Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1970, 289
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 17/1970
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1970, 289 - 300 (Ausgabe 17 v. 26.05.1970)

Inhalt Ausgabe Nr. 17/1970

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
294
  Seite
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 17. 4. 70, Vorbehandlung (Pasteurisierung) von Eiweiß aus Hühnereiern 295
Bek. v. 24. 4. 70, Zusatz von Sorbinsäure sowie ihrer Natrium-, Kalium- und Kalziumverbindungen zur Oberflächenbehandlung des Schnittkäses „Jerome“ 295
Bek. v. 27. 4. 70, Verwendung eines Labaustauschstoffes bei der Herstellung von Käse 296
Bek. v. 29. 4. 70, Ausnahmegenehmigung für einen Austausch von 5 v. H. Zucker gegen die gleiche Menge Milchfett bei Schokoladenüberzugsmasse 296
Bek. v. 5. 5. 70, Ausnahmegenehmigung nach § 20 a Abs. 2 Nr. 2 des Lebensmittelgesetzes 296
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 296
Der Bundesminister des Innern 296
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 12. 3. 70, Amtsstellung der Leiter deutscher Schulen im Ausland 297
Beschl. v. 12. 3. 70, Zuständigkeit des Auswärtigen Amtes und der Kultusministerkonferenz für die deutschen Schulen im Ausland 299
Beschl. v. 12. 3. 70, Richtlinien für die Zulassung von Studienanfängern in Fachrichtungen mit Zulassungsbeschränkungen an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland 299
gedruckt von am 04.12.2020