Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1970, 125
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 9/1970
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1970, 125 - 136 (Ausgabe 9 v. 25.03.1970)

Inhalt Ausgabe Nr. 9/1970

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
133
  Seite
ÖS. Öffentliche Sicherheit
Rdschr. v. 2. 3. 70, Aufhebung des Sichtvermerkszwanges für deutsche Staatsangehörige durch die Republik Malediven 134
Rdschr. v. 4. 3. 70, Einreisebestimmungen der Republik Costa Rica für deutsche Staatsangehörige 134
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 3. 3. 70, Leitsätze für das Deutsche Lebensmittelbuch; hier: Leitsätze für tiefgefrorenen Rosenkohl 134
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 27. 11. 69, Vereinbarung zwischen den Kultusministern der Länder zur Durchführung von Schulversuchen mit Gesamtschulen 135
Beschl. v. 27. 11. 69, Anerkennung eines Schulversuchs an der Staatlichen Hildegardis-Schule in Bochum, der Staatlichen Hildegard-von-Bingen-Schule in Köln-Sülz und am Kreisgymnasium Grevenbroich 136
Beschl. v. 27. 11. 69, Zulassung zum Hochschulstudium ohne Reifeprüfung 136
Beschl. v. 12. 1. 70, Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule, die von der Deutschen Abteilung der Internationalen AFCENT-Schule in Brunssum/Niederlande und von der Deutschen Schule in Budel/Niederlande erteilt werden 136
gedruckt von am 30.10.2020