Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1972, 313
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 19/1972
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1972, 313 - 324 (Ausgabe 19 v. 17.05.1972)

Inhalt Ausgabe Nr. 19/1972

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 19. 4. 1972, Ausländische Missionschefs bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 314
Bek. v. 27. 3., 4., 5., 6., 13., 14. u. 17. 4. 1972, Ausländische Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 314
Bek. v. 30. 3. 1972, Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 314
Bek. v. 5. 4. 1972, Konsulate der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 314
RdErl. v. 11. 4. 1972, Auskünfte in Fragen der Familienforschung und Wappenkunde 315
Der Bundesminister des Innern
Z. Zentralabteilung
Bek. v. 28. 4. 1972, Entwendung von Dienstausweisen 316
V. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung
Rdschr. v. 30. 3. 1972, Personenstandswesen, Ehe- und Familienrecht im Ausland; hier: Familienname des Kindes nach ausländischem Recht 316
BGS. Bundesgrenzschutz
Bek. v. 29. 3. 1972, Ungültigkeitserklärung von BGS-Führerscheinen 316
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
Rdschr. v. 13. 4. 1972, Ortsklasse bei gemeindlichen Gebietsänderungen 316
Bek. v. 15. 3. 1972, ÄTV Nr. 2 v. 12. 11. 1971 zum TV über Zulagen an Angestellte nach besoldungsrechtlichen Vorschriften 318
Bek. v. 22. 3. 1072, TV v. 4. 11. 1971 über Zulagen an Angestellte bei obersten Bundesbehörden oder bei obersten Landesbehörden 318
Bek. v. 22. 3. 1972, TV v. 4. 11. 1971 über Zulagen an Arbeiter bei obersten Bundesbehörden oder bei obersten Landesbehörden 319
Rdschr. v. 19. 4. 1972, Gewährung von Beihilfen an Angestellte, die einen Beitragszuschuß nach § 405 RVO erhalten 320
  Seite
Rdschr. v. 5. 4. 1972, Verordnung zur Durchführung des § 137 des Bundesbeamtengesetzes (Heilverfahren); hier: Auswirkungen der Verordnung zur Durchführung des § 15 des Bundesversorgungsgesetzes 320
Bek. des BPersA v. 7. 4. 1972: a) Beschluß Nr. 227/72, b) Verfahrensordnung über die Feststellung der Befähigung der anderen Bewerber für die Laufbahnen der Polizeivollzugsbeamten des Bundes im Ordnungs- und Streifendienst in der Hausinspektion der Verwaltung des Deutschen Bundestages, c) Verfahrensordnung über die Feststellung des erfolgreichen Abschlusses der Einführung von Beamten des mittleren Vollzugsdienstes in der Hausinspektion der Verwaltung des Deutschen Bundestages in die Aufgaben der Laufbahn des gehobenen Vollzugsdienstes in der Hausinspektion der Verwaltung des Deutschen Bundestages 321
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 13. 3. 1972, Verwendung eines Lab-Austauschstoffes bei der Herstellung von Käse 323
Bek. v. 6. 4. 1972, Ausnahmegenehmigung nach § 20 a Abs. 2 Nr. 2 des Lebensmittelgesetzes 323
Bek. v. 17. 4. 1972, Ausnahmegenehmigung für die Mitverwendung von L-Cystein bei der Herstellung von Dauerbackwaren 324
Bek. v. 17. 4. 1972, Verwendung von Calciumsalzen der Montanwachse zur Oberflächenbeschichtung von Zitrusfrüchten 324
Der Bundesminister für Städtebau und Wohnungswesen
Bek. v. 21. 3. 1972, Bautechnische Grundsätze für Hausschutzräume des Grundschutzes und des verstärkten Schutzes (Fassung Februar 1972) 324
gedruckt von am 31.10.2020