Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1982, 545
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 26/1982
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1982, 545 - 560 (Ausgabe 26 v. 14.09.1982)

Inhalt Ausgabe Nr. 26/1982

Amtlicher Teil Veröffentlichungen des Bundes Seite
Der Bundesminister des Innern
RS. Sicherheit kerntechnischer Einrichtungen, Strahlenschutz
RdSchr. v. 5. 8. 82, Anforderungen an die Dokumentation bei Kernkraftwerken 546
V. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung
RdSchr. v. 4. 8. 82, Beschaffung von Personenstandsurkunden aus Polen 551
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 557
Der Bundesminister des Innern 557
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 557
Nichtamtlicher Teil Seite
Der Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen 557
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 557
Sonstige Veröffentlichungen
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
Beschl. v. 25. 6. 82, Rahmenvereinbarung über die Ausbildung und Prüfung an Berufsfachschulen 558
Beschl. v. 25. 6. 82, Nachträgliche Graduierung/Diplomierung von Berechtigten nach dem Bundesvertriebenengesetz 559
Zeitschriften
Deutsches Verwaltungsblatt, Inhalt aus Heft 11, 12, 13, 14, 15 und 16/1982 560
gedruckt von am 01.04.2020