Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1961, 849
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 39/1961
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1961, 849 - 864 (Ausgabe 39 v. 20.12.1961)

Inhalt Ausgabe Nr. 39/1961

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
  Bek. v. 13., 24. u. 28. 11. 61, Ausländ. Konsulate in d. Bundesrepublik Deutschland
.......................................................................... 850
  Bek. v. 8. u. 13. 11. 61, Botschaften d. Bundesrepublik Deutschland im Ausland
.......................................................................... 850
  Bek. v. 13. 11. 61, Konsulate d. Bundesrepublik Deutschland im Ausland
.......................................................................... 850
  Bek. v. 10. 11. 61, Veränderungsblatt Nr. 2 z. Verzeichn. d. konsular. Vertretungen in d. Bundesrepublik Deutschland u. im Land Berlin
.......................................................................... 850
Der Bundesminister des Innern
Z. Zentralabteilung
  RdSchr. v. 26. 10. 61, Fürsorge f. Schwerbeschädigte im Geschäftsbereich d. BMI
.......................................................................... 852
  Bek. v. 4. 12. 61, Reichskassenordnung; hier: Einzahlungstag (§ 35 RKO, § 36 AKO, § 37 JKassO, Nr. 4 Abschn. I ZinsA)
.......................................................................... 853
I. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung
  RdSchr. v. 21. 11. 61, Bestellung v. Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 854
  Bek. v. 1. 12. 61, TV üb. d. Lohngruppenverzeichn. z. MTB v. 11. 10. 1961; hier: Berichtigung
.......................................................................... 854
Der Bundesminister für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung
  RL f. d. Verwalt. der d. Ländern durch Bewilligungsbescheide d. BMWo, ab 15. 11. 1961 d. BM f. Wohnungswesen, Städtebau u. Raumordn. gewährten Bundesdarlehen z. Förderung d. Wohnungsbaues, f. sonst. wohnungspolit. Maßnahmen u. f. Zwecke d. baul. Luftschutzes vom 29. November 1961
.......................................................................... 854
  Bek. v. 1. 12. 1961, RL z. Förderung d. Errichtung u. d. Erwerbs v. Familienheimen u. Eigentumswohnungen durch Bundesbedienstete (FamilienheimRL)
.......................................................................... 856
Nichtamtlicher Teil Seite
Personalnachrichten
  Der Bundesminister des Innern
.......................................................................... 862
  Der Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte
.......................................................................... 862
  Berichtigung (Der Bundesminister für Atomkernenergie)
.......................................................................... 862
  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
.......................................................................... 862
  Der Präsident des Bundesrechnungshofes
.......................................................................... 862
Bücher und Zeitschriften
  Gesetz über kommunale Gemeinschaftsarbeit in Nordrhein-Westfalen
.......................................................................... 863
  Krankheit im Arbeitsrecht
.......................................................................... 863
  Elternhaus und Schule
.......................................................................... 863
  Das Anliegerbeitragsrecht
.......................................................................... 863
  Preußisches Polizeiverwaltungsgesetz v. 1. Juni 1931
.......................................................................... 864
  Minderjährige „Geschädigte“ als Zeugen in Sittlichkeitsprozessen
.......................................................................... 864
  Wie kommt man zu einem Familienheim?
.......................................................................... 864
  Die Gemeinde und das Bundesbaugesetz
.......................................................................... 864
  Naturschutz, Tierschutz und Jagdrecht
.......................................................................... 864
Ankündigungen
  Bayerische Verwaltungsblätter. Inhalt v. Heft 12/1961
.......................................................................... 864
gedruckt von am 19.08.2019