Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1968, 177
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 14/1968
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1968, 177 - 188 (Ausgabe 14 v. 07.06.1968)

Inhalt Ausgabe Nr. 14/1968

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
185
  Seite
Der Bundesminister für Gesundheitswesen
Bek. v. 29. 4. 68, Verwendung eines Lab-Austauschstoffes bei der Herstellung von Käse 186
Bek. v. 15. 5. 68, Zubereitung und Inverkehrbringen ultrahocherhitzter Milch 187
Bek. v. 16. 5. 68, Zusatz von Magnesiumstearat zu Puderzucker 187
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 187
Der Bundesminister des Innern 187
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 188
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 188
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 3. 4. 68, Genehmigung zur Einrichtung eines 13. Schuljahres (7. Versuch) an der Höheren Privatschule Windhoek zur Vorbereitung auf den Besuch deutscher Hochschulen und Abnahme einer erweiterten Ergänzungsprüfung am Ende des Schuljahres 1968 188
Beschl. v. 5. 4. 68, Aufhebung der Anerkennung des Kollegs Exaten (Holland) als einer Deutschen Auslandschule 188
Beschl. v. 5. 4. 68, Anerkennung der Deutschen Schule in Paris als Deutsche Auslandschule, die zur Reifeprüfung führt 188
Beschl. v. 5. 4. 68, Anerkennung der Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara als Deutsche Auslandschule, die zur Schlußprüfung führt 188
gedruckt von am 13.10.2019