Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1974, 237
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 15/1974
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1974, 237 - 260 (Ausgabe 15 v. 09.07.1974)

Inhalt Ausgabe Nr. 15/1974

Amtlicher Teil Nichtamtlicher Teil Seite
Veröffentlichungen des Bundes
Auswärtiges Amt
Bek. v. 4., 5. u. 10. 6. 74, Ausländische Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 238
Bek. v. 30. 5. u. 6. 6. 74, Konsulate der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 238
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
Bek. v. 12. 6. 74, Fünfte Änderung des Anhangs 1 zu Teil III Abschn. B der Anlage 1 a zum BAT; Berichtigung 238
Bek. v. 28. 5. 74, ÄTV Nr. 4 zum TV v. 26. 11. 1968 für die Arbeiter der landwirtschaftlichen Betriebe des Bundes in Meppen 238
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 239
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 6. 5. 74, Empfehlung der KMK zur Ausbildung für den Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken 240
Beschl. v. 13. 12. 73 i. d. F. v. 6. 5. 74, Vereinbarung über die Abiturprüfung der neugestalteten gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II 241
Bek. v. 4. 6. 74, Prüfungen zur Erlangung eines deutschen Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife an Schulen im Ausland v. 1. 4. 1973 – 31. 3. 1974 243
Beschl. v. 30. 4. 74 i. d. F. v. 7. 6. 74, Ordnung der deutschen Reifeprüfung im Ausland 244
Buchbesprechungen
Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte 260
Sammlung fleischbeschaurechtlicher Vorschriften 260
gedruckt von am 29.05.2020