Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1970, 657
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 38/1970
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1970, 657 - 668 (Ausgabe 38 v. 29.12.1970)

Inhalt Ausgabe Nr. 38/1970

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
661
  Seite
Der Bundesminister für Städtebau und Wohnungswesen
Rdschr. v. 23. 11. 70, Wohnungsfürsorge des Bundes; hier: Vorfinanzierung von Bausparverträgen, die von Bundesbediensteten und Angehörigen der Bundeswehr beim BHW abgeschlossen werden, gem. Abschn. V Ziff. 3 der Familienheimrichtlinien 667
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 9. 12. 70, Ausnahmegenehmigung für einen Austausch von 5 v. H. Zucker gegen die gleiche Menge Milchfett bei Schokoladenüberzugsmasse 667
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 8. 10. 70, Vereinbarung über Abendgymnasien 667
Bek. v. 17. 12. 70, Zusammenstellung von Schulen bis 1945, in denen ein staatliches Ingenieurzeugnis erworben werden konnte, aus früheren Reichslisten und ihren Ergänzungen 668
gedruckt von am 31.10.2020