Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1966, 105
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 8/1966
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1966, 105 - 116 (Ausgabe 8 v. 10.03.1966)

Inhalt Ausgabe Nr. 8/1966

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
  Bek. v. 28. 1., 1., 10. u. 11. 2. 66, Ausländische Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland
.......................................................................... 106
  Bek. v. 2. 2. 66, Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Ausland
.......................................................................... 106
  Bek. v. 4. 2. 66, Änderung der Ausbildungs- u. PrüfungsO für den mittleren Auswärtigen Dienst
.......................................................................... 106
Der Bundesminister des Innern
I. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung
  RdSchr. v. 14. 2. 66, Verzeichnis der Abkürzungsbezeichnungen der obersten Bundesbehörden
.......................................................................... 106
II. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht
  Bek. v. 9. 2. 66, TV v. 26. 10. 1965 über die Eingruppierung der gartenbau-, landwirtschafts- u. weinbautechn. Angestellten
.......................................................................... 107
  RdSchr. v. 9. 2. 66, Bundeskindergeldgesetz; hier: Auswirkungen der 1. DVO v. 22. 10. 1965 u. des Dtsch.-türk. Abkommens über Soziale Sicherheit v. 30. 4. 1964
.......................................................................... 112
  RdSchr. v. 10. 2. 66, Weitergewährung von Kinderzuschlag nach § 18 Abs. 4 BBesG u. von Waisengeld nach §§ 164 Abs. 2 u. 181 Abs. 8 BBG über das 27. Lebensjahr hinaus
.......................................................................... 113
Nichtamtlicher Teil Seite
V. Sozialwesen
  RdSchr. v. 3. 2. 66, Erstattung der von einem Träger der Sozialhilfe für die Behandlung tuberkulös erkrankter Beschädigter aufgewendeten Kosten u. Durchführung der Heilbehandlung für Beschädigte mit anerkannter Tuberkulose
.......................................................................... 113
Der Bundesminister für Wohnungswesen und Städtebau
  RdSchr. v. 15. 2. 66, Wohnungsfürsorge für Bundesbedienstete; hier: Änderung der FamilienheimRL
.......................................................................... 114
Personalnachrichten
  Der Bundesminister des Innern
.......................................................................... 116
  Der Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte
.......................................................................... 116
  Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen
.......................................................................... 116
  Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit
.......................................................................... 116
  Der Präsident des Bundesrechnungshofes
.......................................................................... 116
  Bundesrat
.......................................................................... 116
Buchbesprechungen
  Lastenausgleich
.......................................................................... 116
  Der Fernsehstreit vor dem Bundesverfassungsgericht
.......................................................................... 116
gedruckt von am 11.07.2020