Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1971, 277
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 17/1971
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1971, 277 - 288 (Ausgabe 17 v. 29.07.1971)

Inhalt Ausgabe Nr. 17/1971

Amtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
283
Nichtamtlicher Teil Seite
Rdschr. v. 22. 6. 71, Beihilfevorschriften; hier: Ausschluß wissenschaftlich nicht allgemein anerkannter Behandlungsmethoden 284
Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft
Rahmenvereinbarung v. 7. 5. 71 zur koordinierten Vorbereitung, Durchführung und wissenschaftlichen Begleitung von Modellversuchen im Bildungswesen 284
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 27. 5. 71, Rahmenvereinbarung über die Ausbildung für den Dienst als Bibliotheksassistent an öffentlichen Büchereien 285
Buchbesprechungen
Verwaltungsgerichtsordnung 286
Das gesamte Miet- und Wohnrecht 286
Landesplanung und Raumordnung 286
Die demokratische Versammlung 287
Parlament und Regierung 287
Die Rechtsbehelfe im Verwaltungsvollstreckungsverfahren 287
Bundesdisziplinarordnung 288
gedruckt von am 11.04.2021