Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1974, 505
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 29/1974
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1974, 505 - 532 (Ausgabe 29 v. 08.11.1974)

Inhalt Ausgabe Nr. 29/1974

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 2. u. 16. 10. 74, Ausländische Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 506
Bek. v. 4. u. 11. 10. 74, Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 506
Bek. v. 4. 10. 74, Konsulate der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 506
9. Ergänzung der VwV zu § 9 Abs. 2 der Auslandsumzugskostenverordnung. Vom 25. 9. 74 506
11. Ergänzung der VwV zu § 12 Abs. 3 der Auslandsumzugskostenverordnung. Vom 25. 9. 74 506
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. v. 22. 10. 74, Wahlordnung zum Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVWO) v. 23. 9. 1974; hier: Muster für die wichtigsten Maßnahmen der Wahlvorstände 507
Bek. v. 18. 10. 74, Bundesnebentätigkeitsverordnung (BNV) i. d. F. der Bek. v. 28. 8. 1974; hier: Anpassung der Vordruckmuster 1 (Abrechnung) und 2 (Sammelbericht) an die neue Rechtslage 507
Bek. v. 11. 9. 74, Abschluß der Manteltarifverhandlungen über Arbeitszeitvorschriften und Zeitzuschläge; hier: a) Änd. und Ergänz, der Sonderregelungen 2 e II, 2 f I, 2 f II, 2 g und 2 i BAT; b) Wechselschichtzulage; c) Teilzeitkräfte 516
Bek. v. 2. 10. 74, Durchführung des BAT; a) Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die den BAT oder einen Tarifvertrag wesentlich gleichen Inhalts anwenden bzw. nicht anwenden; b) Mitglieder der Mitgliedverbände der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), die nicht Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen des öffentlichen Rechts sind 520
  Seite
Bek. v. 21. 10. 74, Abschluß von Anschlußtarifverträgen 521
RdSchr. v. 2. 10. 74, Beihilfevorschriften; hier: Sachleistungssurrogate bei Krankenhausrechnungen nach der Bundespflegesatzverordnung 523
RdSchr. v. 21. 10. 74, Richtlinien für Kantinen bei Dienststellen des Bundes (Kantinenrichtlinien) 523
UB. Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Luftreinhaltung, Lärmbekämpfung
Bek. v. 18. 10. 74, Berichtigung der 1. VwV zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft – TA Luft –) 525
Bek. v. 22. 10. 74, 1) Richtlinien für Sachverständige für Tankanlagen und Tankschutz 2) Richtlinien für Sachverständige für Heizölverbrauchertankanlagen 525
V. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung, Medienpolitik
Bek. v. 9. 10. 74, Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesregierung 528
RdSchr. v. 11. 10. 74, Deutsche Auslandsvertretungen bei denen Auslandsstandesbeamte bestellt sind 529
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 30. 9. 74, Zusatz von Sorbinsäure zu Strudelteigen 530
Bek. v. 18. 10. 84, Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten 530
Bek. v. 15. 10. 84, Neufassung des Verzeichnisses der für die amtliche Lebensmittelüberwachung tätigen tierärztlichen Untersuchungsämter (Untersuchungsanstalten) 530
gedruckt von am 06.06.2020