Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1982, 741
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 34/1982
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1982, 741 - 748 (Ausgabe 34 v. 29.12.1982)

Inhalt Ausgabe Nr. 34/1982

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 16. 11. 82, Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland 742
Bek. v. 18. 11., 2., 3. u. 10. 12. 82, Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 742
Bek. v. 22. 11. u. 6. 12. 82, Honorarkonsuln in der Bundesrepublik Deutschland 742
Bek. v. 18. 11. 82, Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 742
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. v. 4. 11. 82, Beihilfevorschriften; Ausschluß wissenschaftlich nicht allgemein anerkannter Behandlungsmethoden 743
RdSchr. v. 8. 12. 82, Beihilfevorschriften; Anwendung der Nr. 13 Abs. 5 BhV 743
RdSchr. v. 20. 12. 82, Beihilfevorschriften; Angemessenheit von ärztlichen Vergütungen 743
Nichtamtlicher Teil Seite
U. Umweltangelegenheiten
Erste allgemeine Verwaltungsvorschrift v. 16. 12. 1982 über Mindestanforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Gemeinden) – 1. AbwasserVwV – 744
P. Polizeiangelegenheiten
Bek. v. 10. 12. 82, Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 746
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 746
Der Bundesminister des Innern 746
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 747
Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau 747
Buchbesprechung
Beiträge zum Sozialrecht 748
gedruckt von am 01.04.2020