Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1971, 13
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 2/1971
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1971, 13 - 32 (Ausgabe 2 v. 19.01.1971)

Inhalt Ausgabe Nr. 2/1971

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
26
Nichtamtlicher Teil Seite
Rdschr. v. 23. 12. 70, Beihilfevorschriften; hier: Aufwendungen für Perücken 27
Bek. v. 21. 12. 70, Beschluß Nr. 852/70 und 922/70 des BPersA 27
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 25. 11. 70, Herstellung und Inverkehrbringen von pasteurisierter Buttermilch mit Zusatz von Bindemitteln 28
Bek. v. 14. 12. 70, Verwendung von Pepsin bei der Herstellung von Käse 28
Bek. v. 18. 12. 70, Herstellung und Inverkehrgabe eines fettarmen, im Eiweißgehalt angereicherten Milcherzeugnisses 28
Der Bundesminister der Verteidigung
Bek. v. 23. 12. 70, Hinweise zur Durchführung des Unterhaltssicherungsgesetzes vom 1. 1. 1971; hier: Berichtigung 29
Buchbesprechungen
Mit Datenverarbeitung organisieren. Beispiele aus der Betriebspraxis 30
Die Vermögensbildung im öffentlichen Dienst 30
Föderalismus im Wandel 30
Bundeslaufbahnverordnung (BLV) und Verordnung über die Beamten in Laufbahnen besonderer Fachrichtungen (VOF) 30
Mängel im Verhältnis von Bürger und Staat 31
Im Wechselspiel der Koalitionen 31
Gesetz über den Lastenausgleich 31
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen 32
Die Verweisung als Mittel der Rechtsgebungstechnik 32
Taschenbuch für Personalräte 32
gedruckt von am 11.04.2021