Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1969, 37
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 3/1969
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1969, 37 - 48 (Ausgabe 3 v. 28.01.1969)

Inhalt Ausgabe Nr. 3/1969

Amtlicher Teil Nichtamtlicher Teil Seite
Der Bundesminister für Gesundheitswesen
Bek. v. 20. 12. 68, Leitsätze für das Deutsche Lebensmittelbuch 38
Leitsätze für Puddingpulver und verwandte Erzeugnisse 38
Leitsätze für verarbeitetes Gemüse 40
Leitsätze für pasteurisierte Gurkenkonserven aus nicht vorbehandelter Rohware 40
Leitsätze für Fische und Fischerzeugnisse (Fortsetzung) 42
Änderung der Leitsätze v. 10./11. 3. 1966 für Fruchtsäfte (Süßmoste) 45
Änderung und Ergänzung der Leitsätze v. 27. 1. 1965 für tiefgefrorene Lebensmittel 45
Änderung der Leitsätze v. 10./11. 3. 1966 für tiefgefrorenes Obst und Gemüse 45
Änderung und Ergänzung der Leitsätze v. 27. 1. 1965 für Pilze und Pilzerzeugnisse 46
Änderung der Leitsätze v. 10./11. 3. 1966 für Fische und Fischerzeugnisse 46
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 47
Der Bundesminister des Innern 47
Der Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte 47
Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen 47
Der Bundesminister für Angelegenheiten des Bundesrates und der Länder 47
Bundespräsidialamt 47
Bundesrat 47
Buchbesprechungen
Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland 48
Kulturhoheit und auswärtige Gewalt 48
Zeitschriften
Deutsches Verwaltungsblatt; Inhalt von Heft 21, 22, 23 und 24/1968 48
gedruckt von am 10.04.2021