Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1965
Thema: A. Zeitliche Übersicht
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1965 (Ausgabe Jahresverzeichnis)

A. Zeitliche Übersicht

  Seite
Auswärtiges Amt
1964
Dezember
17.  
  Bek. Änderung der amtlichen Bezeichnung der Vereinigten Republik Tanganjika und Sansibar in Vereinigte Republik Tansania
.......................................................................... 10
  Bek. Wahlkonsulat von Panama in Kiel
.......................................................................... 10
18.  
  Bek. Botschafter der Arabischen Republik Syrien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 10
  Bek. Österreichisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 10
21.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Dakar (Senegal)
.......................................................................... 10
1965
Januar
6.  
  Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Hamburg
.......................................................................... 26
14.  
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl
.......................................................................... 26
19.  
  Bek. Generalkonsulat von Panama in Bremen
.......................................................................... 26
  Bek. Wahlkonsulat von Pakistan in München
.......................................................................... 26
  Bek. Vizekonsulat von Italien in Nürnberg
.......................................................................... 34
20.  
  Bek. Generalkonsulat von Portugal in Hamburg
.......................................................................... 34
21.  
  Bek. Botschafter von Äthiopien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 34
22.  
  Bek. Generalkonsulat von Irland in Hamburg
.......................................................................... 34
  Bek. Konsulat der Schweiz in Hannover
.......................................................................... 34
28.  
  Bek. Wahlkonsulat von Costa Rica in Stuttgart
.......................................................................... 34
29.  
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Stockholm
.......................................................................... 62
Februar
1.  
  Bek. Generalkonsulat der Schweiz in Frankfurt/Main
.......................................................................... 62
2.  
  Bek. Japanisches Konsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 62
4.  
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Reykjavik
.......................................................................... 62
5.  
  Bek. Botschafter von Tansania bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 62
10.  
  Bek. Brasilianischer Konsul in Stuttgart
.......................................................................... 62
11.  
  Bek. Generalkonsulat von Marokko in Hamburg
.......................................................................... 62
15.  
  Bek. Britisches Generalkonsulat in Frankfurt/Main
.......................................................................... 62
16.  
  Bek. Britischer Generalkonsul in Hannover
.......................................................................... 70
17.  
  Bek. Generalkonsulat von Panama in Bremen
.......................................................................... 70
  Bek. Wahlkonsulat von Pakistan in München
.......................................................................... 70
18.  
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Bogota (Kolumbien)
.......................................................................... 70
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Fort Lamy (Tschad)
.......................................................................... 70
19.  
  Bek. Französischer Botschafter bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 70
  Bek. Generalkonsulat von Panama in Hamburg
.......................................................................... 70
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Valetta/Malta
.......................................................................... 78
  Seite
Februar
22.  
  Bek. Generalkonsulat von Bolivien in Hamburg
.......................................................................... 70
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Athen
.......................................................................... 78
25.  
  Bek. Generalkonsulat von Ecuador in Hamburg
.......................................................................... 78
26.  
  Bek. Botschafter von Marokko bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 78
März
4.  
  Bek. Wahlkonsulat von Tunesien in Hannover
.......................................................................... 78
5.  
  Bek. Dänisches Wahlkonsulat in Kiel
.......................................................................... 86
10.  
  Bek. Finnische Handelsvertretung in Hamburg
.......................................................................... 86
11.  
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Montt/Chile
.......................................................................... 86
12.  
  Bek. Erweiterung des Wahlkonsulats der Niederlande in Osnabrück
.......................................................................... 86
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Valetta/Malta
.......................................................................... 94
  Bek. Bezeichnung „Republik Südafrika“
.......................................................................... 105
17.  
  Bek. Türkisches Generalkonsulat in Frankfurt/Main
.......................................................................... 86
18.  
  Bek. Indisches Generalkonsulat in Frankfurt/ Main
.......................................................................... 86
19.  
  Bek. Erweiterung des Generalkonsulats der Vereinigten Staaten von Amerika in Bremen
.......................................................................... 86
20.  
  Bek. Italienisches Vizekonsulat in Dortmund
.......................................................................... 86
22.  
  Bek. Griechisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 86
  Bek. Änderung der Amtsbezirke der Generalkonsulate der Vereinigten Staaten von Amerika in Bremen und Hamburg
.......................................................................... 86
24.  
  Bek. Griechisches Generalkonsulat in München
.......................................................................... 93
26.  
  Bek. Brasilianisches Generalkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 93
31.  
  Bek. Türkisches Wahlgeneralkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 98
April
1.  
  Bek. Portugiesisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 98
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Le Havre
.......................................................................... 98
7.  
  Bek. Wahlkonsulat von Peru in Mainz
.......................................................................... 98
9.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Léopoldville
.......................................................................... 105
20.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rom
.......................................................................... 110
23.  
  Bek. Botschafter von Burundi bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 110
Mai
7.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in London
.......................................................................... 114
11.  
  Bek. Brasilianisches Konsulat in Hamburg
.......................................................................... 114
12.  
  Bek. Brasilianisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 114
  Bek. Wahlgeneralkonsulat von Haiti in Bremen
.......................................................................... 114
  Seite
Mai
13.  
  Bek. Bolivianischer Botschafter bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 114
25.  
  Bek. Indisches Generalkonsulat in Frankfurt/ Main
.......................................................................... 174
  Bek. Portugiesisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 174
26.  
  Bek. Japanischer Botschafter bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 174
28.  
  Bek. Wahlgeneralkonsulat von Haiti in Wuppertal
.......................................................................... 174
31.  
  Bek. Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Kaduna/Nigeria
.......................................................................... 174
  Bek. Wahlkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Glasgow/Großbritannien
.......................................................................... 174
Juni
1.  
  Bek. Französischer Konsularagent in Mannheim
.......................................................................... 174
15.  
  Bek. Japanisches Generalkonsulat in Hamburg
.......................................................................... 182
16.  
  Bek. Botschafter von El-Salvador bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 182
21.  
  Bek. Generalkonsulate der Vereinigten Staaten von Amerika in Bremen und Hamburg
.......................................................................... 182
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bamako/Mali
.......................................................................... 182
22.  
  Bek. Tunesisches Wahlgeneralkonsulat in Köln
.......................................................................... 182
25.  
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Bremen
.......................................................................... 189
29.  
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Köln
.......................................................................... 189
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Hannover
.......................................................................... 189
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Stuttgart
.......................................................................... 189
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Saarbrücken
.......................................................................... 189
Juli
1.  
  Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Hamburg
.......................................................................... 210
8.  
  Bek. Botschafter von Belgien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 210
  Bek. Botschafter von Chile bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 210
  Bek. Botschafter der Republik Südafrika bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 210
19.  
  Bek. Botschafter von Nepal bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 210
  Bek. Konsulat von Nigeria in Hamburg
.......................................................................... 226
20.  
  Bek. Generalkonsulat von Jugoslawien in Hamburg
.......................................................................... 226
21.  
  Bek. Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben des Auswärtigen Amtes durch das Bundesverwaltungsamt
.......................................................................... 381
26.  
  Bek. Generalkonsulat der Türkei in München
.......................................................................... 226
  Bek. Verlust eines Konsularausweises
.......................................................................... 226
29.  
  Bek. Generalkonsulat der Republik Südafrika in Hamburg
.......................................................................... 233
30.  
  Bek. Generalkonsulat von Bolivien in Hamburg
.......................................................................... 233
  Bek. Generalkonsulat der Türkei in Hamburg
.......................................................................... 226
August
2.  
  Bek. Wahlkonsulat von Island in Elmshorn
.......................................................................... 226
6.  
  Bek. Botschafter von Ceylon bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 233
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in New Delhi/Indien
.......................................................................... 233
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rabat/Marokko
.......................................................................... 233
  Seite
August
8.  
  Bek. (Neufassung) Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für den mittleren Auswärtigen Dienst sowie der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für den Aufstieg aus dem einfachen in den mittleren Auswärtigen Dienst
.......................................................................... 347
12.  
  Bek. Spanisches Generalkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 262
16.  
  Bek. Königlich Niederländisches Generalkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 262
  Bek. Königlich Niederländisches Wahlkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 262
17.  
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Lahore/Westpakistan
.......................................................................... 262
20.  
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Manaus/Brasilien
.......................................................................... 262
23.  
  Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Hamburg
.......................................................................... 262
25.  
  Bek. Italienisches Vizekonsulat in Dortmund
.......................................................................... 262
26.  
  Bek. Botschafter von Israel bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 262
  Bek. Argentinisches Konsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 262
31.  
  Bek. Wahlkonsulat von Island in Lübeck
.......................................................................... 294
September
1.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tel Aviv eröffnet
.......................................................................... 294
2.  
  Bek. Spanisches Generalkonsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 294
  Bek. Verlust eines Konsularausweises
.......................................................................... 294
3.  
  Bek. Italienisches Generalkonsulat in München
.......................................................................... 294
  Bek. Argentinisches Konsulat in Düsseldorf
.......................................................................... 334
9.  
  Bek. Wahlkonsulat von Sierra Leone in Hamburg
.......................................................................... 334
13.  
  Bek. Wahlkonsulat von Jordanien in Hannover
.......................................................................... 334
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bathurst/Gambia, Sitz Dakar
.......................................................................... 334
15.  
  Bek. Wahlkonsulat von Togo in Bonn
.......................................................................... 346
16.  
  Bek. Konsulat von Brasilien in Frankfurt/M.
.......................................................................... 346
17.  
  Bek. Konsulat von Brasilien in Stuttgart
.......................................................................... 346
20.  
  Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Hamburg
.......................................................................... 346
  Bek. Wahlkonsulat von Honduras in München
.......................................................................... 346
23.  
  Bek. Generalkonsulat von Sudan in Bonn
.......................................................................... 346
27.  
  Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in München
.......................................................................... 346
  Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Frankfurt/Main
.......................................................................... 346
29.  
  Bek. Generalkonsulat der Philippinen in Hamburg
.......................................................................... 346
30.  
  Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Hamburg
.......................................................................... 346
30.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nouakchott/Mauretanien
.......................................................................... 346
Oktober
5.  
  Bek. Wahlkonsulat von Togo in Frankfurt am Main
.......................................................................... 366
  Bek. Wahlkonsulat von Togo in München
.......................................................................... 366
6.  
  Bek. Generalkonsulat von Irland in Hamburg
.......................................................................... 366
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in San Sebastian/Spanien
.......................................................................... 366
7.  
  Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Düsseldorf
.......................................................................... 366
8.  
  Bek. Botschafter von Somalia und Venezuela bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 381
  Seite
Oktober
27.  
  Bek. Botschafter von Honduras, der Zentralafrikanischen Republik und der Demokratischen Republik Kongo bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 381
November
2.  
  Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg
.......................................................................... 394
3.  
  Bek. Generalkonsulat von Indien in Hamburg
.......................................................................... 394
  Bek. Generalkonsulat von Panama in Bremen
.......................................................................... 394
4.  
  Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Frankfurt am Main
.......................................................................... 394
8.  
  Bek. Generalkonsulat der Türkei in Frankfurt am Main
.......................................................................... 394
  Bek. Generalkonsulat der Türkei in München
.......................................................................... 394
9.  
  Bek. Wahlkonsulat von Ghana in Bremen
.......................................................................... 394
10.  
  Bek. Konsulat von Frankreich in Freiburg/Br.
.......................................................................... 450
11.  
  Mitt. Wahlkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Punta Arenas/Chile, Ernst Schäfer, verstorben
.......................................................................... 450
12.  
  Bek. Botschafter von Iran bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 450
  Bek. Wahlkonsulat von Ghana in Hamburg
.......................................................................... 450
15.  
  Bek. Generalkonsulat von Norwegen in Hamburg
.......................................................................... 450
16.  
  Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Addis Abeba/Äthiopien
.......................................................................... 450
18.  
  Bek. Wahlkonsulat von Jordanien in Düsseldorf
.......................................................................... 450
19.  
  Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Wellington/Neuseeland
.......................................................................... 450
22.  
  Bek. Wahlkonsulat von Dänemark in Mannheim
.......................................................................... 450
29.  
  Bek. Generalkonsulat von Irland in Hamburg
.......................................................................... 450
Dezember
3.  
  Bek. Konsulat von Australien in Hamburg
.......................................................................... 450
  Bek. Botschafter von Nicaragua bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert
.......................................................................... 450
  Bek. Generalkonsulat von Jugoslawien in München
.......................................................................... 466
6.  
  Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Khorramshar/Iran wieder eröffnet
.......................................................................... 466
8.  
  Bek. Wahlkonsulat der Zentralafrikanischen Republik in München
.......................................................................... 466
Der Bundesminister des Innern
1964
Oktober
14.  
  RdSchr. Durchführung des deutsch-österreichischen Vertrages über Kriegsopferversorgung und Beschäftigung Schwerbeschädigter; hier: Berufsförderung, Schwerkriegsbeschädigtenausweise, Überleitungsanzeigen gegenüber dem Träger der Kriegsopferversorgung in Österreich, Beschäftigung Schwerbeschädigter
.......................................................................... 16
November
30.  
  Erlaß über den Deutschen Filmpreis
.......................................................................... 28
Dezember
3.  
  Bek. Bundesjugendspiele 1965/66
.......................................................................... 2
8.  
  Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des allgemeinen Kriminaldienstes des Bundes
.......................................................................... 10
  Seite
Dezember
23.  
  Bek. der Geschäftsstelle des Bundespersonalausschusses Nr. 936/64
.......................................................................... 15
  RdSchr. Anlage zu Nr. 6 der Beihilfevorschriften
.......................................................................... 15
30.  
  RdSchr. Beihilfefähigkeit der Kosten für die Instandsetzung von Hilfsmitteln
.......................................................................... 27
  Bek. Vorschlagswesen in der Bundesverwaltung
.......................................................................... 14
1965
Januar
4.  
  Bek. Neufassung der Anlage 6 zu § 32 Abs. 1 Reichskassenordnung
.......................................................................... 26
5.  
  Unterhaltszuschußverordnung vom 22. 2. 1963 i. d. F. der Änderungsverordnung vom 13. 8. 1964; hier: Zulage für Anwärter technischer Laufbahnen nach § 10
.......................................................................... 28
13.  
  RdSchr. Reisekostenerstattung bei Vorstellungsreisen von Bewerbern für den öffentlichen Dienst
.......................................................................... 28
19.  
  Zweite Verordnung zur Änderung der Unterhaltszuschußverordnung
.......................................................................... 62
20.  
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 34
29.  
  Bek. Zweiter TV vom 28. 1. 1965 zur Ergänzung des TV vom 27. 11. 1961 über die Eingruppierung der im Fremdsprachendienst beschäftigten Tarifangestellten der Bundesverwaltung – mit Ausnahme der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Bundespost
.......................................................................... 60
30.  
  Bek. TV vom 13. 1. 1965 über die Neuregelung der Arbeitsbedingungen für die Landarbeiter in den Meppener Wirtschaftsbetrieben
.......................................................................... 35
Februar
9.  
  AVV des Bundesministers des Innern zur Änderung der AVV zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes
.......................................................................... 79
10.  
  Bek. Tarifverträge vom 24. 11. 1964 über die Gewährung einer Zuwendung an Angestellte, Arbeiter, Praktikantinnen und Lehrlinge
.......................................................................... 46
  Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen
.......................................................................... 63
11.  
  Bek. Vergütungstarif Nr. 4 zum BAT v. 24. 11. 1964
.......................................................................... 53
  Bek. TV vom 24. 11. 1964 zur Änderung des TV vom 15. 7. 1960 über die Regelung der Arbeitsbedingungen der Praktikantinnen (Praktikanten) für den Beruf der medizinisch-technischen Assistentin, der Beschäftigungstherapeutin, des Krankengymnasten, des Masseurs, des Masseurs und medizinischen Bademeisters
.......................................................................... 59
15.  
  Bek. Umrechnungskurse DM-Ost = DM-West
.......................................................................... 63
16.  
  Bek. über die Änderung der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages
.......................................................................... 98
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 70
  RdSchr. Aufhebung des Sichtvermerkszwanges für Deutsche durch Brasilien
.......................................................................... 70
17.  
  Bek. Ergänzung der vorläufigen Ordnung der Stabsmeisterprüfung im BGS
.......................................................................... 71
22.  
  Allgemeine Verwaltungsvorschrift des Präsidenten des Deutschen Bundestages zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes
.......................................................................... 226
  Seite
März
4.  
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 79
  RdSchr. Deutsche Auslandsvertretungen, bei denen Auslandsstandesbeamte bestellt sind
.......................................................................... 78
8.  
  Bek. über die Zulassung von Spielgeräte-Bauarten gemäß § 5 der VO über das Verfahren bei der Zulassung der Bauart von Spielgeräten vom 6. 2. 1962
.......................................................................... 88
9.  
  Bek. Ergänzung der vorläufigen Ordnung der Stabsmeisterprüfung im BGS
.......................................................................... 79
10.  
  Erl. Bestimmungen über die Dienstkleidung der Amtsgehilfen bei Bundesbehörden
.......................................................................... 87
12.  
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 87
16.  
  RdSchr. Anerkennung internationaler Reiseausweise für Flüchtlinge
.......................................................................... 89
17.  
  RdSchr. Erstattung von Flugunfallversicherungsprämien bei Dienstreisen
.......................................................................... 94
18.  
  RdSchr. 1. Richtlinie für das Gewähren von Mietbeiträgen an Bundesbedienstete mit Anspruch auf Trennungsentschädigung (Mietbeitragsrichtlinien) vom 25. 9. 1964;
2.  
  Richtlinien für das Gewähren von Beiträgen zum Instandsetzen und Beschaffen von Wohnungen für Bundesbedienstete als Trennungsentschädigungsempfänger vom 9. 4. 1959
.......................................................................... 94
20.  
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 87
29.  
  Bek. Richtlinie über die Vergabe von Bundesmitteln zur Spitzenfinanzierung des Baues von Turn- und Sportstätten vom 7. 7. 1962; hier: Gutachtliche Mitwirkung der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. beim Bäderbau
.......................................................................... 95
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Führerscheines
.......................................................................... 95
30.  
  Bek. Bundesbehörden, Bundesgerichte sowie sonstige Einrichtungen des Bundes in Berlin
.......................................................................... 98
31.  
  RdSchr. Gewährung von Trennungsentschädigung aus Anlaß der Einstellung eines Beamten an einem anderen Ort als dem bisherigen Wohnort
.......................................................................... 101
April
1.  
  Bek. Bestellung des Vertreters des Finanzinteresses nach § 18. Abs. 2 des Gesetzes über die Beschränkung von Grundeigentum für die militärische Verteidigung (Schutzbereichgesetz)
.......................................................................... 101
9.  
  RdSchr. RL für die Entsendung von Bundesbediensteten in öffentliche zwischen- oder überstaatliche Organisationen; hier: Internationale Kaffeeorganisation
.......................................................................... 106
12.  
  Bek. TV über die Eingruppierung der im Schwimmbrückendienst der Bundeswehr beschäftigten Angestellten vom 26. 2. 1965
.......................................................................... 106
15.  
  RdSchr. Hinweise zur Durchführung des Unhaltssicherungsgesetzes
.......................................................................... 135
22.  
  RdSchr. Bestellung von Auslandsstandesbeamten
.......................................................................... 110
26.  
  RdSchr. Reisekostenerstattung bei Vorstellungsreisen von Bewerbern für den öffentlichen Dienst; hier: Im Ausland wohnende Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst stehen
.......................................................................... 111
27.  
  Bek. Neufassung der Bundeswahlordnung
.......................................................................... 110
28.  
  Bek. Wiedergutmachung in der zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung gemäß § 21 Abs. 4 BWGöD
.......................................................................... 110
30.  
  Bek. Zweiter TV zur Änderung und Ergänzung des TV vom 2. 2. 1962 über Lohnzuschläge gemäß § 29 MTB für Arbeiter im Bereich des Bundesministers der Verteidigung vom 6. 4. 1965
.......................................................................... 110
  Seite
Mai
4.  
  Bek. Nachweis militärischer Dienstzeiten
.......................................................................... 117
7.  
  RdSchr. Kosten für amtsärztliche Gutachten und fachärztliche Zeugnisse bei der Einstellung von Beamten und der Ernennung zu Beamten auf Lebenszeit
.......................................................................... 114
13.  
  RdSchr. Fahrkostenzuschuß für die regelmäßigen Fahrten zwischen Wohnung und Dienststätte
.......................................................................... 116
18.  
  Bek. Ergänzungstarifvertrag Nr. 3 zum MTB II vom 29. 4. 1965
.......................................................................... 114
24.  
  Bek. Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Dienstes in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes vom 13. 5. 1965
.......................................................................... 122
  Bek. TV v. 4. 3. 1965 zur Änderung und Ergänzung des TV über die Eingruppierung der im nautischen und schiffsmaschinentechnischen Dienst beschäftigten Tarifangestellten
.......................................................................... 126
25.  
  RdSchr. Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Gewährung von Jubiläumszuwendungen an Beamte und Richter des Bundes vom 7. 5. 1965
.......................................................................... 175
  Bek. Verzeichnis der zugelassenen Grenzübergangsstellen an den Auslandsgrenzen der Bundesrepublik Deutschland
.......................................................................... 194
26.  
  Bekanntmachung über den Bundesbeauftragten für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung
.......................................................................... 174
  Bek. Eingruppierung der im Angestelltenverhältnis an Bundeswehrschulen beschäftigten Sportlehrer; hier: Tarifvertrag vom 1. 2. 1965
.......................................................................... 175
31.  
  Bek. TV für die Kraftfahrer des Bundes und der Bundesanstalt für den Güterfernverkehr vom 5. 4. 1965
.......................................................................... 176
Juni
8.  
  Bek. Vorschlagswesen in der Bundesverwaltung
.......................................................................... 174
15.  
  Bekanntmachung der Neufassung der Verordnung über den Erholungsurlaub der Bundesbeamten und Richter im Bundesgebiet vom 15. 6. 1965
.......................................................................... 234
16.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Führerscheines
.......................................................................... 184
22.  
  RdSchr. Neufassung der Richtlinien über die Gewährung einer einmaligen Zuwendung an Inhaber des Diploms einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie
.......................................................................... 182
  Bek. Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung der Arbeitnehmer des Bundes
.......................................................................... 183
24.  
  RdSchr. Bundesreisekostengesetz v. 20. 3. 1965
.......................................................................... 183
Juli
8.  
  RdSchr. Rechtsschutz in Strafsachen für Bundesbedienstete
.......................................................................... 210
  Bek. Tarifvertrag zur Änderung des Tarifvertrages über die Gewährung von Umzugskostenvergütung und Trennungsentschädigung an Angestellte v. 6. 5. 1965
.......................................................................... 211
11.  
  Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes über den Bundesgrenzschutz und die Einrichtung von Bundesgrenzschutzbehörden vom 11. 7. 1965
.......................................................................... 213
16.  
  RdSchr. Aufhebung des Sichtvermerkszwanges für Deutsche durch Malawi
.......................................................................... 214
  Bekanntmachung der Geschäftsstelle des Bundespersonalausschusses – Beschluß Nr. 472/65
.......................................................................... 212
  Beschluß Nr. 484/65
.......................................................................... 212
  Erlaß des Bundesministers des Innern vom 16. 7. 1965 an den Bundesgrenzschutz
.......................................................................... 213
20.  
  Bek. Ergänzungstarifvertrag Nr. 4 zum MTB II vom 25. 6. 1965
.......................................................................... 218
  Seite
Juli
21.  
  Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die an die Wehrersatzbehörden zu erstattenden Anzeigen nach § 13a Abs. 3 des Wehrpflichtgesetzes (AVV-Zivilschutzanzeigen)
.......................................................................... 219
29.  
  Bek. Änderung der Verwaltungsvorschrift über die Dienstkleidung der Vollzugsbeamten im Bundesgrenzschutz
.......................................................................... 214
August
2.  
  RdSchr. Anlage Nr. 6 der Beihilfevorschriften
.......................................................................... 226
6.  
  Verwaltungsvorschriften zu § 4 Abs. 2 des Gesetzes über Personalvertretungen im Bundesgrenzschutz (BGSPersVG) v. 6. 8. 1965
.......................................................................... 240
9.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen
.......................................................................... 240
  RdSchr. Zweites Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer; hier: Vermögenswirksame Anlage von Teilen der Dienstbezüge, der Vergütung oder des Lohnes
.......................................................................... 235
12.  
  Erlaß über die Vergabe von Kulturfilmprämien
.......................................................................... 264
19.  
  Bek. der Geschäftsstelle des Bundespersonalausschusses – Beschluß Nr. 562/65
.......................................................................... 263
  Beschluß Nr. 568/65
.......................................................................... 263
24.  
  RdSchr. Abkürzungsbezeichnungen für Gesetze, Rechtsverordnungen und Allgemeine Verwaltungsvorschriften des Bundes
.......................................................................... 242
  RdSchr. Trennungsbeihilfe und Umzugskostenbeihilfe für Bundesbedienstete, die nach ihrer Versetzung oder Abordnung geheiratet haben
.......................................................................... 263
25.  
  Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift für die Beschaffung, Verwaltung und Verwendung der Ausrüstung des Luftschutzhilfsdienstes, der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über den Umfang und die Durchführung der Arzneimittelbevorratung, der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift für den örtlichen Alarmdienst und der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über die Ausbildung des Luftschutzhilfsdienstes
.......................................................................... 340
27.  
  RdSchr. Arbeitsbefreiung von Arbeitnehmern aus besonderen Anlässen
.......................................................................... 295
  RdSchr. Auslandsvertretungen, bei denen Auslandsstandesbeamte bestellt sind; hier: Verzeichnis der Auslandsvertretungen, bei denen Beamte der Bundesrepublik Deutschland zur Ausübung standesamtlicher Befugnisse nach dem Auslandspersonenstandsgesetz ermächtigt sind
.......................................................................... 294
31.  
  Drittes Gesetz zur Änderung beamten- und besoldungsrechtlicher Vorschriften
.......................................................................... 306
  Viertes Gesetz zur Änderung beamten- und besoldungsrechtlicher Vorschriften
.......................................................................... 323
September
1.  
  Bek. über die Zulassung von Spielgeräte-Bauarten gem. § 5 der Verordnung über das Verfahren bei der Zulassung der Bauart von Spielgeräten v. 6. 2. 1962
.......................................................................... 297
3.  
  Tuberkulosehilfe im Rahmen der Sozialhilfe; hier: Kostenbeteiligung des Bundes an den Aufwendungen der überörtlichen Träger der Sozialhilfe für Taschengeld bei stationärer Heilbehandlung und stationären Maßnahmen der Hilfe zur Eingliederung in das Arbeitsleben
.......................................................................... 338
  Seite
September
7.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Führerscheines
.......................................................................... 300
  Bek. Verfahrensordnung des Bundespersonalausschusses zur Feststellung des erfolgreichen Abschlusses der Einführung von Beamten in die Aufgaben der Laufbahnen des mittleren und des gehobenen Dienstes für den Aufstieg in besonderen Fällen v. 3. 9. 1965
.......................................................................... 296
  RdSchr. Drittes und Viertes Gesetz zur Änderung beamtenrechtlicher und besoldungsrechtlicher Vorschriften; hier: Durchführung versorgungsrechtlicher Vorschriften
.......................................................................... 326
8.  
  Bek. Dreizehnter Tarifvertrag zur Änderung und Ergänzung des BAT
.......................................................................... 331
  Bek. Tarifvertrag vom 15. 7. 1965 zur Wiederinkraftsetzung des TV zu § 71 BAT betr. Besitzstandswahrung v. 23. 2. 1961
.......................................................................... 335
9.  
  Bek. Tarifvertrag zur Änderung der Anlage 1 a zum BAT v. 23. 3. 1965
.......................................................................... 335
14.  
  Bek. Dienstanweisung über Aufgaben und Befugnisse des Bundesgrenzschutzes (DA-BGS)
.......................................................................... 339
15.  
  Bek. Bundesjugendspiele 1965/66 – Ausschreibung der Winterspiele –
.......................................................................... 269
16.  
  Bek. Verpflegungszuschuß nach § 6 Abs. 1 der TrennungsgeldVO v. 12. 8. 1965
.......................................................................... 334
17.  
  RdSchr. Förderung der Arbeit der Sozialwerke der Bundesverwaltungen
.......................................................................... 334
22.  
  RdSchr. Neufassung der Verordnung über den Erholungsurlaub der Bundesbeamten und Richter im Bundesdienst vom 15. 6. 1965; hier: Härten infolge der Umstellung des Urlaubsjahres auf das Kalenderjahr
.......................................................................... 358
23.  
  Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschriften über die Gewährung von Beihilfen in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen
.......................................................................... 337
28.  
  RdSchr. Neufassung der Mietbeitragsrichtlinie
.......................................................................... 359, 397
  RdSchr. Gewährung von Trennungsgeld aus Anlaß der Einstellung eines Beamten an einem anderen Ort als dem bisherigen Wohnort (§ 1 Abs. 2 der VO über das Trennungsgeld bei Versetzungen und Abordnungen im Inland v. 12. 8. 1965)
.......................................................................... 360
29.  
  Bek. Änderung der Anlage 3 zum TV über die Eingruppierung der im nautischen und schiffsmaschinentechnischen Dienst beschäftigten Tarifangestellten und von Angestellten im Funkdienst der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung und des Deutschen Hydrographischen Institutes v. 30. 1. 1958 i. d. F. der TVe v. 8. 5. 1961 und 4. 3. 1965
.......................................................................... 358
30.  
  Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen
.......................................................................... 360
Oktober
4.  
  Erl. über die Errichtung der Dienststelle des Bundesbeauftragten für Asylangelegenheiten
.......................................................................... 382
8.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen
.......................................................................... 360
11.  
  Erl. d. Bundesregierung zur Änderung und Ergänzung der Richtlinien für das Vorschlagswesen in der Bundesverwaltung (ohne Bundespost und Bundesbahn)
.......................................................................... 366
  Bek. der Neufassung der Richtlinien für das Vorschlagswesen in der Bundesverwaltung (ohne Bundespost und Bundesbahn)
.......................................................................... 367
  RdSchr. Ausweise für Schwerbeschädigte und Schwerbehinderte
.......................................................................... 402
12.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Führerscheines
.......................................................................... 370
13.  
  Erl. über die Errichtung eines Planungs- und Aufstellungsstabes der Akademie für zivile Verteidigung
.......................................................................... 382
  Seite
Oktober
15.  
  Bek. Entscheidung gem. § 3 Abs. 2 des Gesetzes über Versammlungen und Aufzüge – Versammlungsgesetz – vom 24. 7. 1953, geändert durch § 29 des Vereinsgesetzes vom 5. 8. 1964
.......................................................................... 382
18.  
  Bek. Vereinbarung über die evangelische Seelsorge im Bundesgrenzschutz
.......................................................................... 374
  Bek. Vereinbarung über die katholische Seelsorge im Bundesgrenzschutz
.......................................................................... 377
20.  
  Richtlinien zur Durchführung des § 7 Satz 1 Nr. 3 der Verordnung über Sonderurlaub für Bundesbeamte und Richter im Bundesdienst
.......................................................................... 382
28.  
  Bek. der Neufassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschriften über die Gewährung von Beihilfen in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen (Beihilfevorschriften – BhV –)
.......................................................................... 383
  Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen
.......................................................................... 391
29.  
  Bek. Jahresstatistik und Abrechnung der Kriegsopferfürsorge
.......................................................................... 388
November
5.  
  RdSchr. Postzustellungsaufträge nach § 39 Postordnung vom 16. 5. 1963
.......................................................................... 394
8.  
  RdSchr. Kinderzuschlag nach § 18 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 und Abs. 2 BBesG
.......................................................................... 394
10.  
  Bek. Beschluß des Bundespersonalausschusses Nr. 894/65
.......................................................................... 397
  RdSchr. Verordnung über den Mutterschutz für Beamtinnen; hier: Erhöhung der Verdienstgrenze für die Gewährung von Stillgeld
.......................................................................... 456
12.  
  Erl. Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des leitenden Kriminaldienstes des Bundes
.......................................................................... 451
15.  
  Bek. Richtlinien für Billigkeitszuwendungen bei Sachschäden, die im Dienst entstanden sind
.......................................................................... 395
18.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines BGS-Führerscheines
.......................................................................... 457
23.  
  Bek. ÄnderungsTV zum TV v. 23. 11. 1960 für die Arbeiter des Bundes im ehemaligen Bundesbahnausbesserungswerk Jülich v. 16. 11. 1965
.......................................................................... 469
  Bek. ÄnderungsTV zum TV v. 23. 11. 1960 für die Arbeiter des Bundes im ehemaligen Bundesbahnausbesserungswerk Jülich v. 1. 12. 1965
.......................................................................... 469
30.  
  Änderung der Bestimmungen über die Dienstkleidung der Verwaltungsbeamten beim Grenzschutzeinzeldienst v. 8. 8. 1961
.......................................................................... 470
Dezember
1.  
  Richtlinien über Beschaffung und Verwaltung der Dienstkleidung für Kraftwagenführer im Bundesdienst
.......................................................................... 466
2.  
  Bek. des Bundespersonalausschusses Beschluß Nr. 990/65
.......................................................................... 457
  RdSchr. Tuberkulosehilfe im öffentlichen Dienst des Bundes; Behandlung der Sonderzuwendungen für Beamte usw. (Zuwendungen für Angestellte und Arbeiter) a) bei der Gewährung von Hilfe zum Lebensunterhalt, b) bei der Festsetzung eines Kostenbeitrages
.......................................................................... 466
3.  
  Bestimmungen zur Änderung der Bestimmungen über die Dienstkleidung der Amtsgehilfen bei Bundesbehörden
.......................................................................... 467
6.  
  Bek. Vorschlagswesen in der Bundesverwaltung
.......................................................................... 455
9.  
  RdSchr. Dienstkleidung der im Arbeitnehmerverhältnis beschäftigten Amtsgehilfen
.......................................................................... 468
10.  
  Bek. Ergänzungstarifvertrag Nr. 5 zum MTB II
.......................................................................... 468
  Bek. ÄnderungsTV v. 23. 11. 1960 für die Arbeiter des Bundes im ehemaligen Bundesbahnausbesserungswerk Jülich v. 16. 11. 1965
.......................................................................... 469
  Seite
Dezember
  Bek. TV z. Änd. d. TV v. 23. 11. 1960 i. d. F. d. TV v. 12. 11. 1963, d. TV v. 13. 10. 1964 u. d. TV v. 16. 11. 1965 aus Anlaß d. Übernahme d. Bundesbahnausbesserungswerkes Jülich d. d. BMVtdg v. 1. 12. 1965
.......................................................................... 469
Der Bundesminister für Wohnungswesen und Städtebau
1964
November
11.  
  Bek. Aufruf zum Kleingartenwettbewerb deutscher Städte und Gemeinden und ihrer kleingärtnerischen Organisationen im Jahre 1965
.......................................................................... 18
Dezember
9.  
  RdSchr. Förderung des Wohnungsbaues für alte Menschen; hier: Richtlinien
.......................................................................... 19
21.  
  Erl. Wohnungsfürsorge für Bundesbedienstete; hier: Familienheimrichtlinien
.......................................................................... 39
1965
März
30.  
  Richtlinien für den Einsatz der Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau 1965
.......................................................................... 102
Mai
24.  
  Bek. Muster zur Ausarbeitung von Plänen im Aufgabenbereich der Landesplanung
.......................................................................... 184
August
31.  
  Bek. Änderung der Richtlinien für die Verbilligung von Darlehen zur Förderung der Instandsetzung und Modernisierung von Wohngebäuden
.......................................................................... 301, 397
  Neufassung der Richtlinien für die Verbilligung von Darlehen zur Förderung der Instandsetzung und Modernisierung von Wohngebäuden in der Fassung v. 31. 8. 1965
.......................................................................... 301
  Bek. Änderung der Richtlinien über den Einsatz von Bundeshaushaltsmitteln für Darlehen zur Instandsetzung von Wohngebäuden
.......................................................................... 302
  Neufassung der Richtlinien über den Einsatz von Bundeshaushaltsmitteln für Darlehen zur Instandsetzung und Modernisierung von Wohngebäuden in der Fassung v. 31. 8. 1965
.......................................................................... 302, 397
Der Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte
1964
Dezember
28.  
  Bekanntmachung über die Verlängerung der Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern über die Einführung der Einrichtungshilfe v. 23. 6. 1961
.......................................................................... 21
1965
August
2.  
  Bekanntmachung über das Außerkrafttreten der Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern über die Einführung der Einrichtungshilfe v. 2. 8. 1965
.......................................................................... 227
  Seite
Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen
1965
Juli
  Richtlinien für die Bezeichnung I. Deutschlands, II. der Demarkationslinien innerhalb Deutschland, III. der Orte innerhalb Deutschlands (Bezeichnungsrichtlinien)
.......................................................................... 227
Der Bundesminister für Familie und Jugend
1965
März
19.  
  Verwaltungsvorschrift nach § 26 des Jugendwohlfahrtsgesetzes über die Errichtung eines Bundesjugendkuratoriums
.......................................................................... 95
April
2.  
  Erl. Ergänzung des Durchführungserlasses für den 16. Bundesjugendplan (1965) vom 28. 10. 1964; hier: Zuwendungen für Kurse, Fahrten und internationale Begegnungen
.......................................................................... 102
November
2.  
  Erl. Durchführungserlaß für den 17. Bundesjugendplan (Rechnungsjahr 1966)
.......................................................................... 418
  Formblätter für den Bundesjugendplan
.......................................................................... 432
Der Bundesminister für Gesundheitswesen
1964
Dezember
21.  
  Bek. Herstellung und Abgabe von ungekochter Obstkonfitüre
.......................................................................... 21
1965
Januar
14.  
  Bek. Zusatz von Traubenzucker (Dextrose) zu Schokolade
.......................................................................... 31
22.  
  Bek. Berufung bzw. Wiederberufung von Mitgliedern des Bundesgesundheitsrates
.......................................................................... 41
25.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch und Milcherzeugnisse
.......................................................................... 40
Februar
9.  
  Bek. RL zur Durchführung der Artikel 18 bis 20 des IV. Genfer Abkommens zum Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten v. 12. 8. 1949
.......................................................................... 63
12.  
  Erlaß des Bundesministers für Verkehr und des Bundesministers für Gesundheitswesen über die Bildung eines gemeinsamen Beirats für Verkehrsmedizin
.......................................................................... 80
22.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch und Milcherzeugnisse
.......................................................................... 80
26.  
  Bek. Herstellung von Seelachserzeugnissen mit einer erhöhten Menge des Konservierungsstoffes Benzoesäure
.......................................................................... 81
März
19.  
  Bek. Tabakfolien mit Triäthylenglykol
.......................................................................... 89
29.  
  Bek. Oberflächenbehandlung von getrockneten Weinbeeren
.......................................................................... 103
April
8.  
  Bek. von Leitsätzen für das Deutsche Lebensmittelbuch
.......................................................................... 154
  Seite
April
  Bek. Leitsätze für Reinheitsanforderungen an färbende Stoffe
.......................................................................... 155
  Bek. Leitsätze für Reinheitsanforderungen an konservierende Stoffe
.......................................................................... 157
  Bek. Leitsätze für Dauerbackwaren
.......................................................................... 162
  Bek. Leitsätze für Ölsamen und daraus hergestellte Massen und Süßwaren
.......................................................................... 165
  Bek. Leitsätze für Pilze und Pilzerzeugnisse
.......................................................................... 166
  Bek. Leitsätze für tiefgefrorene Lebensmittel
.......................................................................... 170
21.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch und Milcherzeugnisse
.......................................................................... 111
Mai
3.  
  Bek. Berufung bzw. Wiederberufung von Mitgliedern des Bundesgesundheitsrates
.......................................................................... 114
4.  
  Bek. Kennzeichnung geräucherter Aale
.......................................................................... 114
20.  
  Bek. Herstellung von Seelachserzeugnissen mit einer erhöhten Menge des Konservierungsstoffes Benzoesäure
.......................................................................... 127
24.  
  Bek. Ungültigkeitserklärung eines Dienstausweises
.......................................................................... 127
25.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 184
Juni
11.  
  Bek. Verwendung des Schwarzfarbstoffes 7984 bei der Herstellung von Fischrogenerzeugnissen
.......................................................................... 185
23.  
  RdSchr. Anwendung von Phosphorwasserstoff entwickelnden Zubereitungen in Beuteln (Beutelverfahren) zur Bekämpfung von Vorratsschädlingen
.......................................................................... 190
25.  
  Bek. Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten
.......................................................................... 186
26.  
  Bek. Anerkennung von Phosphorwasserstoff entwickelnden Zubereitungen in Beuteln (Beutelverfahren) zur Bekämpfung von Vorratsschädlingen
.......................................................................... 191, 457
Juli
14.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 228
27.  
  Bek. Verlängerung von Ausnahmegenehmigungen nach § 20 a Abs. 2 Nr. 2 des Lebensmittelgesetzes
.......................................................................... 231
29.  
  Bek. Herstellung von Krabbenpräserven ohne Zusatz von Hexamethylentetramin
.......................................................................... 232
August
10.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 266
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 267
September
1.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 303
15.  
  Bek. Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch
.......................................................................... 360
28.  
  Bek. Zitrusfrüchte mit einem Zusatz der Emulsion „TAG“
.......................................................................... 361
November
25.  
  Bek. Tabakfolien mit Guarmehl und Oxystärke
.......................................................................... 457
Dezember
6.  
  Bek. Milchvitaminierung durch UV-Bestrahlung
.......................................................................... 470
  Seite
Bundesverwaltungsgericht
1965
Januar
1.  
  Bek. Geschäftsverteilungsplan des Bundesverwaltungsgerichts
.......................................................................... 36
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
1964
Dezember
15.  
  Beschl. Anerkennung der Deutschen Schule in Paris
.......................................................................... 23
16.  
  Beschl. Anerkennung der am Hessen-Kolleg in Wiesbaden erworbenen Reifezeugnisse
.......................................................................... 23
17./18.  
  Erklärung über vordringlich erforderliche Maßnahmen auf dem Gebiete des Bildungswesens
.......................................................................... 23
1965
Februar
4.  
  Beschl. Anerkennung „Deutscher Schulen im Ausland“ als „Deutsche Auslandschule“
.......................................................................... 73
  Beschl. Anerkennung eines Schulversuchs in der Schulfarm Insel Scharfenberg und an der Humboldt-Schule in Berlin
.......................................................................... 75
  Seite
Februar
  Beschl. Anrechnung der Beschäftigungszeiten als Ortskraft an deutschen Schulen im Ausland auf das Besoldungsdienstalter und auf die ruhegehaltfähige Dienstzeit
.......................................................................... 74
  Beschl. Dauer der Dienstverträge deutscher Lehrer mit den Schulträgern deutscher Schulen im Ausland
.......................................................................... 73
  Beschl. Dauer des Lehrganges an deutschen Vollanstalten im Ausland
.......................................................................... 74
  Beschl. Dienstliche Beurteilung der Auslandslehrer für den innerdeutschen Dienstherrn und Berichte über Tatsachen
.......................................................................... 73
  Beschl. Vereinbarung über die rechtliche Behandlung der Auslandslehrer
.......................................................................... 72
  Beschl. Zuständigkeit des Auswärtigen Amtes und der Kultusministerkonferenz für die deutschen Schulen im Ausland
.......................................................................... 74
  Beschl. Zweite Rahmenvereinbarung über die Berufsaufbauschule
.......................................................................... 75
April
28./29.  
  Erklärung der Kultusministerkonferenz über Maßnahmen im Kulturbereich im Rahmen der Entwicklungshilfe
.......................................................................... 391
Juli
5.  
  Beschl. Rahmenordnung für die Prüfungen an den Ingenieurschulen
.......................................................................... 342
7./8.  
  Beschl. Deutsch-Französische Zusammenarbeit; hier: Äquivalenzen im Hochschulbereich
.......................................................................... 458
gedruckt von am 23.09.2019