kategorien 1A oder 1B” 587
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Bek. v. 13.3.15, Ausnahmegenehmigung gemäß § 68 Abs.1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Zusatz von L-Histidinhydrochlorid-Monohydrat 595
Bek. v. 2.6.15, Ausnahmegenehmigung gemäß § 68 Abs.1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Zusatz von L-Tryptophan 596
gedruckt von am 21.02.2019