Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1971
Thema: A. Zeitliche Übersicht
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1971 (Ausgabe Jahresverzeichnis)

A. Zeitliche Übersicht

  Seite
Auswärtiges Amt
1970
Dezember
10.  
Bek. Wahlkonsulat von Island in München 14
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Wellington/Neuseeland 14
11.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Arica/Chile 14
14.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Matadi/Kongo (Demokratische Republik) 15
15.  
Bek. Botschafter von Sambia, Österreich und Indien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 14
16.  
Bek. Wahlkonsulat der Elfenbeinküste in Hamburg 14
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Djakarta/Indonesien 14
17.  
Bek. Generalkonsulat von Nigeria in Hamburg 14
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Gabun in Bonn 14
22.  
Bek. Wahlkonsulat von Dahome in München 14
23.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Montevideo/Uruguay 14
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Narvik/Norwegen 15
28.  
Bek. Generalkonsulat von Belgien in Düsseldorf 14
1971
Januar
7.  
Bek, Generalkonsulat von Griechenland in Hannover 54
11.  
Bek. Wahlkonsulat der Niederlande in Saarbrücken 54
Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Hamburg 70
15.  
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Hannover 70
18.  
Bek. Generalkonsulat von Chile in Hamburg 70
19.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Pakistan in Düsseldorf 70
Bek. Wahlkonsulat von Jordanien in Münster/W 70
20.  
Bek. Botschafter der Volksrepublik Kongo, von Iran und von Tunesien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 70
21.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Frankfurt/M. 70
28.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Frankfurt/M. 70
29.  
Bek. Generalkonsulat von Australien in Hamburg 70
Februar
1.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in San Juan de Puerto Rico 102
3.  
Bek. Generalkonsulat von Chile in Hamburg 102
5.  
Bek. Wahlkonsulat von Guatemala in Köln 102
8.  
Bek. Wahlkonsulat von Libanon in Hamburg 102
11.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Medan/Indonesien 102
  Seite
12.  
Bek. Wahlkonsulat von Chile in München 102
15.  
Bek. Wahlkonsulat von Peru in Regensburg 102
16.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Manaus/Brasilien 102
Bek. Verzeichnis der konsularischen Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland 102
17.  
Bek. Wahlkonsulat von Gabun in Düsseldorf 102
24.  
Bek. Konsulat der Schweiz in Freiburg/Brsg 122
25.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Amman/Jordanien 122
26.  
Bek. Wahlvizekonsulat von Belgien in Oldenburg 122
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Maracaibo/Venezuela 123
März
2.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Lissabon/Portugal 122
Fünfte Ergänzung d. Vwv zu § 12 Abs. 3 d. Auslandsumzugskostenverordnung 123
3.  
Bek. Wahlkonsulat der Niederlande in Saarbrücken 122
4.  
Bek. Wahlkonsulat von Norwegen in Stuttgart 122
8.  
Bek. Botschafter von Birma, Chile und Malawi bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 122
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Haiti in Mainz-Bretzenheim 122
Bek. Wahlkonsulat von Belgien in Hannover 122
9.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Lagos/Nigeria 122
Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Puntarenas/Costa Rica 123
12.  
Bek. Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den internationalen Organisationen in Wien 142
16.  
Bek. Wahlkonsulat von Togo in Frankfurt/M. 142
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in San Juan de Puerto Rico 142
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 142
18.  
Bek. Wahlkonsulat der Niederlande in Köln 142
19.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Marokko in Hannover 142
21.  
Erl. Ausbildungs- und Prüfungsordnung für den höheren Auswärtigen Dienst 143
24.  
Bek. Wahlkonsulat von Marokko in Bochum 142
30.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Hannover 142
April
2.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Frankfurt/M. 142
5.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Enschede/Niederlande 150
7.  
Anordnung über die Übertragung der Ausübung des Rechts zur Ernennung und Entlassung der Beamten des Deutschen Archäologischen Instituts 150
8.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in München 150
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Indien in München 150
  Seite
13.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Kristiansand/Norwegen 150
14.  
Bek. Generalkonsulat von Japan in Hamburg 150
Bek. Wahlkonsulat von Luxemburg in Frankfurt/M. 150
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tokyo/Japan 150
15.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Honolulu/Hawaii (USA) 163
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Spokane/USA 163
RdErl. Beurteilungen im Auswärtigen Dienst 163
19.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Hamburg 162
20.  
Bek. Wahlkonsulat von Schweden in Rendsburg 162
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in St. Helier, Jersey/Großbritannien 163
21.  
Bek. Konsulat von Italien in Saarbrücken 162
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Brasilia/Brasilien 162
22.  
Bek. Wahlkonsulat von El Salvador in Stuttgart 162
23.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Brasilia/Brasilien 162
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Bathurst/Gambia 163
26.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Luxemburg 162
27.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bujumbura/Burundi 162
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Honolulu/Hawaii (USA) 163
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Düsseldorf 186
28.  
Bek. Botschafter von Jordanien, Argentinien, Uganda und Mexiko bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 162
Bek. Konsulat von Portugal in Stuttgart 186
29.  
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 186
Bek. Botschaft Ottawa/Kanada und Konsulat Edmonton/Kanada der Bundesrepublik Deutschland 186
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in La Paz/Bolivien 186
30.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Hamburg 186
Bek. Generalkonsulat von Italien in München 202
Mai
3.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hobart/Australien 186
4.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ouagadougou/Obervolta 186
5.  
Bek. Wahlkonsulat von Chile in München 202
6.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Quito/Ecuador 202
7.  
Bek. Wahlkonsulat von Österreich in Bielefeld 202
14.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Manizales/Kolumbien 222
17.  
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 202
19.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nouakchott/Mauretanien 222
21.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Dakar/Senegal 222
26.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tel Aviv/Israel 222
  Seite
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Maseru/Lesotho mit Dienstsitz in Blantyre 222
Juni
1.  
Bek. Generalkonsulat von Kolumbien in Bremen 222
2.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Khorramshar/Iran 222
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Messina/Italien 222
4.  
Bek. Wahlkonsulat von Senegal in München 222
7.  
Bek. Richtlinien für die Größe deutscher Delegationen bei Verhandlungen im Ausland 279
9.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Frankfurt/M. 262
11.  
Bek. Wahlkonsulat von Österreich in Bielefeld 262
14.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bangkok/Thailand 262
15.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in München 262
Bek. Konsulat von Frankreich in Bremen 262
16.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Hamburg 262
18.  
Bek. Wahlkonsulat von Senegal in München 262
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kinshasa/Kongo 262
21.  
Bek. Wahlkonsulate der Bundesrepublik Deutschland in Maastricht und Venlo/Niederlande 278
22.  
Bek. Generalkonsulat von Italien in München 262
24.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Willemstad (Curaçao) Niederländische Antillen 262
25.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Daressalam/Tansania 278
28.  
Bek. Konsulat von Frankreich in Bremen 278
29.  
Bek. Generalkonsulat der Philippinen in Hamburg 278
30.  
Bek. Konsulat von Portugal in Stuttgart 278
Bek. Wahlkonsulat von Schweden in Flensburg 278
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Belfast/Nordirland (Großbritannien) 278
Juli
1.  
Bek. Wahlkonsulat von Togo in Düsseldorf 278
8.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Narvik/Norwegen 326
13.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Maseru/Lesotho 326
15.  
Bek. Generalkonsulat von Norwegen in Bremen 326
Bek. Generalkonsulat von Norwegen in Hamburg 326
Bek. Wahlkonsulat von Dahome in Hamburg 326
20.  
Bek. Wahlkonsulat von Swasiland in Düsseldorf 326
19.  
Bek. Botschafter der Sowjetunion, von Barbados, Panama, Gambia, Libyen und Spanien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 326
22.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Auckland/Neuseeland 338
27.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in München 338
31.  
Bek. Wahlkonsulat von Dahome in Saarbrücken 338
August
4.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Honolulu/Hawaii (USA) 338
  Seite
18.  
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Ijui/Brasilien 338
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Linköping/Schweden 338
19.  
Bek. Generalkonsulat von Frankreich in Stuttgart 338
Bek. Generalkonsulat der Philippinen in Hamburg 338
20.  
Bek. Generalkonsulat der Dominikanischen Republik in Hamburg 338
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Stuttgart 338
Bek. Wahlkonsularagentur von Frankreich in Friedrichshafen 338
25.  
Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Bremen 342
26.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Frankfurt/M. 342
September
1.  
Bek. Konsulat von Italien in Hannover 342
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bathurst/Gambia mit Dienstsitz in Dakar 342
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tripolis/Libyen 342
6.  
Bek. Wahlkonsulat von Island in Bremerhaven 406
Bek. Wahlkonsulat von Togo in Frankfurt/M. 406
Bek. Wahlvizekonsulat von Belgien in Oldenburg/Oldbg 407
7.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Indonesien in Düsseldorf 406
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Rimini/Italien 407
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Straßburg/Frankreich 407
8.  
Bek. Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für den mittleren Auswärtigen Dienst 407
9.  
Bek. Wahlkonsulat von Swasiland in Düsseldorf 406
10.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Düsseldorf 406
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Indonesien in Düsseldorf 406
13.  
Bek. Wahlkonsulat von Senegal in Bremen 407
14.  
Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Düsseldorf 406
Bek. Wahlkonsulat von Botsuana in Hamburg 407
15.  
Bek. Botschafter von Australien, Brasilien, Mauritius und Malta bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 406
Bek. Wahlkonsulat von Obervolta in München 407
Vierte Ergänzung der Vwv zu § 9 Abs. 2 der AuslandsumzugskostenV 409
Sechste Ergänzung der Vwv zu § 12 Abs. 3 der AuslandsumzugskostenV 409
17.  
Bek. Generalkonsulat von Italien in Hamburg 406
Bek. Wahlkonsulat von Indonesien in Bremen 407
20.  
Bek. Generalkonsulat von Österreich in Düsseldorf 406
21.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Canberra (Amtsbezirk für den Staat Fidschi) 407
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Pretoria/Südafrika 482
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Willemstad/Curaçao (Niederländische Antillen) 482
22.  
Bek. Wahlkonsularagentur von Frankreich in Friedrichshafen 407
24.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in San José/Costa Rica 482
27.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Düsseldorf 482
  Seite
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest/Rumänien 482
29.  
Bek. Wahlkonsulat von Botsuana in Hamburg 482
30.  
Bek. Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Rio de Janeiro/Brasilien 482
Oktober
1.  
Bek. Wahlkonsulat von Obervolta in München 482
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mogadischu/Somalia 482
7.  
Bek. Generalkonsulat von Belgien in Frankfurt/M. 482
6.  
Bek. Generalkonsulat von Indien in Frankfurt/M. 494
8.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat der Philippinen in München 482
14.  
Bek. Botschafter von Marokko, der Elfenbeinküste, von Gabun und von Portugal bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 494
19.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Cotonou/Dahome 494
20.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Mali in Düsseldorf 494
Bek. Wahlkonsulat von Peru in Nürnberg 494
21.  
Bek. Wahlkonsulat von Togo in Hamburg 494
22.  
Bek. Generalkonsulat von Bolivien in Hamburg 494
25.  
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Frankfurt/M. 518
Bek. Konsulat von Spanien in Hannover 518
26.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat der Philippinen in München 518
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Santiago de Chile/Chile 519
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Potosi/Bolivien 519
Bek. Wahlkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Valdivia/Chile 519
27.  
Bek. Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Durban/Südafrika 519
29.  
Bek. Wahlkonsulat von Vietnam in Hamburg 518
5.  
Ergänz. d. Vwv zu § 9 Abs. 2 AuslandsumzugskostenV 519
7.  
Ergänz. d. Vwv zu § 12 Abs. 3 AuslandsumzugskostenV 519
November
3.  
Bek. Wahlkonsulat von Norwegen in München 518
4.  
Bek. Wahlkonsulat von Schweden in Kiel 518
Bek. Wahlkonsulat von Swasiland in Düsseldorf 518
8.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Hamburg 518
Bek. Generalkonsulat des Iran in München 518
9.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Indonesien in Stuttgart 518
Bek. Wahlkonsulat von Norwegen in München 519
10.  
Bek. Generalkonsulat von Mexiko in Hamburg 518
Bek. Wahlkonsulat von Indonesien in Kiel 519
11.  
Bek. Wahlkonsulat von Mauretanien in Hamburg 519
12.  
Bek. Wahlkonsulat von Vietnam in Hamburg 519
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bangui/Zentralafrikanische Republik 519
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kampala/Uganda 519
16.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Irland in München 518
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mbabane/Swasiland mit Sitz in Blantyre 570
  Seite
18.  
Bek. Wahlgeneralkonsulat von Gambia in Frankfurt/M. 518
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Jaunde/Kamerun 570
22.  
Bek. Generalkonsulat von Jugoslawien in Stuttgart 570
25.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Stuttgart 570
30.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl in Rom 570
Dezember
1.  
Bek. Generalkonsulat von Indien in Frankfurt/M. 570
Bek. Generalkonsulat von Liberia in Hamburg 570
Bek. Vereinbarung zwischen d. Interministeriellen Ausschuß f. d. deutsche personelle Beteiligung an internationalen Organisationen, vertreten durch d. AA, und d. Bundesanstalt f. Arbeit v. 1. 10./4. 11. 1971 über d. Übertragung v. Aufgaben d. Personalvermittlung zu internationalen Organisationen auf d. Zentralstelle f. Arbeitsvermittlung 570
2.  
Bek. Konsulat von Italien in Saarbrücken 570
Der Bundesminister des Innern
1970
November
30.  
RdErl. Richtlinien über die dienstliche Beurteilung der Beamten 15
Dezember
14.  
RdErl. Ergänzung zur Vwv über die Bundesdienstwohnungen 21
Bek. ÄTV Nr. 2 zum TV f. d. Arbeiter d. landwirtschaftl. Betriebe d. Bundes in Meppen 23
17.  
Rdschr. Versorgungs-TV v. 4. 11. 1966; Lohnsteuerrechtl. Behandlung d. Arbeitgeberbeiträge zur zusätzl. Alters- und Hinterbliebenenversorgung d. Arbeitnehmer im öffentl. Dienst u. d. Umlage zur Versorgungsanstalt d. Bundes u. d. Länder 21
21.  
Rdschr. Wegfall des Kinderzuschlages bei Beendigung der Ausbildung oder beim Tod des Kindes nach § 20 Abs. 1 BBesG 21
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 852/70 und 922/70 27
22.  
Rdschr. I. § 21 Abs. 2 d. Versorgungs-TV i. d. F. d. 2. Änderungsvertrages; Auswirkung d. V über die für das Kalenderjahr 1971 geltenden Beitragsklassen in d. Rentenversicherungen d. Arbeiter u. d. Angestellten II. § 8 Abs. 3 d. Versorgungs-TV i. d. F. d. 4. Änderungsvertrages 22
23.  
Rdschr. Fahrkostenzuschuß für die regelmäßigen Fahrten zwischen Wohnung und Dienststätte 26
Rdschr. Beihilfevorschriften; Aufwendungen für Perücken 27
28.  
Bek. Ergänzungs-TV Nr. 16 v. 24. 9. 1970 zum MTB II 24
1971
Januar
6.  
Bek. Neuregelung der Löhne, Vergütungen und sonstigen Entgelte im öffentlichen Dienst vom 1. Januar 1971 an 34
8.  
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 54
11.  
Bek. d. BPersA; Änderung des § 4 der Verfahrensordnung 63
  Seite
14.  
RdErl. Ergänzung der vorläufigen Verwaltungsvorschriften zur BHO im Geschäftsbereich des BMI 82
19.  
Bek. Tarifverträge v. 17. 12. 1970 über vermögenswirksame Leistungen an Angestellte, Arbeiter und Auszubildende 55
20.  
Rdschr. Trennungsbeihilfe und Umzugsbeihilfe für Bundesbedienstete, die nach ihrer Versetzung oder Abordnung geheiratet haben 74
22.  
Rdschr. Eignung von Meßgeräten zur fortlaufenden Aufzeichnung von Emissionen 120
27.  
Bek. Tarifverträge über die Gewährung der Nachtdienstentschädigung an Angestellte und Arbeiter 72
Rdschr. Beihilfevorschriften; Anlage zu Nr. 6 76
28.  
Rdschr. § 7 BUKG; Gewährung eines Beitrages zum Beschaffen von Öfen bei Bezug eines Eigenheimes mit Zentralheizung 76
28.  
Rdschr. Unangemessene Ansprüche an die Wohnung i. S. d. § 2 Nr. 1 der Trennungsgeldverordnung 113
29.  
Rdschr. Verbesserung der Vergütung der Angestellten im Schreibdienst 71
Februar
1.  
Bek. 25. TV zur Änderung und Ergänzung des BAT 71
Bek. Fahrkostenzuschuß für die regelmäßigen Fahrten zwischen Wohnung und Dienststätte; Berichtigung 76
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 49/71 76
3.  
Rdschr. Aufhebung des Sichtvermerkszwanges für deutsche Touristen durch Rumänien für das Jahr 1971 71
Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung des Königreichs Belgien über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Raumordnung 114
11.  
RdErl. Dienstanschlußvorschriften; Änderung des Abschnitts III „Rechnungsmäßiger Nachweis“ und der Nr. 32 DAV 103
17.  
Rdschr. Durchführung der Tarifverträge v. 15. 6. 1959 über die Gewährung von Beihilfen an Angestellte, Arbeiter, Lehrlinge und Anlernlinge 111
23.  
Rdschr. Kinderzuschlag für Enkelkinder 111
25.  
Bek. Änderung der Vereinbarung über die Freistellung von Wehrpflichtigen gem. § 8 Abs. 2 des Gesetzes über die Erweiterung des Katastrophenschutzes 111
Rdschr. 1. Vwv zur Durchführung des Wassersicherstellungsgesetzes – Planung von Vorsorgemaßnahmen n. § 4 des Wassersicherstellungsgesetzes – 115
März
3.  
Rdschr. Durchführung des Bundeskindergeldgesetzes 127
4.  
Bek. 9. Änderung des Anhangs 1 zu Teil III Abschn. B der Anlage 1 a zum BAT (Verzeichnis der Schiffe u. schwimmenden Geräte der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung) 128
12.  
Rdschr. Versorgungs-TV v. 4. 11. 1966; Lohnsteuerrechtl. Behandlung d. Arbeitgeberbeiträge zur zusätzl. Alters- u. Hinterbliebenenversorgung d. Arbeitnehmer im öffentl. Dienst u. d. Umlage zur Versorgungsanstalt d. Bundes u. d. Länder 130
16.  
RdErl. Änderung und Ergänzung der vorläufigen Vwv zur BHO im Geschäftsbereich des BMI; §§ 58, 61, 63, 64 und 71 BHO 123
17.  
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 139/71 und 217/71 133
18.  
Erstes Gesetz zur Vereinheitlichung und Neuregelung des Besoldungsrechts in Bund und Ländern (1. BesVNG) 290
  Seite
19.  
Bek. Zulassung von Spielgeräte-Bauarten 126
21.  
Rdschr. Mindestversorgungsbezüge und Mindestkürzungsgrenze n. d. Stande v. 1. 1. 1971 130
April
1.  
Rdschr. Gewährung von Kinderzuschlag nach § 18 Abs. 2 BBesG bei Erlernung der Hauswirtschaft 151
7.  
Rdschr. Durchführung des G 131; Begriff der Dienstunfähigkeit nach § 53 Abs. 1 Satz 7 G 131 151
16.  
Bek. TV v. 4. 3. 1971 zur Änderung des TV über die Ausführung von Arbeiten im Leistungslohnverfahren im Bereich der SR 2 a MTB II (Gedingerichtlinien) 177
18.  
Änderung des Erlasses über die Errichtung des Bundesinstituts für Sportwissenschaft 176
21.  
Bek. Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen gem. § 5 der Verordnung über das Verfahren bei der Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen für die Veranstaltung anderer Spiele 177
23.  
Bek. Tarifverträge v. 17. 12. 1970 über vermögenswirksame Leistungen 176
26.  
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 232/71 und 335/71 178
27.  
RdErl. Ergänzung der vorläufigen Verwaltungsvorschriften zur BHO im Geschäftsbereich des BMI; § 23 BHO 176
Mai
4.  
Rdschr. Gesetz über vermögenswirksame Leistungen für Bundesbeamte, Richter, Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit 223
5.  
Rdschr. Anerkennung internationaler Reiseausweise für Flüchtlinge 187
7.  
Bek. Gemeinsamer Ausschuß für Kulturarbeit 188
RdErl. d. BzB Durchführung der Vereinbarung über die Freistellung der Wehrpflichtigen 202
10.  
Rdschr. Gesetz zur Weiterentwicklung des Rechts der gesetzl. Krankenversicherung; Durchführung des § 405 Abs. 1 RVO 211
Rdschr. Durchführung der Tarifverträge v. 15. 6. 1959 über die Gewährung von Beihilfen an Angestellte, Arbeiter, Lehrlinge und Anlernlinge 217
11.  
Vwv für Aufbau, Förderung und Leitung des Selbstschutzes (Vwv-Selbstschutz) 189
12.  
Rdschr. Ortsklasse bei gemeindlichen Gebietsänderungen 211
19.  
Vwv zur Anordnung des Bundespräsidenten über die Ernennung und Entlassung der Bundesbeamten und Richter im Bundesdienst 204
Juni
3.  
Bek. Änderung der Abkürzungen für die Verfassungsorgane, die obersten Bundesbehörden und die obersten Bundesgerichtshöfe 223
Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führer- und -Fahrlehrerscheinen 223
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 375/71 und 379/71 224
7.  
Rdschr. Beihilfevorschriften; Anlage zu Nr. 6 BhV 224
16.  
Rdschr. Erfassung der Wehrpflichtigen des Geburtsjahrganges 1953 263
Bek. Tarifverträge v. 17. 12. 1970 266
18.  
Bek. Beitrag des Ausschusses für Verkehrsfragen der Ministerkonferenz für Raumordnung 266
21.  
Bek. Zweites Krankenversicherungsänderungsgesetz; Durchführung des § 405 Abs. 1 RVO 266
22.  
Vwv zur Anordnung des Bundespräsidenten über die Ernennung und Entlassung der Bundesbeamten und Richter im Bundesdienst 263
Rdschr. Beihilfevorschriften; Ausschluß wissenschaftlich nicht allgemein anerkannter Behandlungsmethoden 284
  Seite
Juli
1.  
Rdschr. Förderung der Arbeit der Sozialwerke der Bundesverwaltungen 283
5.  
RdErl. Änderung von Vorläufigen Verwaltungsvorschriften zur BHO im Geschäftsbereich des BMI; § 59 BHO 279
Vwv des BMI zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes 283
6.  
Rdschr. Vwv zum Personenstandsgesetz; 3. Bek. von Änderungen der DA 327
7.  
RdErl. Bestimmung von Zahl und Sitz der Bundesgrenzschutzbehörden; Auflösung des Grenzschutzamtes Kehl 283
8.  
Bek. d. BPersA, Beschl. Nr. 486/71 und Nr. 530/71 334
13.  
Rdschr. Richtlinie Nr. 8 zu § 136 des Bundesbeamtengesetzes; hier: Änderung des Höchstbetrages von 500,– DM auf 650,– DM 339
14.  
Rdschr. zum 1. BesVNG; Besoldungsempfänger 315
Bek. 26. TV v. 19. 2. 1971 zur Änderung und Ergänzung des BAT 330
Bek. TV v. 22. 1. 1971 zur Änderung des TV über die Gewährung einer Zuwendung an Praktikantinnen (Praktikanten) 332
15.  
Rdschr. Durchführung des 1. BesVNG; Art. IV Abschn. 1 bis 3 (Versorgungsempfänger des Bundes) 317
Rdschr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen aus Anlagen nach § 16 GewO; hier: Richtl. für die Eignungsprüfung, den Einbau und die Wartung laufend aufzeichnender Emissionsmeßgeräte 334
20.  
Bek. Ergänzungs-TV Nr. 17 v. 23. 4. 1971 zum MTB II 332
21.  
Bek. Diplomaten und andere bevorrechtigte Personen; Neues Ausweismuster 328
23.  
Bek. Änderung der Vereinbarung über die Freistellung von Wehrpflichtigen gem. § 8 Abs. 2 KatSG 328
26.  
RdErl. Änderung der Vorläufigen Vwv zur BHO im Geschäftsbereich des BMI; § 48 BHO 327
Bek. Ergänzungs-TV v. 14. 5. 1971 zum TV über die Gewährung einer Zuwendung an Arbeiter des Bundes und der Länder 339
Rdschr. Anwendung des § 115 Abs. 2 des Bundesbeamtengesetzes 340
28.  
Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des gehobenen Archivdienstes des Bundes 339
August
11.  
Rdschr. Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft; hier: Richtlinie für die Begrenzung der Staubemissionen bei Anlagen zum Brechen und Klassieren von in Steinbrüchen gewonnenem Gestein (§ 1 Nr. 3 VgA) 368
20.  
Rdschr. Gewährung von Zusatzverpflegung an Arbeiter gem. § 29 Abs. 5 MTB II 367
30.  
Bek. TV v. 5. 8. 1971 zur Änderung und Ergänzung der Anlage 1 a zum BAT (Angestellte in medizinischen Hilfsberufen und medizinisch-technischen Berufen) 343
31.  
TV v. 11. 8. 1971 zur Änderung und Ergänzung d. Anlage 1 a zum BAT (Angestellte im nautischen und maschinentechnischen Dienst sowie Angestellte im Funkdienst der Wasser- u. Schiffahrtsverwaltung u. d. Deutschen Hydrographischen Instituts) 458
September
1.  
Bek. Übersicht über die für Versorgungsempfänger nach Kapitel I G 131 zuständigen obersten Dienstbehörden und Versorgungsdienststellen 374
  Seite
2.  
Bek. ÄTV Nr. 3 v. 18. 8. 1971 zum TV für die Arbeiter der landwirtschaftlichen Betriebe des Bundes in Meppen 413
6.  
Bek. Zulassung von Spielgerätebauarten 409
13.  
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 669/71 414
16.  
Rdschr. Vereinfachung des Verfahrens nach § 42 Abs. 1, § 71 e Abs. 3 G 131 413
20.  
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 681/71 415
24.  
Bek. Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen 412
Oktober
1.  
Bek. Neugestaltung von Formblattmustern im Ausländerrecht 421
Rdschr. Verkehr der Ausländerbehörden mit dem Ausländerzentralregister 441
8.  
Bek. Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien 483
Bek. ÄTV Nr. 4 zum TV über die Rechtsverhältnisse der Lehrlinge und Anlernlinge 483
19.  
Bek. Tarifverträge v. 15. 3. 1971 a) über Zulagen an Angestellte nach besoldungsrechtl. Vorschriften, b) zur Änderung d. TV über Zulagen an Angestellte in d. Steuerverwaltung und in d. Zollverwaltung, c) zur Änderung d. TV über Zulagen an Angestellte im Programmierdienst, d) über Zulagen an Arbeiter 495
Bek. TV v. 4. 6. 1971 zur Änderung u. Ergänzung d. Anl. 1 a zum BAT (Angestellte im Bereich Film-Bild-Ton d. Bundeswehr) 498
20.  
Bek. TV v. 21. 5. 1971 zur Änderung u. Ergänzung d. Anlage 1 a zum BAT (Angestellte im fernmeldetechn. Dienst u. im Fernmeldebetriebsdienst) 501
Bek. TV v. 21. 5. 1971 zur Ergänzung d. Teils III Abschn. L d. Anlage 1 a zum BAT (Prüfer für Luftfahrtgerät im Bereich d. BMVg) 508
22.  
Bek. Verfahrensregeln f. d. Errichtung öffentl. Schutzräume in Verb. mit unterirdischen baulichen Anlagen 520
25.  
Bek. d. BPersA a) VerfahrensO über d. Feststellung d. Befähigung d. anderen Bewerber f. d. Laufbahnen d. kriminalpolizeilichen Vollzugsdienstes d. Bundes 510
b) Beschluß Nr. 772/71 511
27.  
Rdschr. Zweites KrankenversicherungsänderungsG; Durchführ. d. § 405 Abs. 1 RVO bei Ruhestandsbeamten u. diesen gleichstehenden Personen, die als Angestellte beschäftigt sind 509
29.  
Rdschr. Durchführ. d. § 405 RVO; Auswirkungen d. Erhöhung d. Jahresarbeitsverdienstgrenze in d. gesetzl. Krankenversicherung am 1. 1. 1972 509
November
2.  
Bek. Jahresarbeitsprogramm d. Bundesakademie f. öffentl. Verwaltung f. d. Jahr 1972 524
4.  
Rdschr. Mindestversorgungsbezüge und Mindestkürzungsgrenze n. d. Stande v. 1. 1. 1972 520
10.  
Rdschr. Vereinfachung des Verfahrens nach § 42 Abs. 1, § 71 e Abs. 3 G 131; Formblätter für das Erstattungsverfahren 572
22.  
Bek. d. BPersA, Beschluß Nr. 854/71 523
Bek. d. BPersA, Beschl. 844/71, 851/71, 852/71 und 853/71 582
24.  
RdErl. Änderung u. Ergänzung d. vorläufigen Vwv zur BHO im Geschäftsbereich des BMI 538
26.  
Rdschr. Vwv zum Personenstandsgesetz (Dienstanweisung f. d. Standesbeamten u. ihre Aufsichtsbehörden) 571
  Seite
Bek. 8. Nachtrag zur Liste der vor Inkrafttreten d. Vereinsgesetzes ergangenen Vereinsverbote 572
30.  
Rdschr. Beihilfevorschriften; Beihilfefähigkeit von Aufwendungen 1. im Krankheitsfall und für die Säuglings- und Kleinkinderausstattung 2. für die Entbindung eines nichtehelichen Kindes hinsichtlich der Ansprüche gegen den Vater 581
Dezember
2.  
Rdschr. Festsetzung der höchsten Dienstwohnungsvergütung 572
10.  
Bek. ÄTV Nr. 6 v. 23. 4. 1971 zum TV über das Lohngruppenverzeichnis zum MTB II 581
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
1970
November
25.  
Bek. Herstellung und Inverkehrbringen von pasteurisierter Buttermilch mit Zusatz von Bindemitteln 28
Dezember
14.  
Bek. Verwendung von Pepsin bei der Herstellung von Käse 28
18.  
Bek. Herstellung und Inverkehrgabe eines fettarmen, im Eiweißgehalt angereicherten Milcherzeugnisses 28
21.  
Aufruf zu den Bundes-Jugendspielen 1971/72 3
Bek. Bundes-Jugendspiele 1971/72 – Ausschreibung der Sommerspiele – 4
1971
Januar
11.  
Bek. Schokolade mit Dextrosezusatz 63
18.  
Bek. Gelbholzextrakt zur Farbmattierung von Zigarren 76
20.  
Bek. Herstellung von Konfitüre unter Mitverwendung von Traubenzucker (Dextrose) 76
Bek. Vorbehandlung (Pasteurisierung) von Eiweiß aus Hühnereiern 77
26.  
Änderung der Anordnung über die Übertragung von Zuständigkeiten auf dem Gebiet der beamtenrechtl. Versorgung im Dienstbereich des BMJFG 76
29.  
Bek. Zusatz von Sorbinsäure sowie ihrer Natrium-, Kalium- und Kalziumverbindungen zur Oberflächenbehandlung des Schnittkäses „Jerome“ 77
Februar
17.  
Bek. Zigarettenfilter mit Mono-, Di- und Triäthylestern der Zitronensäure und unter Mitverwendung von Aktivkohle 120
März
9.  
Bek. Gelbholzextrakt zur Farbmattierung von Zigarren 134
19.  
Bek. Verwendung von Kokosnußschalenmehl zur Beschichtung von Filterumhüllungen für Zigaretten und Zigarren 146
26.  
Bek. Verwendung eines Lab-Austauschstoffes bei der Herstellung von Käse 146
April
14.  
Bek. Herstellung von Konfitüre unter Mitverwendung von Traubenzucker (Dextrose) 151
  Seite
Mai
5.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für die Verwendung von Triäthylenglykol als Tabakfeuchthaltemittel in Verbindung mit Aktivkohle-Zigarettenfilter 192
Bek. Herstellen und Inverkehrbringen eines Geliermittels 192
6.  
Bek. Verwendung eines Labaustauschstoffes bei der Herstellung von Käse 218
Bek. Vorbehandlung (Pasteurisierung) von Eiweiß aus Hühnereiern 218
Juni
2.  
Bek. Herstellung von Konfitüre unter Mitverwendung von Traubenzucker (Dextrose) 225
Bek. Verwendung des Labaustauschstoffes „Rennilase“ bei der Herstellung von Käse 270
22.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für das Inverkehrbringen des Pflanzeneiweißproduktes „Bontrae“ 270
Juli
5.  
Erl. Bundes-Jugendspiele 1971/72 – Ausschreibung der Winterspiele – 230
August
19.  
Bek. Zusatz von Sorbinsäure zu Strudelteigen 403
30.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den teilweisen Austausch von Saccharose durch Dextrose bei der Herstellung von Schokolade 403
September
7.  
Bek. Widerruf von Ausnahmegenehmigungen infolge des Inkrafttretens der 3. Verordnung zur Änderung der Tabak-Verordnung 415
24.  
Bek. d. RdErl. v. 20. 7. 1971, Durchführung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes; hier: Übersendung des Entwurfs einer allgemeinen Verwaltungsvorschrift zu den §§ 59 und 60 BAföG nebst Anlagen 390
30.  
Bek. Oberflächenbehandlung v. Zitrusfrüchten 512
Oktober
11.  
Bek. Verwendung v. Kalziumsalzen d. Montanwachse zur Oberflächenbeschichtung v. Zitrusfrüchten 512
15.  
Bek. Mitverwendung v. L-Cystein als Teigwarenverbesserungsmittel 512
November
4.  
Erl. Allg. Vwv zum Bundesjugendplan – Sonderplan Berlin – 567
Dezember
1.  
DurchführungsErl. f. d. 23. Bundesjugendplan (Haushaltsjahr 1972) 558
Der Bundesminister für Städtebau und Wohnungswesen
1971
Januar
7.  
Aufruf zum Kleingartenwettbewerb deutscher Städte und Gemeinden und ihrer kleingärtnerischen Organisationen im Jahre 1971 64
März
30.  
Richtlinien für den Einsatz von Bundesmitteln zur Förderung des sozialen Wohnungsbaues (Einsatzrichtlinien 1971) 152
  Seite
April
1.  
Bek. Ausschreibung des Bau-Wettbewerbes „Flexible Wohngrundrisse“ 154
Mai
1.  
Richtl. zur Förderung der Errichtung und des Erwerbs von Familienheimen und Eigentumswohnungen durch Bundesbedienstete (Familienheimrichtlinien) i. d. F. vom 1. Mai 1971 193
Der Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen
1971
Juli
6.  
Mitt. Aufhebung der Bezeichnungsrichtlinien und der Kartenrichtlinien 272
11.  
Bek. über die Stiftung eines Literaturpreises des Bundesministers für innerdeutsche Beziehungen – Thomas-Dehler-Preis – in der Neufassung v. 11. 7. 1971 340
Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft
1971
Januar
18.  
Erl. Biologische Anstalt Helgoland 77
Mai
7.  
Rahmenvereinbarung zur koordinierten Vorbereitung, Durchführung und wissenschaftlichen Begleitung von Modellversuchen im Bildungswesen 284
Der Bundesminister der Verteidigung
1970
Dezember
23.  
Bek. Hinweise zur Durchführung des Unterhaltssicherungsgesetzes v. 1. 1. 1971; Berichtigung 29
1971
Mai
6.  
Bek. Unterhaltssicherungsgesetz 178
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
1970
Dezember
16.  
Beschl. Anerkennung eines Schulversuchs am Willstätter-Gymnasium in Nürnberg 79
Beschl. Anerkennung eines Schulversuchs am Kippenberg-Gymnasium in Bremen 79
1971
Januar
22.  
Beschl. Zuerkennung der allgemeinen Hochschulreife an Absolventen der Pädagogischen Hochschulen, die ohne Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife zu einem Studium an diesen Hochschulen zugelassen worden sind 155
  Seite
Februar
5.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung 137
17.  
Beschl. Anerkennung des Deutschen Zweiges des Educational Center Bong Range in Monrovia/Liberia als Deutsche Auslandsschule 155
24.  
Bek. Besoldung und Vergütung hauptberuflicher Leiter und pädagogischer Mitarbeiter an Volkshochschulen 138
März
4.  
Beschl. Richtlinien für das Verfahren beim Übergang von Lehrern von einem Land der Bundesrepublik in ein anderes 155
Beschl. Zweite Empfehlung der KMK zur Erwachsenenbildung 156
Beschl. Erklärung der KMK zur Koordinierung von Förderungsmaßnahmen im Bereich der Weiterbildung 157
5.  
Beschl. Vereinbarung über das Verfahren bei der Berufung von Professoren an Staatlichen Kunsthochschulen (Hochschulen für Bildende Künste und Hochschulen für Musik und Darstellende Kunst) 157
April
8.  
Bek. Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen in den naturwissenschaftlichtechnischen Fachrichtungen der Hochschulen aus dem anderen Teil Deutschlands 158
Beschl. Anerkennung der in einem „Volkshochschullehrgang zum Erwerb der Hochschulreife“ in Berlin zu erwerbenden Zeugnisse als Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife 159
13.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Fachoberschule 159
21.  
Bek. Deutsche Reifeprüfungen im Ausland vom 1. April 1970 bis 31. März 1971 199
Mai
4.  
Beschl. Ermächtigung der Deutschen Abteilung an der Internationalen Schule in Brunssum/Niederlande zur erstmaligen Abhaltung einer Reifeprüfung 227
Beschl. Ermächtigung der Deutschen Schulen in Genua, Porto und Washington zur erstmaligen Abhaltung einer Reifeprüfung 227
7.  
Beschl. Vereinbarung über die gegenseitige Anerkennung von Zeugnissen der allgemeinen Hochschulreife, die an Gymnasien mit neugestalteter Oberstufe erworben wurden 227
27.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Ausbildung für den Dienst als Bibiliotheksassistent an öffentlichen Büchereien 285
Beschl. Richtl. für d. Durchführ. d. Tutorenprogramme d. Länder 513
Juni
4.  
Beschl. Langfristige Sommerferienregelung 1972 bis 1978 416
  Seite
8.  
Bek. Richtl. für das Verfahren beim Übergang von Lehrern von einem Land der Bundesrepublik in ein anderes 227
14.  
Beschl. Anerkennung der Abschlußzeugnisse des Bundeswehr-Lehrganges zur Erlangung des Bildungsstandes, der der Fachhochschulreife entspricht, als Zeugnisse der Fachhochschulreife 272
Beschl. Anerkennung der bei der Abschlußprüfung des Aufbaulehrganges „Verwaltung“ der Bundeswehrfachschulen erworbenen Zeugnisse als Zeugnisse der Fachhochschulreife 273
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Realschule, die von der Arnold-Janssen-Schule in Steyl erteilt werden 273
Juli
12.  
Beschl. Richtl. für die Zulassung von Studienanfängern in Fachrichtungen mit Zulassungsbeschränkungen an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland 417
28.  
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule und Realschule, die von den durch die KMK anerkannten Deutschen Auslandsschulen erteilt werden; Deutsche Schule Barcelona, Deutsche Schule Bilbao, Deutsche Schule Paris und Deutsche Schule Athen, Deutsche Schule Brüssel, Deutsche Schule Den Haag, Deutsche Schule Porto, Istituto Giulia Mailand und Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara 418
August
10.  
Beschl. Genehmigung zur Abhaltung von Erweiterten Ergänzungsprüfungen an der Goethe-Schule in Buenos Aires und an der Deutschen Schule Alexander von Humboldt in Lima 418
September
21.  
Beschl. Dauer der Beurlaubung der Auslandslehrer 418
Beschl. Teilnahme an der Prüfung zur Feststellung der Hochschulreife ausländischer Studierender mit einem Zeugnis der Bewertungsgruppe III, die zuvor kein Studienkolleg besuchten 419
Beschl. Genehmigung zur Abhaltung von Erweiterten Ergänzungsprüfungen an der Deutschen Höheren Privatschule in Windhoek und an der Deutschen Schule Bogotá 419
Oktober
14.  
Beschl. Anerkennung d. Deutschen Schule Valencia als Deutsche Auslandsschule, die zur Schlußprüfung führt 533
25.  
Beschl. Anerkennung eines Schulversuchs an der Raabe-Schule in Braunschweig 533
November
3.  
Beschl. Rahmenordnung über die Berufsfachschulen 533
gedruckt von am 11.04.2021