Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1970, 185
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 12/1970
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1970, 185 - 200 (Ausgabe 12 v. 22.04.1970)

Inhalt Ausgabe Nr. 12/1970

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
194
  Seite
Rdschr. v. 31. 3. 70, Aufhebung des Sichtvermerkszwanges für deutsche Touristen durch Rumänien für das Jahr 1970 194
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 18. 3. 70, Neufassung des Verzeichnisses der für die amtliche Lebensmittelüberwachung tätigen tierärztlichen Untersuchungsämter (Untersuchungsanstalten) 195
Bek. v. 20. 3. 70, Herstellung und Inverkehrgabe eines fettarmen, im Eiweißgehalt angereicherten Milcherzeugnisses 197
Bek. v. 13. 4. 70, Joghurt-Fruchteis 197
Berichtigung zu GMBl. 9/70, S. 134 197
Der Bundesminister für Städtebau und Wohnungswesen
Zweiter Planungswettbewerb „Die Gruppenkleinsiedlung in der Gemeinde“. Vom 11. 3. 70 198
Rdschr. v. 16. 3. 70, Wohnungsfürsorge des Bundes – Familienheimrichtlinien; hier: Höhe des Familienheimdarlehens beim Erwerb global vorfinanzierter Kaufeigenheime 193
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 199
Der Bundesminister des Innern 199
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 199
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 199
Bundespräsidialamt 200
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 18. 3. 70, Rahmenvereinbarung über die Höheren Landbauschulen 200
gedruckt von am 30.10.2020