Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1953
Thema: B. Sachregister
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1953 (Ausgabe Jahresverzeichnis)

B. Sachregister

  Seite
A.
Abkürzungsbezeichnungen
  Abkürzungsbezeichnungen, der obersten Bundesbehörden
.......................................................................... 559
Albar
  Albar, siehe Bierbereitung
Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  Alters- und Hinterbliebenenversorgung, siehe Tarifvertrag v. 21. 3. 1953
Amt für Landeskunde
  Amt für Landeskunde, Überführung des – in Remagen in die Bundesverwaltung
.......................................................................... 186
Amtstracht
  Amtstracht, siehe Beamte III
  „ Bundesverwaltungsgericht
Angehörige des öffentlichen Dienstes
  Angehörige des öffentlichen Dienstes, Nachweis der im Bundesgebiet erfaßten Personalunterlagen verdrängter –
.......................................................................... 73
  –, Politische Betätigung von – gegen die demokratische Grundordnung
.......................................................................... 114
  Berichtigung
.......................................................................... 190
  –, Beurlaubung von – zur Vorbereitung ihrer Wahl zum Deutschen Bundestag
.......................................................................... 223
  –, Rechtsstellung der in den Deutschen Bundestag gewählten –
.......................................................................... 322
  –, Entschließung der BReg. an die –
.......................................................................... 353
  –, Zweites Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts für – v. 19. 8. 1953
.......................................................................... 354
  –, Erteilung von Auskünften über –, die in den Jahren 1938 bis 1945 in Österreich tätig waren
.......................................................................... 366
Angestellte
  Angestellte, Unterstützungen für dienstunfähige Arbeiter und – der ehemaligen Heeres- und Marineverwaltung
.......................................................................... 12
  –, Neuregelung des Wohnungsgeldzuschusses für die – in der Bundesverwaltung, siehe Tarifvertrag v. 25. 11. 1952
  –, Neuregelung der Kinderzuschläge für – und Arbeiter nach den Tarifverträgen vom 3. 11. 1952; hier: Auslaufbestimmung nach § 12 Abs. 5 ATO
.......................................................................... 94
  –, Anderweitige Regelung der zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung gem. § 16 der ATO, siehe Tarifvertrag v. 21. 3. 1953
  –, Erhöhung der – vergütungen ab 1. 4. 1953, siehe Tarifvertrag v. 21. 3. 1953
  –, Erholungsurlaub der – der Bundesrepublik Deutschland im Urlaubsjahr 1953/54, siehe Tarifvertrag v. 28. 4. 1953
  –, Erhöhung der Überstundenvergütung für –, siehe Tarifvertrag v. 31. 7. 1953
  –, Neuregelung der Kinderzuschläge sowie des Wohnungsgeldzuschusses, siehe Tarifvertrag v. 6. 8. 1953
  –, Durchführung der Gleichberechtigung von Mann und Frau nach Art. 3 GG, siehe Tarifvertrag v. 4. 9. 1953
  –, Entsendung von Beamten und – des Bundes in öffentliche internationale Organisationen
.......................................................................... 366
  –, Anrechnung der Tätigkeit nach § 7 ATO bei Flughafengesellschaften
.......................................................................... 413
Anlernlinge
  Anlernlinge, siehe Ausbildungsbeihilfen
  „ Tarifvertrag v. 11. 4. 1953
Anschrift
  Anschrift der allgemeinen Dienstpost an die Landkreis-, Stadt-, Gemeinde- und Amtsverwaltungen
.......................................................................... 10
Anschriftenänderung
  Anschriftenänderung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kairo
.......................................................................... 313
  –, des Bundesrechnungshofes
.......................................................................... 511
  –, des Standesamts I Berlin (West)
.......................................................................... 521
Anschriftenverzeichnis
  Anschriftenverzeichnis, Verkehr zwischen Bund und Ländern; Sechste Berichtigung des – zu § 133 der Gemeinsamen Geschäftsordnung der Bundesministerien, Allgem. Teil (GGO I)
.......................................................................... 202
  –, Siebente Berichtigung des –
.......................................................................... 372
  –, Achte Berichtigung des –
.......................................................................... 553
Apotheken
  Apotheken, Gesetz über die vorläufige Regelung der Errichtung neuer – v. 13. 1. 1953
.......................................................................... 292
  –, Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die vorläufige Regelung der Errichtung neuer – v. 13. 1. 1953
.......................................................................... 292
Arbeiter
  Arbeiter, Unterstützungen für dienstunfähige – und Angestellte der ehemaligen Heeres- und Marineverwaltung
.......................................................................... 12
  Seite
  –, Neuregelung der Kinderzuschläge für Angestellte und – nach den Tarifverträgen v. 3. 11. 1952, Auslaufbestimmung nach § 12 Abs. 5 ATO
.......................................................................... 94
  –, Anderweitige Regelung der zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung, siehe Tarifvertrag v. 21. 3. 1953
  –, Neuregelung der – -löhne ab 1. 4. 1953, siehe Tarifvertrag v. 31. 3. 1953
  –, Erholungsurlaub im Urlaubsjahr 1953/54, siehe Tarifvertrag v. 28. 4. 1953
  –, Neuregelung der Kinderzuschläge für die Lohnempfänger, siehe Tarifvertrag v. 6. 8. 1953
  –, Durchführung der Gleichberechtigung von Mann und Frau nach Art. 3 GG, siehe Tarifvertrag v. 4. 9. 1953
Arbeitsvermittlung
  Arbeitsvermittlung für rückgeführte Evakuierte
.......................................................................... 571
Arbeitslosenversicherung
  Arbeitslosenversicherung, siehe Versicherungsfreiheit
Aufenthaltserlaubnis
  Aufenthaltserlaubnis für ausländische Landfahrer
.......................................................................... 453
  –, für ausländische Studenten und Hochschulpraktikanten
.......................................................................... 214
Ausbildungsbeihilfen
  Ausbildungsbeihilfen für Lehrlinge und Anlernlinge
.......................................................................... 368
Ausländer
  Ausländer, Personenkreis der heimatlosen –, Aufenthaltsregelung und Ausstellung von amtlichen Ausweisen
.......................................................................... 313
  –, Bestimmung des Regierungslagers Valka bei Nürnberg als Sammellager für –
.......................................................................... 341
Ausländische Vereine
  Ausländische Vereine, siehe Vereine
Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland
  Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland
A. Botschaften von:
  Ägypten
.......................................................................... 515
  Belgien
.......................................................................... 185
  Chile
.......................................................................... 185
  Indonesien
.......................................................................... 149
  Kolumbien
.......................................................................... 101
  Mexiko
.......................................................................... 515, 557
  der Niederlande
.......................................................................... 41
  Peru
.......................................................................... 213
B. Gesandtschaften von:
  Bolivien
.......................................................................... 41
  Costa Rica
.......................................................................... 557
  Ekuador
.......................................................................... 515
  Irak
.......................................................................... 515
  Liberia
.......................................................................... 445
  Panama
.......................................................................... 149
  Paraguay
.......................................................................... 41
  Syrien
.......................................................................... 9
  Thailand
.......................................................................... 185
C. Generalkonsulate:
  Königlich Belgisches, Berichtigung zum Amtsbereich
.......................................................................... 545
  Kaiserlich Iranisches, Amtsbereich des – in Hamburg, Amtsbereich der Konsularabteilung in Köln-Rodenkirchen
.......................................................................... 301
  Isländisches, Amtsbereich des – in Hamburg
.......................................................................... 354
  von Liberia, Amtsbereich des –in Hamburg
.......................................................................... 41
  Portugiesisches, Amtsbereich des – in Hamburg
.......................................................................... 289
  Exequatur erteilt an Generalkonsuln von:
  Italien
.......................................................................... 41
  Norwegen
.......................................................................... 41
  Panama
.......................................................................... 41
  Portugal
.......................................................................... 185, 289
  Spanien
.......................................................................... 213
  Türkei
.......................................................................... 9
D. Konsulate:
  Exequatur erteilt an Konsuln von:
  Ägypten
.......................................................................... 25
  Argentinien
.......................................................................... 537
  Belgien
.......................................................................... 537
  Brasilien
.......................................................................... 9, 25, 93, 101
  Chile
.......................................................................... 25, 213
  Costa Rica
.......................................................................... 41, 185
  Seite
  Dänemark
.......................................................................... 101, 149, 185
  Dominikanische Republik
.......................................................................... 9
  Ekuador
.......................................................................... 93, 365
  Griechenland
.......................................................................... 289, 365
  Haiti
.......................................................................... 301
  Indien
.......................................................................... 113, 557
  Iran
.......................................................................... 185, 521
  Island
.......................................................................... 566
  Italien
.......................................................................... 9, 41, 93
  Jugoslawien
.......................................................................... 505
  Kolumbien
.......................................................................... 149
  Liberia
.......................................................................... 515
  Monaco
.......................................................................... 521
  Norwegen
.......................................................................... 445
  Panama
.......................................................................... 365, 445, 521, 566
  Paraguay
.......................................................................... 41
  Peru
.......................................................................... 185, 566
  Schweden
.......................................................................... 101, 113
  Spanien
.......................................................................... 149, 185
  Thailand
.......................................................................... 413
  Uruguay
.......................................................................... 185, 289, 545, 566
  Venezuela
.......................................................................... 41, 113
Änderung des Amtsbereichs
  Änderung des Amtsbereichs der Konsulate von:
  Kolumbien
.......................................................................... 185
  Panama
.......................................................................... 505
Einstellung der Tätigkeit
  Einstellung der Tätigkeit
  Königl. Norwegisches Konsulat in
  Frankfurt/Main
.......................................................................... 354
Beförderung
  Beförderung des
  Kolumbianischen Konsuls zum Generalkonsul
.......................................................................... 213
  Honorarkonsuls von Panama zum Honorargeneralkonsul
.......................................................................... 505
Nationalfeiertage
  Nationalfeiertage der Länder, die in der Bundesrepublik Deutschland diplomatisch oder konsularisch vertreten sind
.......................................................................... 505
Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland
  Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland
A) Botschaften:
  in Kairo, Anschriftenänderung
.......................................................................... 313
B) Gesandtschaften in:
  Bagdad/Irak
.......................................................................... 506
  La Paz/Bolivien
.......................................................................... 25
  Ciudad Trujillo/Dominikanische Republik
.......................................................................... 506
  La Habana/Cuba
.......................................................................... 413, 515
  Reykjavik/Island
.......................................................................... 9
  Amman/Jordanien
.......................................................................... 557
  Bogota/Kolumbien
.......................................................................... 25
  Monrovia/Liberia
.......................................................................... 354
  Wellington/Neuseeland
.......................................................................... 545
  Teheran/Iran
.......................................................................... 515
  Bangkok/Thailand
.......................................................................... 9
  Jemen
.......................................................................... 521
C) Generalkonsulate in:
  Barcelona/Spanien
.......................................................................... 289
  Hongkong
.......................................................................... 313
  Salisbury/Rhodesien
.......................................................................... 515
  Valparaiso/Chile
.......................................................................... 545
  Zürich/Schweiz
.......................................................................... 354
D) Konsulate in:
  Bordeaux/Frankreich
.......................................................................... 413
  Glasgow/England
.......................................................................... 545
  Johannisburg/Südafrika
.......................................................................... 521
  Neapel/Italien
.......................................................................... 213
E) Handelsvertretungen in:
  Helsinki/Finnland
.......................................................................... 101
  –, Verzeichnis der –, Stand Mitte Januar 1953
.......................................................................... 25
  „ „ September 1953
.......................................................................... 445
  „ „ „ 1953
.......................................................................... 505
Australien
  Australien, eingebürgerte Deutsche in –
.......................................................................... 53, 186, 515
Außerplanmäßige Dienstzeit
  Außerplanmäßige Dienstzeit, siehe Beamte I
B.
Bausparverträge
  Bausparverträge, siehe Bundesversorgungsgesetz
Beamte
  Beamte,
I. Allgemeines Beamtenrecht
  –, Unterhaltszuschüsse und Vergütungen für – im Vorbereitungsdienst
.......................................................................... 15, 291
  Seite
  –, Auslegung des § 15 Abs. 2 der Reichsgrundsätze v. 14. 10. 1936 – Durchlaufen der Laufbahn des gehobenen Dienstes
.......................................................................... 93
  –, Außerplanmäßige Dienstzeit bei gleichzeitiger Anwendbarkeit des § 4 Abs. 2 der RGr und des Beschlusses des Bundespersonalausschusses Nr. 818/52
.......................................................................... 109
  –, AO über die Ernennung und Entlassung von – beim Statistischen Bundesamt und Bundeskriminalamt
.......................................................................... 119, 188
  –, AO des Bundespräsidenten über die Ernennung und Entlassung der Bundesbeamten und Bundesrichter
.......................................................................... 188
  Durchführungsbestimmungen zur AO des BPr., Anpassung an die Vorschriften des BBG
.......................................................................... 428
  –, Bundesbeamtengesetz vom 14. 7. 1953
.......................................................................... 241
  Durchführung des BBG gem. RdSchr. d. BMI und BMF v. 27. 7. 1953 u. 15. 8. 1953
.......................................................................... 318, 355
  –, VO zur Änderung der ersten Durchführungs-VO zum Bundespersonalgesetz und der VO zur Durchführung des DBG in der Bundesfassung v. 23. 7. 1953
.......................................................................... 308
  –, Entsendung von – und Angestellten in öffentliche internationale Organisationen
.......................................................................... 366
  –, VO zur vorläufigen Regelung des Laufbahnwesens im Bundesdienst v. 30. 11. 1953
.......................................................................... 561
II. Besoldung
  –, Erste VO zur Änderung der Ausführungsbestimmungen zum Besoldungsgesetz (Besoldungsvorschriften) v. 6. 8. 1953
.......................................................................... 434
  –, RdSchr. betr. Änderung der Versorgungsbezüge auf Grund des Dritten Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Besoldungsrechts
.......................................................................... 525
III. Disziplinarrecht
  –, Gesetz über die Errichtung von Bundesdienststrafgerichten v. 12. 11. 1951
.......................................................................... 125
  –, Bundesdisziplinarordnung v. 28. 11. 1952
.......................................................................... 127
  –, Gesetz zur Änderung und Ergänzung des Dienststrafrechts v. 28. 11. 1952
.......................................................................... 140
  –, VO zur Durchführung der Bundesdisziplinarordnung v. 28. 3. 1953
.......................................................................... 142
  –, VO über die Errichtung von Bundesdisziplinarkammem v. 5. 1. 1953
.......................................................................... 146
  –, AO des Bundespräsidenten über die Amtstracht bei den Bundesdisziplinargerichten v. 31. 3. 1953
.......................................................................... 189
  –, AO des Bundespräsidenten über die Ausübung des Begnadigungsrechts des Bundes v. 10. 12. 1952
.......................................................................... 147
IV. Gesetz zur Regelung der Rechtsverhältnisse der unter Art. 131 GG fallenden Personen *
  –, Änderung der Verwaltungsvorschriften zur Durchführung der versorgungsrechtlichen Vorschriften der unter Art. 131 GG fallenden Personen
.......................................................................... 11
  –, Vorschußweise Zahlung von Versorgungsbezügen nach § 64 Abs. 4 des – *
.......................................................................... 14
  –, Durchführung des – *, Besetzung von Planstellen bei Mangelberufen
.......................................................................... 14
  –, VO zur Änderung der Fünften VO zur Durchführung des – * vom 22. 12. 1952
.......................................................................... 14
  –, VO zur Änderung der Vierten VO zur Durchführung des – * v. 29. 12. 1952
.......................................................................... 15
  –, Rechnungsprüfung und Überwachung nach § 26 des – *
.......................................................................... 29
  –, Beihilfen und Unterstützungen nach § 56 des – *
.......................................................................... 35
  –, Durchführung des – *, Besetzung von Planstellen bei Mangelberufen; hier: Volksschullehrkräfte
.......................................................................... 35
  –, Durchführung des § 66 des – *, Versorgung von ehemaligen Berufssoldaten, hier: Dienstzeitleidensrenten
.......................................................................... 42
  –, Berichtigung zum RdSchr. v. 12. 1. 1953 über die Rechnungsprüfung und Überwachung nach § 26 des – *
.......................................................................... 43
  –, Wiederbewilligung von Zuschlägen, Ausgleichszuschlägen und Zulagen zu Versorgungsbezügen der in § 64 Nr. 2 und 3 des – * bezeichneten Versorgungsempfänger
.......................................................................... 65
  –, Vierte VO zur Durchführung des – * v. 7. 3. 1952
.......................................................................... 146
  Seite
  –, VO zur Änderung der Vierten VO zur Durchführung des – * v. 29. 12. 1952
.......................................................................... 147
  –, Besetzung von Planstellen bei Mangelberufen; hier: bergbautechnischer Dienst
.......................................................................... 169
  –, Ungültigkeitserklärung von Unterbringungsscheinen auf Grund des – * hier: Vorlage des Originals bei Einstellungen
.......................................................................... 170
  –, Siebente VO zur Durchführung des – * v. 1. 7. 1953
.......................................................................... 231
  –, Verwaltungsvorschriften zur Durchführung der Unterbringung nach Kap. I des – * v. 10. 7. 1953
.......................................................................... 269
  –, Erstes Gesetz zur Änderung des – * v. 19. 8. 1953
.......................................................................... 325
  –, Bekanntmachung der Neufassung des – * v. 1.9. 1953
.......................................................................... 373
  –, Zuschläge, Ausgleichszuschläge und Zulagen zu den Versorgungsbezügen der in § 64 Nr. 2 und 3 des – * bezeichneten Versorgungsempfänger
.......................................................................... 434
  –, Versorgung der öffentlich-rechtlichen Bediensteten deutscher Staatsangehörigkeit einer staatlichen oder kommunalen Dienststelle der autonomen Verwaltung des ehemaligen Protektorats Böhmen und Mähren nach dem – *
.......................................................................... 477
  –, Ausführung des § 54 Abs. 1 des – *
.......................................................................... 495
  –, Durchführung des § 192 des BBG und des Ersten Gesetzes zur Änderung des – *
.......................................................................... 499
  –, Umrechnungskurs gemäß § 1 Abs. 2 der Zweiten DVO zum – *
.......................................................................... 508
  –, Meldeaktion nach § 81 des – * in der Fassung v. 1. 9. 1953
.......................................................................... 521
  –, Rechtsverhältnisse der Beamten zur Wiederverwendung, die im kirchlichen Dienst tätig sind, nach dem – *
.......................................................................... 560
  –, Anwendung der Ruhensvorschriften der §§ 27 ff. DBG und der § § 158 und 160 BBG in Verbindung mit § 29 des Gesetzes zu Art. 131 GG auf Versorgungsempfänger des § 64 Abs. 1 Nr. 2 des – *
.......................................................................... 567
Bedienstete
  Bedienstete, ehemalige – jüdischer Gemeinden, siehe Entschädigung
Begnadigungsrecht
  Begnadigungsrecht, AO des Bundespräsidenten über die Ausübung des – Bundes v. 10. 12. 1952
.......................................................................... 147
Beihilfen
  Beihilfen, Änderung der – Grundsätze für Beamte, Angestellte und Arbeiter in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
.......................................................................... 109
  –, Ausbildungsbeihilfen für Lehrlinge – siehe Lehrlinge
  –, Erziehungsbeihilfen nach § 27 Abs. 1 BVG
.......................................................................... 572
  –, Weihnachtsbeihilfen 1953
.......................................................................... 509
  –, Winterbeihilfen 1953
.......................................................................... 368
  –, siehe Beamte IV
Behördenhandel
  Behördenhandel
.......................................................................... 560
Berichterstattung
  Berichterstattung an oberste Bundesbehörden
.......................................................................... 559
Berichtigungen
  Berichtigungen, siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
  –, siehe Milcherhitzer
Berufsförderungsmaßnahmen
  Berufsförderungsmaßnahmen, nach § 26 BVG für Berufssoldaten der ehemaligen Wehrmacht
.......................................................................... 474
  –, siehe Bundesversorgungsgesetz
Berufssoldaten
  Berufssoldaten, siehe Beamte IV
  –, siehe Berufsförderungsmaßnahmen
Besoldung
  Besoldung, siehe Beamte II
Bestallungsordnung
  Bestallungsordnung für Ärzte
.......................................................................... 455
Bevollmächtigte
  Bevollmächtigte, Erl. der Bundesregierung über die Aufgaben und Befugnisse des – der Bundesrepublik Deutschland in Berlin v. 30. 11. 1953
.......................................................................... 565
Bierbereitung
  Bierbereitung, Verwendung von „Christalase“ und „Albar“ bei der –
.......................................................................... 120
Bierklärmittel
  Bierklärmittel nach § 17 Abs. 2 BierStDB
.......................................................................... 323
Blindenwaren
  Blindenwaren, Gesetz über den Vertrieb von – v. 9. 9. 1953
.......................................................................... 473
Botschaft
  Botschaft, siehe Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik,
  –, siehe Ausländische Vertretungen der Bundesrepublik
Bund und Länder
  Bund und Länder, Verkehr zwischen –
  –, siehe Anschriftenverzeichnis
Bundesanstalt
  Bundesanstalt, Erl. über die Errichtung der – für zivilen Luftschutz
.......................................................................... 577
  Seite
  –, siehe Technisches Hilfswerk
Bundesdienststellen
  Bundesdienststellen, siehe Dienststellen
  –, siehe Entschädigung
Bundesdisziplinargerichte, – kammern, -ordnung
  Bundesdisziplinargerichte, – kammern, -ordnung, siehe Beamte III
Bundesevakuiertengesetz
  Bundesevakuiertengesetz, v. 14. 7. 1953
.......................................................................... 293
  –, Ersatz von Fürsorgekosten in den Fällen des –
.......................................................................... 541
  –, Durchführung des § 15 des –
.......................................................................... 571
Bundesgesundheitsamt
  Bundesgesundheitsamt, Erl. über die Bezeichnung der Institute des – in Berlin
.......................................................................... 18
Bundesgrenzschutz
  Bundesgrenzschutz, Durchführung von Erstattungsverfahren nach dem Erstattungsgesetz v. 18. 4. 1937 in der nach § 2 Buchst. c) des Gesetzes zur vorläufigen Regelung der Rechtsverhältnisse der im Dienst des Bundes stehenden Personen v. 17. 5. 1950 geltenden Fassung im Bereich des –
.......................................................................... 120
  –, Festsetzung und Regelung der Versorgungsbezüge im Bereich des –
.......................................................................... 173
  –, Dienstanweisung über Aufgaben und Befugnisse des –
.......................................................................... 194
  –, Dienstanweisung über die Anwendung unmittelbaren Zwanges durch – -beamte
.......................................................................... 198
  –, Ausführungsbestimmungen zur Dienstanweisung über die Anwendung unmittelbaren Zwanges in der geänderten Fassung vom 26. 7. 1953
.......................................................................... 199
Bundesgrenzschutzbeamte
  Bundesgrenzschutzbeamte, AO über die Ernennung und Entlassung von –
.......................................................................... 517
Bundesgrenzschutzbehörden
  Bundesgrenzschutzbehörden, Bestimmung von Zahl und Sitz der –
.......................................................................... 201
Bundesjugendplan
  Bundesjugendplan, Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des –
  a) für die staatspolitische Erziehung der Jugend
.......................................................................... 44
  b) für zentrale Führungsaufgaben der Jugendverbände
.......................................................................... 44
  c) für die Jugendarbeit in Notstandsgebieten
.......................................................................... 45
  d) zur Einrichtung von berufsfördernden Maßnahmen (gemeinnützigen Lehrwerkstätten, Grundausbildungslehrgängen und Jugendgemeinschaftswerken
.......................................................................... 46
  e) zur Herstellung von Jugendwohnheimen
.......................................................................... 192
Bundesjugendspiele 1953
  Bundesjugendspiele 1953, Aufruf
.......................................................................... 1
  –, Ausschreibung
.......................................................................... 2
  –, 1953/54, Ausschreibung der Winterspiele
.......................................................................... 337
Bundeskanzleramt
  Bundeskanzleramt, Der Beauftragte des Bundeskanzlers für die mit der Vermehrung der alliierten Truppen zusammenhängenden Fragen, Personalnachrichten
.......................................................................... 21, 49, 97, 110, 297, 310, 475, 534
Bundeskriminalamt
  Bundeskriminalamt, AO über die Ernennung und Entlassung von Beamten beim Statistischen Bundesamt und – siehe Beamte I
Bundesminister
  Bundesminister des Innern, Personalnachrichten
.......................................................................... 21, 49, 97, 110, 121, 180, 202, 236, 297, 310, 362, 411, 475, 511, 517, 534, 553, 562, 577
  –, für Angelegenheiten des Bundesrates, Personalnachrichten
.......................................................................... 21, 310, 411
  –, für gesamtdeutsche Fragen, Personalnachrichten
.......................................................................... 49, 110, 180, 362, 475, 534
  –, für den Marshallplan, Personalnachrichten
.......................................................................... 21, 49, 121, 236, 362
  –, für Vertriebene, Personalnachrichten
.......................................................................... 49, 121, 202, 362, 411, 553
  –, für Wohnungsbau, Personalnachrichten
.......................................................................... 49, 97, 236, 310, 411, 511
Bundespersonalgesetz
  Bundespersonalgesetz, siehe Beamte I
Bundespersonalausschuß
  Bundespersonalausschuß, Geschäftsordnung des –
.......................................................................... 569
Bundespräsidialamt
  Bundespräsidialamt, Personalnachrichten 297, 553
Bundesrat
  Bundesrat, siehe Deutscher –
Bundesrechnungshof
  Bundesrechnungshof, Anschriftenänderung des –
.......................................................................... 511
Bundesrichtlinien
  Bundesrichtlinien, Richtlinien der B-Reg. betr. Zuwendungen des Bundes an außerhalb der Bundesverwaltung stehende Stellen und für den Nachweis der Verwendung der Mittel nach § 64 a Abs. 1 RHO
.......................................................................... 150
Bundesrichter
  Bundesrichter, siehe Beamte I
Bundesversorgungsgesetz (BVG)
  Bundesversorgungsgesetz (BVG), Soziale Fürsorge, Arbeits- und Berufsförderung für Kriegsbeschädigte nach § 26 BVG
.......................................................................... 43
  Seite
  –, Zusammenarbeit zwischen Fürsorgestellen (Hauptfürsorgestellen) und Arbeitsämtern (Landesarbeitsämtern) bei der Durchführung der Berufsförderungsmaßnahmen nach der VO zur Durchführung des § 26 des Gesetzes über die Versorgung der Opfer des Krieges
.......................................................................... 94
  –, Berufsförderungsmaßnahmen nach § 26 BVG für Berufssoldaten der ehemaligen Wehrmacht
.......................................................................... 474
  –, Kapitalabfindung nach dem – zum Abschluß von Bausparverträgen (§ 72 Abs. 2 Nr. 2)
.......................................................................... 508
  –, Heilbehandlung der Heimkehrer aus der UdSSR vor Anerkennung des Anspruchs (§ 10 Abs. 3 BVG)
.......................................................................... 541
  –, Gewährung von Erziehungsbeihilfen nach § 27 Abs. 1 des –
.......................................................................... 572
Bundesvertriebenengesetz
  Bundesvertriebenengesetz, Ausweise und Antragsvordrucke
.......................................................................... 202
  –, Ausweise in Berlin (West)
.......................................................................... 309
  –, Ersatz von Fürsorgekosten siehe Fürsorgekosten
Bundesverwaltung
  Bundesverwaltung, VO zur Überführung des Amtes für Landeskunde in Remagen in die – v. 9. 6. 1953
.......................................................................... 186
  –, VO zur Überführung des Paßkontrolldienstes für die Britische Zone in die – v. 24. 9. 1953
.......................................................................... 516
  –, siehe Zuwendungen des Bundes
Bundesverwaltungsgericht
  Bundesverwaltungsgericht, AO des Bundespräsidenten über die Amtstracht bei dem – v. 31. 3. 1953
.......................................................................... 189
  –, Vorläufige Dienstanweisung für den Oberbundesanwalt bei dem – v. 4. 8. 1953
.......................................................................... 317
Bundeswohnungen
  Bundeswohnungen, Berechnung der Dienstwohnungs-, Werkdienstwohnungsvergütungen sowie Mieten für –
.......................................................................... 566
C.
Christalase
  Christalase, siehe Bierbereitung
D.
Deutsche
  Deutsche, in Australien, den Niederlanden und der Südafrikanischen Union eingebürgerte –
.......................................................................... 53
  –, in Australien, und der Südafrikanischen Union eingebürgerte –
.......................................................................... 186
  –, in den Niederlanden eingebürgerte –
.......................................................................... 301, 537
  –, in Australien eingebürgerte –
.......................................................................... 515
Deutsche Bundespost
  Deutsche Bundespost, siehe Verwaltungsvollstreckungsgesetz
Deutscher Bundesrat
  Deutscher Bundesrat, Bekanntmachung über die Neufassung der Geschäftsordnung für den –
.......................................................................... 450
  –, Personalnachrichten
.......................................................................... 121, 411
Deutscher Bundestag
  Deutscher Bundestag, Beurlaubung von Angehörigen des öffentlichen Dienstes zur Vorbereitung ihrer Wahl zum –
.......................................................................... 223
  –, Gesetz über die Rechtsstellung der in den – gewählten Angehörigen des öffentlichen Dienstes
.......................................................................... 323
Deutscher Jugendpreis
  Deutscher Jugendpreis, Erl. v. 9. 1. 1953
.......................................................................... 19
  –, Durchführungserl. v. 30. 9. 1953
.......................................................................... 110
Dienstanweisung
  Dienstanweisung,
  siehe Bundesverwaltungsgericht,
  „ Bundesgrenzschutz,
  „ Oberbundesanwalt,
  „ Standesbeamte
Dienstbefreiung
  Dienstbefreiung, von Heimkehrern, siehe Heimkehrer
Dienstgeschäfte
  Dienstgeschäfte, vorläufiges Verbot, die Dienstgeschäfte zu führen, siehe Zwangsbeurlaubung
Dienstpost
  Dienstpost, Anschrift der allgemeinen – an die Landkreis-, Stadt-, Gemeinde- und Amtsverwaltungen
.......................................................................... 10
Dienststellen des Bundes in Berlin
  Dienststellen des Bundes in Berlin, 5. Berichtigung
.......................................................................... 506
Dienststrafrecht
  Dienststrafrecht, siehe Beamte III
Dienstwohnungen
  Dienstwohnungen, siehe Umzugskosten
Dienstzeit
  Dienstzeit, außerplanmäßige, siehe Beamte I
Dienstzeitleidensrenten
  Dienstzeitleidensrenten für ehemalige Berufssoldaten
.......................................................................... 42
E.
  Seite
Ehefähigkeitszeugnisse
  Ehefähigkeitszeugnisse, Vereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die erleichterte Beschaffung von – sowie über den Austausch von Personenstandsurkunden
.......................................................................... 414
  –, Bekanntgabe des Inkrafttretens der Schweizer Vereinbarung über die erleichterte Beschaffung von – sowie über den Austausch von Personenstandsurkunden
.......................................................................... 559
Einbürgerungsmitteilungen
  Einbürgerungsmitteilungen, Austausch von – mit Pakistan
.......................................................................... 214
Einheit
  Einheit, Gesetz über den Tag der deutschen – v. 4. 8. 1953
.......................................................................... 316
Entschädigung
  Entschädigung, Errichtung einer Bundesstelle für – der Bediensteten jüdischer Gemeinden
.......................................................................... 117
  –, Richtlinien für die Durchführung der Ziffer I, 9 des zwischen der Bundesregierung und der Conference on Jewish Material Claims against Germany, Inc., vereinbarten Protokolls Nr. I
.......................................................................... 118
Entschließung der BReg.
  Entschließung der BReg. an die Angehörigen des öffentlichen Dienstes
.......................................................................... 353
Erholungsurlaub
  Erholungsurlaub im Urlaubsjahr 1953/54, siehe Tarifvertrag v. 28. 4. 1953
Ernennung
  Ernennung, siehe Beamte I siehe Bundesgrenzschutzbeamte
Erstattungsverfahren
  Erstattungsverfahren, Bekanntmachung über die Einleitung von –
.......................................................................... 97
  –, Durchführung von – im Bereich des Bundesgrenzschutzes
.......................................................................... 120
  –, Einleitung eines –
.......................................................................... 288
Erziehungsbeihilfen
  Erziehungsbeihilfen, siehe Bundesversorgungsgesetz
Europäische Organisation
  Europäische Organisation für photogrammetrische experimentelle Untersuchungen
.......................................................................... 546
Evakuierte
  Evakuierte, Bundesevakuiertengesetz v. 14. 7. 1953
.......................................................................... 293
  –, Abrechnung über die Aufwendungen für die Rückfürung von –
.......................................................................... 526
  –, Registrierung der rückkehrwilligen –
.......................................................................... 546
  –, Arbeitsvermittlung für rückgeführte –
.......................................................................... 571
F.
Filmschaffen
  Filmschaffen, Ergänzender Erl. zum Erl. über die Auszeichnung bester Jahresleistungen im deutschen – v. 28. 5. 1951
.......................................................................... 170
Flughafengesellschaften
  Flughafengesellschaften, siehe Angestellte
Frankreich
  Frankreich, Überführungen von Kriegstoten aus – in die Bundesrepublik
.......................................................................... 509
„Freies Deutschland“
  „Freies Deutschland“, Verbot des –, Beschluß der BReg. v. 10. 2. 1953
.......................................................................... 48
Fürsorge
  Fürsorge, Fürsorgeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz v. 14. 7. 1952
.......................................................................... 170
  –, Verwaltungsvereinbarung zur deutsch – schweizerischen Fürsorgevereinbarung v. 14. 7. 1953
.......................................................................... 170
  –, Verfahrensrichtlinien zur Durchführung der deutschschweizerischen Vereinbarung über die – für Hilfsbedürftige
.......................................................................... 171
  –, Durchführung der deutsch-schweizerischen Fürsorgevereinbarung
.......................................................................... 546
  –, für Nichtseßhafte
.......................................................................... 366
  –, Gesetz über die Änderung und Ergänzung fürsorgerechtlicher Bestimmungen v. 20. 8. 1953
.......................................................................... 442
  –, Erholungs- – für Heimkehrer
.......................................................................... 541
  –, Kosten der geschlossenen –, die nach Umsiedlung in Fällen fortgesetzter Hilfsbedürftigkeit im Aufnahmeland entstehen
.......................................................................... 510
  –, -kosten, Ersatz von – in den Fällen des Bundesvertriebenengesetzes vom 19. 5. 1953 und des Bundesevakuiertengesetzes v. 14. 7. 1953
.......................................................................... 541
  –, siehe Bundesversorgungsgesetz
G.
Geburtsurkunde
  Geburtsurkunde, siehe Vorkriegsverträge
Generalkonsulate
  Generalkonsulate, siehe Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik
  –, siehe Auslandsvertretungen der Bundesrepublik
Gesandtschaften
  Gesandtschaften, siehe Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik
  –, siehe Auslandsvertretungen der Bundesrepublik
Geschäftsordnung
  Geschäftsordnung, Bekanntmachung der Neufassung der – für den Deutschen Bundesrat
.......................................................................... 450
  –, des Bundespersonalausschusses
.......................................................................... 569
  Seite
  –, Gemeinsame – der Bundesministerien (GGO I) siehe Anschriftenverzeichnis
Geschlechtskrankheiten
  Geschlechtskrankheiten, Gesetz zur Bekämpfung der – v. 23. 7. 1953
.......................................................................... 356
Gewerbeordnung
  Gewerbeordnung, siehe Spielautomatenrecht
Gleichberechtigung
  Gleichberechtigung, siehe Tarifverträge v. 4. 9. 1953
Grenzübergangsstellen
  Grenzübergangsstellen, Verzeichnis der zu- gelassenen – an den Auslandsgrenzen der Bundesrepublik Deutschland
.......................................................................... 341
  –, Verzeichnis der Kontrollstellen (Übergänge) an der östlichen Zonengrenze
.......................................................................... 352
Grundbesitz
  Grundbesitz, Abgabe bundes-(reichs-)eigenen – an Bundesbehörden sowie Ankauf von Grundstücken durch diese
.......................................................................... 558
Grundgesetz
  Grundgesetz, Gesetz zur Änderung des Art. 107 des – v. 20. 4. 1953
.......................................................................... 113
  –, Art. 131, siehe Beamte IV
Grußwort
  Grußwort des Bundesministers des Innern Dr. Gerhard Schröder an die Beamten, Angestellten und Arbeiter des gesamten Bundesressorts des Innern
.......................................................................... 513
H.
Handelsvertretung
  Handelsvertretung der Bundesrepublik Deutschland in Helsinki
.......................................................................... 101
Heeres- und Marineverwaltung
  Heeres- und Marineverwaltung, ehemalige, siehe Angestellte und Arbeiter
Heilbehandlung
  Heilbehandlung der Heimkehrer, siehe Heimkehrer
Heimkehrer
  Heimkehrer, Hilfsmaßnahmen für –
.......................................................................... 192
  –, Dienstbefreiung von – zum Zwecke der Auskunftserteilung bei der Heimkehrerbefragung des Suchdienstes des Deutschen Roten Kreuzes
.......................................................................... 454
  –, Bevorzugte Einstellung von – in den öffentlichen Dienst
.......................................................................... 540
  –, Erholungsfürsorge für –
.......................................................................... 541
  –, Heilbehandlung der – aus der UdSSR vor Anerkennung des Anspruchs (§ 10 Abs. 3 BVG)
.......................................................................... 541
Hirnverletzte
  Hirnverletzte, siehe Kriegsbeschädigte
Hochschule
  Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, 17. Staatswissenschaftlicher Fortbildungskurs
.......................................................................... 361
Hochschulpraktikanten
  Hochschulpraktikanten, siehe Aufenthaltserlaubnis
I.
Jagdwaffen
  Jagdwaffen, siehe Sportwaffen
Institut für Verkehrswissenschaft
  Institut für Verkehrswissenschaft, Verkehrswissenschaftliche Vortragsreihe des – an der Universität Köln
.......................................................................... 173
Internationale Organisationen
  Internationale Organisationen, siehe Angestellte und Beamte I
IRO
  IRO Auskunftserteilung aus den Akten der ehemaligen – durch den internationalen Suchdienst
.......................................................................... 341
J.
Jugendpreis
  Jugendpreis, Deutscher –
.......................................................................... 19
  –, Durchführungserlaß
.......................................................................... 110
Jugendgefährdende Schriften
  Jugendgefährdende Schriften, Gesetz über die Verbreitung – v. 9. 6. 1953
.......................................................................... 190
Jugend-Gemeinschaftswerke
  Jugend-Gemeinschaftswerke,
  –, Verbände siehe Bundesjugendplan
  –, Wohnheime
K.
Kapitalabfindung
  Kapitalabfindung – siehe Bundesversorgungsgesetz
Kapitulantenversorgungsgesetz
  Kapitulantenversorgungsgesetz – siehe Beamte IV
Kartographische
  Kartographische Darstellung von Deutschland
.......................................................................... 558
Karten
  Karten, Gemeindegrenzenkarten 1 : 300 000 u. 1 : 1 000 000, Verwaltungsgrenzenkarte von Deutschland in den Grenzen von 1937 1 : 1 000 000 u. 1 : 2 000 000
.......................................................................... 11
Kinderzuschläge
  Kinderzuschläge für Angestellte und Lohnempfänger, siehe Tarifvertrag v. 6. 8. 1953
  –, Neuregelung der – für Angestellte und Arbeiter siehe Angestellte und Arbeiter
Kleingartenwettbewerb
  Kleingartenwettbewerb, Aufruf zu einem – deutscher Städte im Jahre 1953
.......................................................................... 48
  Seite
Kondensmilch
  Kondensmilch, siehe Milch
Konsulate
  Konsulate, siehe Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik
  –, siehe Auslandsvertretungen der Bundesrepublik
Kontrollstellen
  Kontrollstellen an der östlichen Zonengrenze siehe Grenzübergangsstellen
Kornkäferbekämpfung
  Kornkäferbekämpfung, Erleichterung der Anwendung von Phosphorwasserstoff enthaltenden Mitteln zur – in Siloanlagen
.......................................................................... 233
Kraftfahrzeuge
  Kraftfahrzeuge, beamteneigene, Entschädigung für Benutzung eigener – bei Dienstreisen sowie Beschaffung und Haltung beamteneigener –
.......................................................................... 214, 429
Kriegsbeschädigte
  Kriegsbeschädigte, Soziale Fürsorge, Arbeits- und Berufsförderung für –, siehe Bundesversorgungsgesetz
  –, Kurzfristige Unterbringung von Patienten mit Verwirrtheits- oder Krampfzuständen, hier: Unterbringung von Hirnverletzten
.......................................................................... 473
Kriegsgefangene
  Kriegsgefangene, siehe Unterhaltsbeihilfe
Kriegsgräber
  Kriegsgräber
.......................................................................... 372
Kriegsgräberabkommen
  Kriegsgräberabkommen, Deutsch-Belgisches – v. 27. 10. 1953
.......................................................................... 541
Kriegstote
  Kriegstote, Überführung von – aus Frankreich in die Bundesrepublik
.......................................................................... 509
L.
Landfahrer
  Landfahrer, ausländische, Aufenthaltserlaubnis für –
.......................................................................... 453
Landgangsausweise
  Landgangsausweise, Muster für Sichtvermerke und –
.......................................................................... 37
Laufbahnwesen
  Laufbahnwesen, siehe Beamte I
Lehrlinge
  Lehrlinge, Ausbildungsbeihilfen für –
.......................................................................... 368
  –, und Anlernlinge im öffentlichen Dienst, siehe Tarifvertrag v. 11. 4. 1953
Luftschutz
  Luftschutz, Vorläufiges Merkblatt „Luftschutz im Städtebau“
.......................................................................... 40
  –, Erl. über die Errichtung der Bundesanstalt für zivilen – v. 11. 12. 1953
.......................................................................... 577
M.
Mangelberufe
  Mangelberufe, siehe Beamte IV
Marineverwaltung
  Marineverwaltung, ehemalige – siehe Angestellte u. Arbeiter
Marmeladen
  Marmeladen, Herstellung von –
.......................................................................... 18
Meldeaktion
  Meldeaktion nach § 81 des Gesetzes zu Art. 131 GG siehe Beamte IV
Mieten
  Mieten, siehe Bundeswohnungen
Mietentschädigung
  Mietentschädigung bei Umzügen nichtbeamteter Verwaltungsangehöriger
.......................................................................... 93
Mietvertrag
  Mietvertrag – siehe Mustermietvertrag
Milch
  Milch – Verwendung von Pufferungsmitteln bei der Herstellung von Kondensmilch
.......................................................................... 120
  –, Entäußerung von – durch Zugabe von Natriumbicarbonat und durch das Elactverfahren
.......................................................................... 233
Milcherhitzer
  Milcherhitzer, Berichtigung zum Erlaß über die Zulassung von – v. 18. 12. 1952
.......................................................................... 43
  –, Erl. über die Zulassung von –
.......................................................................... 43, 292, 361
Mustermietvertrag
  Mustermietvertrag, Aufstellung eines für die gemeinnützigen Wohnungsunternehmer verbindlichen –
.......................................................................... 202
N.
Nachbarorte
  Nachbarorte
.......................................................................... 169
Nationalfeiertage
  Nationalfeiertage, siehe Ausländische Vertretungen in der Bundesrepublik
Nichtseßhafte
  Nichtseßhafte, siehe Fürsorge
Niederlande
  Niederlande, eingebürgerte Deutsche in den –
.......................................................................... 53, 301, 537
Notaufnahme
  Notaufnahme, VO zur Änderung der VO zur Durchführung des Gesetzes über die – von Deutschen in das Bundesgebiet v. 20. 5. 1953
.......................................................................... 174
Notwohnung
  Notwohnung, Nachträgliche Anerkennung einer Wohnung als –
.......................................................................... 428
O.
Oberbundesanwalt
  Oberbundesanwalt, Vorläufige Dienstanweisung für den – beim Bundesverwaltungsgericht
.......................................................................... 317
Oberste Bundesbehörden
  Oberste Bundesbehörden, Abkürzungsbezeichnungen der –
.......................................................................... 559
  –, Berichterstattung an –
.......................................................................... 559
  Seite
  –, Dienstbehörden, siehe Überleitungsgesetz
Öffentliche Zustellung
  Öffentliche Zustellung, siehe Verwaltungszustellungsgesetz
Österreich
  Österreich, siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
Opiumgesetz
  Opiumgesetz, VO über die Unterstellung weiterer Stoffe unter die Bestimmungen des – v. 16. 6. 1953
.......................................................................... 231
P.
Pässe
  Pässe, Bestimmungen über die Austeilung von amtlichen –
.......................................................................... 557
Paßersatz
  Paßersatz, VO zur Änderung der VO über Reiseausweise als und über die Befreiung vom Paß- und Sichtvermerkzwang v. 30. 6. 1953
.......................................................................... 234
  –, Bekanntmachung der Neufassung der Verordnung über Reiseausweise als – und über die Befreiung vom Paß- und Sichtvermerkzwang
.......................................................................... 235
Paßgebühren
  Paßgebühren, VO über Gebühren für die Ausfertigung von Pässen, sonstigen Reisepapieren und Sichtvermerken (Paßgebührenordnung) v. 6. 7. 1953
.......................................................................... 289
Paßkontrolldienst
  Paßkontrolldienst, VO über die Überführung des – für die Britische Zone in die Bundesverwaltung v. 24. 9. 1953
.......................................................................... 516
Pensionsfestsetzungs-
  Pensionsfestsetzungs- und Regelungsbehörden, siehe Zweites Überleitungsgesetz
Personalnachrichten
  Personalnachrichten,
  siehe Bundespräsidialamt,
  Deutscher Bundesrat,
  Bundeskanzleramt,
  Bundesminister des Innern,
  Bundesminister für Angelegenheiten des Bundesrates,
  Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen,
  Bundesminister für den Marshallplan,
  Bundesminister für Vertriebene,
  Bundesminister für Wohnungsbau,
  Bundesrechnungshof
Personalunterlagen
  Personalunterlagen, siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
  –, Nachweis der im Bundesgebiet erfaßten – der neuen Wehrmacht, der Reichswehr, der alten Wehrmacht, des Reichsarbeitsdienstes, von Polizei- und SS-Formationen und der Organisation Speer
.......................................................................... 78
Personenstandsurkunden
  Personenstandsurkunden siehe Ehefähigkeitszeugnisse
Pflichtnormen
  Pflichtnormen, siehe Wohnungsbau
Phosphorwasserstoff
  Phosphorwasserstoff, siehe Kornkäferbekämpfung
Photogrammetrische
  Photogrammetrische experimentelle Untersuchungen, Europäische Organisation für –
.......................................................................... 546
Politische Betätigung
  Politische Betätigung, siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
Puddingspulver
  Puddingspulver, Kennzeichnung von –, die Kakaobestandteile enthalten
.......................................................................... 309
R.
Registrierung
  Registrierung, siehe Evakuierte
Reiseausweise
  Reiseausweise, siehe Paßersatz,
  „ Sichtvermerkzwang
Reisekostenerstattung
  Reisekostenerstattung bei persönlicher Vorstellung
.......................................................................... 37
Rheinschifferpässe
  Rheinschifferpässe
.......................................................................... 95
Renten- und Unterstützungsempfänger
  Renten- und Unterstützungsempfänger, VO über die Durchführung einer einmaligen Statistik über die sozialen Verhältnisse der – v. 12. 8. 1953
.......................................................................... 509
Rückführung
  Rückführung, siehe Evakuierte
S.
Sammellager
  Sammellager für Ausländer siehe Ausländer
Sammlungen
  Sammlungen in Dienstgebäuden
.......................................................................... 560
Sichtvermerke
  Sichtvermerke, Muster für – und Landgangsausweise
.......................................................................... 37
  –, siehe Paßersatz
  –, „ Paßgebühren
Sichtvermerkzwang
  Sichtvermerkzwang, Aufhebung des – für die Inhaber amtlicher deutscher und portugiesischer Pässe
.......................................................................... 563
  Seite
  –, Deutsch-Australisches Abkommen über Sichtvermerkbefreiung und Sichtvermerkerleichterung
.......................................................................... 575
  –, Aufhebung des – mit den USA
.......................................................................... 575
  –, Erleichterung im Reiseverkehr mit Kanada
.......................................................................... 575
  –, Aufhebung des – zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei
.......................................................................... 576
  –, Aufhebung des – zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz
.......................................................................... 576
  –, siehe Paßersatz
Spielautomatenrecht
  Spielautomatenrecht, Bekanntmachung über das – v. 5. 9. 1953
.......................................................................... 419
Spiele
  Spiele, Bekanntmachung über die Änderung der Anlagen 1 und 2 der allgemeinen Verwaltungsvorschrift für die Veranstaltung von mit Gewinnmöglichkeiten von – bei Volksbelustigungen von vorübergehender Dauer
.......................................................................... 213
Spielgeräte
  Spielgeräte, Bekanntmachung über die Zulassung mechanisch betriebener – durch d. Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig
.......................................................................... 61, 423
  –, Bekanntmachung über die Zulassung mechanisch betriebener – durch d. Physikalisch-Technische Reichsanstalt in Berlin
.......................................................................... 64
Sozialversicherung
  Sozialversicherung, siehe Versicherungsfreiheit
Sportwaffen
  Sportwaffen, Bek. über die von der britischen Besatzungsmacht zurückgegebenen – (Jagd) – v. 5. 1. 1953
.......................................................................... 20
Suchdienst
  Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes, siehe Heimkehrer
  –, internationaler, siehe IRO
Südafrikanische Union
  Südafrikanische Union, eingebürgerte Deutsche in der –
.......................................................................... 53, 186
Sch.
Schlagkrem
  Schlagkrem, Herstellung und Färbung von –
.......................................................................... 18
Schutzkleidung
  Schutzkleidung, Richtlinien für die Beschaffung und Unterhaltung der von den Verwaltungsangehörigen des Bundes im Dienst zu tragenden –
.......................................................................... 36
Schweiz
  Schweiz, siehe Ehefähigkeitszeugnisse,
  „ Fürsorge,
  „ Personenstandsurkunden
St.
Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
  Staatsangehörigkeitsangelegenheiten, Erl. über die Errichtung einer Bundesstelle für – bei dem Bundesministerium des Innern v. 17. 3. 1953
.......................................................................... 101
Städtebau
  Städtebau, Vorläufiges Merkblatt „Luftschutz im Städtebau“
.......................................................................... 40
Standesbeamte
  Standesbeamte, Allgemeine Verw.-Vorschr. über die Änderung und Ergänzung der Dienstanweisung für die Standesbeamten und ihre Aufsichtsbehörden
.......................................................................... 418
Statistisches Bundesamt
  Statistisches Bundesamt, AO über die Ernennung und Entlassung von Beamten beim – v. 12. 4. 1953 u. 13. 6. 1953
.......................................................................... 119, 188
Statistik
  Statistik, siehe Renten- und Unterstützungsempfänger
Stellenausschreibungen
  Stellenausschreibungen
.......................................................................... 23, 40, 51, 70, 91, 100, 112, 124, 148, 183, 203, 240, 300, 312, 324, 336, 364, 412, 476, 512, 519, 535, 544, 555, 579.
Studenten
  Studenten, ausländische, siehe Aufenthaltserlaubnis
T.
Tag der deutschen Einheit
  Tag der deutschen Einheit, Gesetz über den – v. 4. 8. 1953
.......................................................................... 316
Tarifvertrag
  Tarifvertrag v. 25. 11. 1952
  über die Neuregelung des Wohnungsgeldzuschusses für die Angestellten in der Bundesverwaltung
.......................................................................... 31
  –, v. 21. 3. 1953
  über die anderweitige Regelung der zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung gemäß § 16 der Allgemeinen Tarifordnung (ATO) für die Angestellten und Arbeiter der Bundesverwaltung
.......................................................................... 102
  –, v. 31. 3. 1953
  Seite
  über die Neuregelung der Arbeiterlöhne ab 1. 4. 1953 für die nach TO.B und TO.S entlohnten Arbeiter der Bundesverwaltung
.......................................................................... 103
  –, v. 11. 4. 1953
  zur Änderung der Richtlinien für die Erziehungsbeihilfen und sonstigen Leistungen an Lehrlinge und Anlernlinge im öffentlichen Dienst in der Fassung der Tarifvereinbarungen vom 29. 1. 1951 und 20. 10. 1952
.......................................................................... 106
  –, v. 20. 4. 1953
  über die Erhöhung der Angestelltenvergütungen ab 1. 4. 1953
.......................................................................... 106
  –, v. 28. 4. 1953
  über den Erholungsurlaub der Angestellten der Bundesrepublik Deutschland im Urlaubsjahr 1953/54
.......................................................................... 119, 223
  –, v. 28. 4. 1953
  über den Erholungsurlaub der Lohnempfänger der Bundesverwaltung im Urlaubsjahr 1954/54
.......................................................................... 119
  –, v. 31. 7. 1953
  über Erhöhung der Überstundenvergütung für Angestellte
.......................................................................... 322
  –, v. 6. 8. 1953
  über die Neuregelung der Kinderzuschläge für die Tarifangestellten und Lohnempfänger sowie des Wohnungsgeldzuschusses für die Tarifangestellten im öffentlichen Dienst
.......................................................................... 436, 437, 438
  –, v. 4. 9. 1953
  über die Durchführung der Gleichberechtigung von Mann und Frau nach Art. 3 GG
  für Tarifangestellte
.......................................................................... 454
  für Lohnempfänger
.......................................................................... 455
Technisches Hilfswerk (THW)
  Technisches Hilfswerk (THW), Erl. über die Errichtung des – als nichtrechtsfähige Bundesanstalt
.......................................................................... 507
Trinkgelder
  Trinkgelder, siehe Umzugskosten
U.
Überführungen
  Überführungen, siehe Kriegstote
Überleitungsgesetz
  Überleitungsgesetz, Zweites, Pensionsfestsetzungs- und -regelungsbehörden nach dem – v. 21. 8. 1951
.......................................................................... 12
  –, Oberste Dienstbehörde für die Versorgungsberechtigten nach dem –
.......................................................................... 13
Überstundenvergütung
  Überstundenvergütung, Erhöhung der – für Angestellte, siehe Tarifvertrag v. 31. 7. 1953
Umrechnungskurs
  Umrechnungskurs, siehe Beamte IV
Umsiedlung
  Umsiedlung, Fälle fortgesetzter Hilfsbedürftigkeit nach –, siehe Fürsorge
Umzugskosten
  Umzugskosten, VO über Änderungen des Umzugskostenrechts v. 30. 4. 1953
.......................................................................... 223
  –, Zuschuß nach § 7 für Trinkgelder
.......................................................................... 365
  –, beihilfe für das Räumen von Dienstwohnungen beim Ausscheiden der Inhaber aus dem Dienst
.......................................................................... 559
Unterbringung
  Unterbringung, siehe Beamte IV
Unterbringungsscheine
  Unterbringungsscheine, siehe Beamte IV
Unterhaltsbeihilfe
  Unterhaltsbeihilfe für Angehörige von Kriegsgefangenen, Auslegung des § 2 Abs. 3 des Gesetzes über die Unterhaltsbeihilfe für Angehörige von Kriegsgefangenen
.......................................................................... 96
  –, Härteausgleich gemäß § 3 Abs. 2 des Gesetzes über die Unterhaltsbeihilfe für Angehörige von Kriegsgefangenen
.......................................................................... 110
Unterhaltszuschüsse
  Unterhaltszuschüsse, siehe Beamte I Unterstützungen für dienstunfähige Arbeiter und Angestellte, siehe Angestellte und Arbeiter
  –, siehe Beamte IV
V.
Vereine
  Vereine, ausländische, sachliche Zuständigkeit zur Anerkennung der Rechtsfähigkeit ausländischer Vereine
.......................................................................... 65
Verfassungsmäßige Ordnung
  Verfassungsmäßige Ordnung, siehe „Freikorps Deutschland“
Versammlungsgesetz
  Versammlungsgesetz, Gesetz über Versammlungen und Aufzüge v. 24. 7. 1953
.......................................................................... 306
Versicherungsfreiheit
  Versicherungsfreiheit in der Sozial- und Arbeitslosenversicherung sowie in der Zusatzversicherung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
.......................................................................... 16
  Seite
Versorgung
  Versorgung der öffentlich-rechtlichen Bediensteten des ehemaligen Protektorats Böhmen-Mähren, siehe Beamte IV
Versorgungsberechtigte
  Versorgungsberechtigte, siehe Überleitungsgesetz
Versorgungsbezüge
  Versorgungsbezüge, Festsetzung und Regelung der – im Bereich des Bundesgrenzschutzes
.......................................................................... 173
  –, Änderung der – auf Grund des Dritten Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Besoldungsrechts v. 27. 3. 1953
.......................................................................... 525
  –, siehe Beamte IV
Versorgungsempfänger
  Versorgungsempfänger, siehe Beamte IV
Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG)
  Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG) v. 27. 4. 1953
.......................................................................... 114
  –, Kostenordnung zum – v. 9. 5. 1953
.......................................................................... 116
  –, Erl. betr. Bestimmung der Wasser- und Schifffahrtsdirektionen zu Vollstreckungsbehörden für die bundeseigene Wasser- und Schiffahrtsverwaltung nach dem – v. 1. 5. 1953
.......................................................................... 117
  –, Durchführung des – v. 9. 5. 1953
.......................................................................... 117
  –, Erlaß betr. Bestimmung der Oberpostdirektionen und Ämter der Deutschen Bundespost zu Vollstreckungsbehörden v. 2. 5. 1953
.......................................................................... 117
  –, Anwendung unmittelbaren Zwanges durch Bundesgrenzschutzbeamte nach dem –
.......................................................................... 198
  –, Dienstanweisung über die Anwendung unmittelbaren Zwanges durch Bundesgrenzschutzbeamte nach dem –
.......................................................................... 198
Verwaltungszustellungsgesetz
  Verwaltungszustellungsgesetz, Öffentliche Zustellung
.......................................................................... 553
Volksbelustigungen
  Volksbelustigungen, siehe Spielautomatenrecht, Spiele, Spieleinrichtungen, Spielgeräte
Volksschullehrkräfte
  Volksschullehrkräfte, siehe Beamte IV
Vorkriegsverträge
  Vorkriegsverträge, Wiederanwendung deutschitalienischer –
.......................................................................... 316
W.
Waffen
  Waffen, siehe Sportwaffen
Wahl
  Wahl zum Deutschen Bundestag, siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
Waisengeld
  Waisengeld, Gewährung von – nach § 133, Abs. 2 DBG
.......................................................................... 188
Wasser- und Schiffahrtsdirektionen
  Wasser- und Schiffahrtsdirektionen siehe Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz
Wehrmacht
  Wehrmacht, ehemalige, siehe Berufssoldaten siehe Berufsförderungsmaßnahmen
Weihnachtsbeihilfen 1953
  Weihnachtsbeihilfen 1953
.......................................................................... 509
Wiedergutmachung
  Wiedergutmachung siehe Angehörige des öffentlichen Dienstes
  siehe Entschädigung
Winterbeihilfe 1953
  Winterbeihilfe 1953
.......................................................................... 368
Wirtschaftsoberschule
  Wirtschaftsoberschule
  siehe Beamte I
Wohnungsbau
  Wohnungsbau,
  Richtlinien für den Einsatz der Bundesmittel für den sozialen – 1953
.......................................................................... 85
  –, Bekanntmachung über Pflichtnormen im sozialen Wohnungsbau v. 27. 2. 1953
.......................................................................... 97
Wohnungsbaugesetz
  Wohnungsbaugesetz, Gesetz zur Änderung und Ergänzung des Ersten – v. 25. 8. 1953
.......................................................................... 393
  –, Bekanntmachung der Neufassung des Ersten – v. 25. 8. 1953
.......................................................................... 400
Wohnungsfürsorgebestimmungen
  Wohnungsfürsorgebestimmungen, Änderung der – des Bundes für seine Verwaltungsangehörigen v. 25. 10. 1950
.......................................................................... 410
Wohnungsgeldzuschuß
  Wohnungsgeldzuschuß, siehe Tarifvertrag v. 25. 11. 1952 und 6. 8. 1953
Z.
Zonengrenze
  Zonengrenze, Verzeichnis der Kontrollstellen (Übergänge) an der östlichen –
.......................................................................... 352
Zusatzversicherung
  Zusatzversicherung,
  siehe Versicherungsfreiheit
Zuwendungen des Bundes
  Zuwendungen des Bundes, siehe Bundesrichtlinien
Zwang
  Zwang, Anwendung unmittelbaren –, siehe Bundesgrenzschutz
Zwangsbeurlaubung
  Zwangsbeurlaubung und vorläufiges Verbot, die Dienstgeschäfte zu führen
.......................................................................... 534
gedruckt von am 15.12.2019