Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2022, 969
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 43/2022
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2022, 969 - 984 (Ausgabe 43 v. 19.12.2022)

Inhalt Ausgabe Nr. 43/2022

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium der Finanzen
Bek. v. 22.11.22, Bekanntmachung der Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) über die vom Verwaltungsrat der PBeaKK gefassten Beschlüsse zur 106. Änderung der Satzung PBeaKK 970
Bundesministerium des Innern und für Heimat
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 23.11.22, Eingruppierung von Beschäftigten in Archiven, Bibliotheken, Museen und anderen wissenschaftlichen Anstalten 975
AVwV v. 1.12.22, Fünfte allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Bundesreisekostengesetz (BRKGVwV) 976
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bek. v. 19.12.22, Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung; Dynamisierungsfaktoren nach § 181 Absatz 4 SGB VI für die Durchführung der Nachversicherung im Jahr 2023 Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 977
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bek. v. 2.11.22, Bekanntmachung von Arbeitsmedizinischen Regeln; AMR 3.3 „Ganzheitliche arbeitsmedizinische Vorsorge unter Berücksichtigung aller Arbeitsbedingungen und arbeitsbedingten Gefährdungen” 978
Bek v. 24.11.22, Bekanntmachung der Fundstellen für Normen und andere technische Spezifikationen nach dem Produktsicherheitsgesetz – ProdSG –; Verzeichnis 2: Nicht harmonisierter Bereich – Teil 1: Nationale Normen 984
gedruckt von am 27.01.2023