Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1975, 625
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 30/1975
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1975, 625 - 636 (Ausgabe 30 v. 29.09.1975)

Inhalt Ausgabe Nr. 30/1975

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 8. 9. 75, Ausländische Missionschefs bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 626
Bek. v. 27., 28., 29. 8., 4., 8. u. 11. 9. 75, Ausländische Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 626
Bek. v. 29. 8., 2. u. 3. 9. 75, Botschaften der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 627
Bek. v. 28. 8. 75, Konsulate der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 627
Der Bundesminister des Innern
Z. Zentralabteilung
Bek. v. 11. 9. 75, Öffentliches Auftragswesen; hier: Neufassung der Bevorzugten-Richtlinien für die Vergabe öffentlicher Aufträge 627
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. v. 21. 8. 75, Erstattung der Auslagen für die Benutzung von Flugzeugen bei Familienheimfahrten; hier: § 5 Abs. 5 Satz 3 der Trennungsgeldverordnung 628
RdSchr. v. 29. 8. 75, Beihilfevorschriften; hier: Leistungen nach dem Gesetz über die Krankenversicherung der Studenten 623
RdSchr. v. 9. 9. 75, Richtlinie für das Gewähren von Mietbeiträgen an Bundesbedienstete mit Anspruch auf Trennungsgeld (Mietbeitragsrichtlinie) i. d. F. v. 17. 12. 1974 628
ÖS. Öffentliche Sicherheit
RdSchr. v. 26. 8. 75, Diplomaten und andere bevorrechtigte Personen 629
VwV des BMI zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes – UZwVwV-BMI – vom 3. 9. 1975 630
BGS. Bundesgrenzschutz
Bek. v. 8. 9. 75, Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 631
Nichtamtlicher Teil Seite
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 25. 8. 75, Herstellung und Inverkehrbringen eines aus Kieselgel und Aktivkohle bestehenden Zigarettenfilters 632
Bek. v. 2. 9. 75, Ausnahmegenehmigung nach § 37 Abs. 2 Nr. 1 LMBG zum Inverkehrbringen von eßbarer Wursthaut 632
Bek. v. 5. 9. 75, Neuberufung von Mitgliedern in den Bundesgesundheitsrat 632
Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
RdErl. v. 12. 7. 75, Förderung des Wohnungsbaues für Verwaltungsangehörige des Bundes 633
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 633
Der Bundesminister des Innern 634
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 634
Der Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen 634
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 635
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 635
Buchbesprechung
Kommentar zum Jugendwohlfahrtsgesetz 635
Scribas Tabelle 635
Die deutsche Staatsangehörigkeit 636
Deutsche Sozialgesetze 636
gedruckt von am 02.06.2020