Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1982
Thema: A. Zeitliche Übersicht
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1982 (Ausgabe Jahresverzeichnis)

A. Zeitliche Übersicht

  Seite
Bundeskanzleramt
1982
Mai
28.  
Bek. Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland 302
Auswärtiges Amt
1981
Dezember
11.  
Bek. Generalkonsulat von Frankreich in Frankfurt/M. 18
Bek. Generalkonsulat von Uruguay in Hamburg 18
15.  
Bek. Botschafter von Jugoslawien und Burundi bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 18
17.  
Bek. Konsulat von Uruguay in Bremen 18
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf Zypern 18
21.  
Bek. Generalkonsulat der Schweiz in Düsseldorf 34
Bek. Generalkonsulat von Südafrika in Hamburg 34
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Rosario/Argentinien 18
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Bari/Italien 18
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Tripoli/Libanon 18
23.  
Änderung und Ergänzung der VwV über die Ausstellung amtlicher Pässe 54
28.  
Bek. Honorarkonsul von Malta in Düsseldorf 54
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf Malta 34
1982
Januar
4.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Chambéry/Frankreich 34
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Almeria/Spanien 34
8.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Cap Haitien/Haiti 54
12.  
Bek. Botschafter von Syrien und Guatemala bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 54
Bek. Generalkonsulat von Jugoslawien in München 86
18.  
Bek. Generalkonsulat von Brasilien in Hamburg 86
19.  
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Düsseldorf 86
  Seite
20.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Costa Rica 86
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bulgarien 86
21.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kuwait 86
27.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Oruro/Bolivien 86
29.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Portugal 86
Februar
1.  
Bek. Generalkonsulat von Liberia in Hamburg 86
2.  
Bek. Botschafter von Ecuador und Frankreich bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 86
3.  
Bek. Generalkonsulat von Spanien in München 98
4.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf den Salomonen 98
5.  
Bek. Generalkonsulat von Nigeria in Hamburg 98
11.  
Bek. Generalkonsulat von Ecuador in Hamburg 98
15.  
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 99
17.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Panama 98
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Thailand 98
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in St. Helier/Jersey (Großbritannien) 98
19.  
Bek. Honorarkonsulagent der Vereinigten Staaten von Amerika in Bremen 142
23.  
Bek. Botschafter von Birma, Jamaika und Barbados bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 98
Bek. Konsulat von Italien in Saarbrücken 142
25.  
Bek. Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in Düsseldorf 142
26.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Schweden 142
März
1.  
Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Frankfurt/M. 142
Bek. Honorarkonsul von Madagaskar in Hamburg 142
4.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Peru 142
  Seite
5.  
Bek. Honorarkonsul von Uruguay in Hannover 142
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ägypten 142
9.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Spanien 142
12.  
Bek. Honorarkonsul von Costa Rica in Bremen 142
15.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ecuador 143
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Paraguay 143
16.  
Bek. Botschafter von Spanien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 142
19.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Düsseldorf 170
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Joinville/Brasilien 170
26.  
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Stuttgart 170
29.  
Bek. Konsulat von Panama in München 170
30.  
Bek. Generalkonsulat von Frankreich in München 170
April
13.  
Bek. Generalkonsulat von Barbados in Frankfurt/M. 246
16.  
Bek. Generalkonsulat von Japan in Frankfurt/M. 246
19.  
Bek. Generalkonsulat von Jugoslawien in Frankfurt/M. 246
Bek. Honorarkonsul von Costa Rica in Hannover 246
21.  
Bek. Honorarkonsul von Ecuador in Bremen 246
22.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Dijon/Frankreich 246
23.  
8. Ergänzung der VwV zu § 9 Abs. 2 der Auslandsumzugskostenverordnung 303
21.  
Ergänzung der VwV zu § 12 Abs. 3 der Auslandsumzugskostenverordnung 303
27.  
Bek. Botschafter von Japan, Norwegen und Neuseeland bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 246
Mai
5.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Zaire 246
Bek. Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Antigua und Barbuda und der Bundesrepublik Deutschland 290
7.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Obervolta 290
10.  
Bek. Konsulat von Brasilien in Frankfurt/M. 290
Bek. Honorarkonsul von Österreich in Dortmund 246
11.  
Bek. Konsulat von Frankreich in Bremen 290
13.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mali 290
Auswahl-, Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des mittleren Auswärtigen Dienstes 374
Auswahl-, Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des gehobenen Auswärtigen Dienstes 379
  Seite
Auswahl-, Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des höheren Auswärtigen Dienstes 388
Verfahrensordnung für den Aufstieg in die Laufbahn des mittleren Auswärtigen Dienstes 393
Verfahrensordnung für den Aufstieg in die Laufbahn des gehobenen Auswärtigen Dienstes 395
Verfahrensordnung für den Aufstieg in die Laufbahn des höheren Auswärtigen Dienstes 397
17.  
Bek. Honorargeneralkonsul von Norwegen in Stuttgart 290
19.  
Bek. Honorarkonsul von Island in Cuxhaven 302
21.  
Bek. Generalkonsulat von Nigeria in Hamburg 290
24.  
Bek. Honorakonsul von Irland in Hannover 302
25.  
Bek. Honorarkonsul der Niederlande in Stuttgart 302
27.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Mahón/Menorca (Spanien) 302
Juni
1.  
Bek. Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und bei den anderen internationalen Organisationen, Wien 302
7.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in San Juan/Puerto Rico 303
9.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Guatemala 354
11.  
Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Frankfurt/M. 302
Bek. Konsulat von Italien in Freiburg 302
15.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Belize 354
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kiribati 354
16.  
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Düsseldorf 302
21.  
Bek. Generalkonsulat der Niederlande in München 354
28.  
Bek. Honorarkonsul von Panama in Frankfurt/M. 354
29.  
Bek. Botschafter der Niederlande und von Benin bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 354
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Suva/Fidschi 354
Juli
1.  
Bek. Botschafter von Kolumbien und von Pakistan bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 354
22.  
Bek. Honorarkonsul von Schweden in Emden 414
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Österreich 414
23.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Pusan/Korea 414
28.  
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Hamburg 414
29.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Lorient/Frankreich 414
August
4.  
Bek. Honorarkonsul von Island in Cuxhaven 414
  Seite
Bek. Honorargeneralkonsul von Madagaskar in Hamburg 562
17.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Bridgetown/Barbados 563
20.  
Bek. Konsulat von Uruguay in Bremen 562
23.  
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 562
25.  
Bek. Botschafter von Uruguay, Costa Rica und Saudi-Arabien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 562
27.  
Bek. Generalkonsulat von Großbritannien in Stuttgart 562
30.  
Bek. Generalkonsulat der Schweiz in München 562
Bek. Honorargeneralkonsul der Niederlande in Stuttgart 562
September
1.  
Bek. Botschafter von Nicaragua, Peru und Bangladesch bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 562
Bek. Honorarkonsulin von Sierra Leone in München 562
6.  
Bek. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Mosambik 563
7.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bolivien 569
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Sierra Leone 570
8.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Svendborg/Dänemark 570
10.  
Bek. Konsulat von Uruguay in Bremen 569
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland auf Haiti 570
13.  
Bek. Generalkonsulat der Schweiz in Frankfurt/M. 586
17.  
Bek. Konsulat von Kolumbien in Frankfurt/M. 586
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Somalia 586
28.  
Bek. Botschafter von Algerien, Oman und Kenia bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 586
29.  
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Phoenix/Arizona (USA) 586
30.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kenia 586
Oktober
7.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Gabun 703
8.  
Bek. Konsulat von Frankreich in Bremen 702
12.  
Bek. Generalkonsulat von Argentinien in Frankfurt/M. 702
Bek. Generalkonsulat von Guatemala in Hamburg 702
Bek. Generalkonsulat von Spanien in Hannover 702
Bek. Generalkonsulat von Spanien in Stuttgart 702
13.  
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Karlsruhe 702
Bek. Konsulat von Jugoslawien in Nürnberg 703
15.  
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinigten Arabischen Emiraten 703
  Seite
18.  
Bek. Generalkonsulat der Türkei in Hamburg 702
19.  
Bek. Generalkonsulat von Venezuela in Frankfurt/M. 702
Bek. Konsul von Italien in Dortmund 703
20.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Frankfurt/M. 702
22.  
Bek. Generalkonsulat von Algerien in Frankfurt/M. 702
27.  
Bek. Generalkonsulat von Finnland in Frankfurt/M. 734
Bek. Generalkonsulat der Niederlande in Frankfurt/M. 734
28.  
Bek. Generalkonsulat der Dominikanischen Republik in Hamburg 734
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Antigua und Barbuda 735
November
2.  
Bek. Botschafter von Guinea-Bissau, Ruanda und Australien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 734
3.  
Bek. Generalkonsulat von Kanada in München 734
8.  
Bek. Generalkonsulat von Frankreich in Düsseldorf 734
Bek. Generalkonsulat von Marokko in Düsseldorf 734
Bek. Generalkonsulat von Portugal in Hamburg 734
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Libanon 734
Bek. Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nicaragua 735
9.  
Bek. Honorarkonsul von Togo in Hamburg 734
16.  
Bek. Botschafter von Guatemala, Thailand und Indien bei der Bundesrepublik Deutschland akkreditiert 742
18.  
Bek. Generalkonsulat von Iran in Hamburg 742
Bek. Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Manaus/Brasilien 742
22.  
Bek. Honorarkonsul von Island in Hannover 742
Dezember
2.  
Bek. Generalkonsulat von Griechenland in Hamburg 742
3.  
Bek. Generalkonsulat von Belgien in Hamburg 742
6.  
Bek. Honorargeneralkonsul von Peru in Frankfurt/M. 742
10.  
Bek. Generalkonsulat von Algerien in Frankfurt/M. 742
Der Bundesminister des Innern
1981
November
20.  
RdSchr. Genehmigungen gem. § 8 Abs. 1 StrlSchV zur Beförderung radioaktiver Stoffe für Durchstrahlungsprüfungen im Rahmen der zerstörungsfreien Materialprüfung 22
Dezember
1.  
Bek. Beschl. der Bundesregierung über die Inanspruchnahme des Stellenvorbehalts nach § 16 Bundespolizeibeamtengesetz im Rechnungsjahr 1982 26
  Seite
14.  
Erl. Auflagen für die Gewährung von Anwärterbezügen nach § 59 Abs. 5 BBesG; Aufgabenübertragung 99
RdSchr. Durchführung der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung; Berichterstattung über besondere Vorkommnisse 61
16.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 27
18.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 27
21.  
RdSchr. Zweites Haushaltsstrukturgesetz; Durchführung der versorgungsrechtlichen Vorschriften der Artikel 1 und 2 35
Bek. Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung der Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes; 14. Versorgungs-TV 19
22.  
Bek. TV zur Änderung und Ergänzung der Anlage 1a zum BAT (Angestellte in Nahverkehrsbetrieben) 20
Bek. 1. 48. TV zur Änderung des BAT 2. TV zur Änderung der Anlage 1 a zum BAT (Angestellte in der Fleischbeschau) 21
Bek. d. BPersA, Beschl. Nr. 345/81 22
23.  
RdSchr. Durchführung des § 405 RVO; Nichtanwendung des Sozialgesetzbuchs X (Verwaltungsverfahren) 88
29.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Beihilfefähigkeit der Aufwendungen bei Unterbringung in Tagespflegeheimen 39
1982
Januar
5.  
RdSchr. Langfristiger Austausch von Angehörigen der öffentlichen Verwaltung mit Frankreich und Großbritannien 101
6.  
RdSchr. Mindestversorgungsbezüge und Mindestkürzungsgrenze n. d. Stand vom 1. 5. 1981 37
8.  
RdSchr. Mindestversorgungsbezüge und Mindestkürzungsgrenzen n. d. Stand vom 1. 3. 1982 54
11.  
Anordnung über die Übertragung von Zuständigkeiten an das Bundesverwaltungsamt im Zusammenhang mit dem Versorgungsausgleich nach dem 1. EheRG (BMI-Zuständigkeitsanordnung – Versorgungsausgleich) 87
15.  
16. AbwasserVwV (Steinkohlenaufbereitung und Steinkohle-Brikettfabrikation) 56
17.  
AbwasserVwV (Herstellung keramischer Erzeugnisse) 57
18.  
AbwasserVwV (Zuckerherstellung) 58
19.  
AbwasserVwV (Zellstofferzeugung, Herstellung von Papier und Pappe) 59
Bek. Muster a) eines Leistungsbescheides nach § 36 Abs. 1 BLG b) für Bereitstellungsbescheide und der Benachrichtigung nach § 36 Abs. 3 BLG 73
22.  
RdSchr. Durchführung des MTB II 89
  Seite
27.  
RdSchr. Durchführung des BAT; a) Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die den BAT oder einen TV wesentlich gleichen Inhalts anwenden (§ 20 Abs. 2 Buchst. c BAT) b) Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die nicht den BAT oder einen TV wesentlich gleichen Inhalts anwenden c) Mitglieder der Arbeitgeberverbände der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), die nicht Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen des öffentlichen Rechts sind 114
29.  
RdSchr. 1. Gewährung von Ortszuschlag, Anwärterverheiratetenzuschlag, Sozialzuschlag; Auswirkungen des 9. Gesetzes zur Änderung des Bundeskindergeldgesetzes 2. Zahlung von Kindergeld an griechische Arbeitnehmer 88
Februar
4.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Diagnosekliniken 100
8.  
Ordnung der Prüfung für den Aufstieg nach § 31 der Bundesgrenzschutz-Laufbahnverordnung 100
März
1.  
RdSchr. Anerkennung von Kraftfahrzeugen nach § 6 Abs. 2 BRKG 143
4.  
Bek. Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen gem. § 5 der V üb. das Verfahren bei der Erteilung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen für die Veranstaltung anderer Spiele i. S. des § 33d Abs. 1 d. GewO 148
8.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Abschlagzahlungen bei Dialysebehandlung 145
9.  
Bek. a) Neufassung der Empfehlungen für die Selbstschutzausstattung in Wohnstätten b) Änderung der Empfehlungen für den Selbstschutz in Behörden 154
10.  
Bek. 1. TV v. 11. 6. 1981 zur Änderung des TV über Zulagen an Angestellte im Programmierdienst 2. ATV Nr. 4 v. 11. 6. 1981 zum TV über Zulagen an technische Angestellte 145
12.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 149
18.  
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen und der Immissionen 147
19.  
RdSchr. Zahlung von Urlaubsgeld für 1982 nach den Tarifverträgen über ein Urlaubsgeld für Angestellte, Arbeiter, Auszubildende, Lernschwestern und Lernpfleger; Anrechnung der Zeit des Wehr- oder Zivildienstes 171
23.  
Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes im BGS 184
30.  
RdSchr. Rahmenrichtlinien für die Gestaltung von ADV-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung – Ausgabe Oktober 1981 196
RdSchr. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen aus Feuerungsanlagen nach §§ 2 a, 4 der Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-ImmissionsschutzG; Bek. geeigneter Meßgeräte für die Bestimmung der Rußzahl, des Kohlendioxidgehaltes sowie der Temperatur 171
April
2.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 185
  Seite
5.  
RdSchr. Arbeitsbefreiung von Arbeitnehmern aus besonderen Anlässen 194
8.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Heilbäderverzeichnis 247
20.  
Bek. Abschluß von Anschlußtarifverträgen 195
Bek. Richtlinie für Ölbinder – Anforderungen – Prüfmethoden – Überarbeitete Fassung: Stand Oktober 1981 175
21.  
RdSchr. Deutsch-österreichischer Personenstandsvertrag 253
23.  
RdSchr. Erfassung der Wehrpflichtigen und anderen männlichen Personen des Geburtsjahrgangs 1964 254
27.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Aufwendungen für Medikamentenkosten von in der gesetzlichen Krankenkasse Versicherten 291
Zweite Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Störfall-Verordnung (2. StörfallVwV) 205
RdSchr. Verlust der Besoldung nach § 9 BBesG bei schuldhaftem Fernbleiben vom Dienst 247
Mai
3.  
Bek. Berichtigung zur VwV zur 1. BImSchV v. 9. 10. 1981 253
Bek. Bundeseinheitliche Praxis bei der Überwachung der Emissionen aus Feuerungsanlagen n. §§ 2 a, 4 der 1. V zur Durchführung des Bundes-ImmissionsschutzG i. d. F. der Bek. v. 5. 2. 1979; Bek. geeigneter Meßgeräte für die Bestimmung der Meßzahl, des Kohlendioxidgehaltes sowie der Temperatur – Berichtigung – 253
4.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Auswirkungen des – Gesetzes zur Ergänzung und Verbesserung der Wirksamkeit kostendämpfender Maßnahmen in der Krankenversicherung – Zweiten Gesetzes zur Verbesserung der Haushaltsstruktur – Gesetzes zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung 291
5.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 253
18.  
Bek. Neuregelung der Vergütungen und Löhne für die Arbeitnehmer des Bundes vom 1. März 1982 bzw. vom 1. Mai 1982 an 258
19.  
20. AbwasserVwV (Tierkörperbeseitigung) 293
21.  
AbwasserVwV (Mälzereien) 294
22.  
AbwasserVwV (Mischabwasser) 295
23.  
AbwasserVwV (Herstellung von Calciumcarbid) 296
24.  
AbwasserVwV (Eisen- und Stahlerzeugung) 297
26.  
Festsetzung des allgemeinen Kennzeichens für den Zivilschutz 306
Juni
9.  
Bek. Prüfung von Reizstoffsprühgeräten 303
21.  
Bek. Empfehlung an die betriebliche Ausstattung für die Zulassung von Fachbetrieben gem. § 191 Wasserhaushaltsgesetz – Werkzeuge, Maschinen, Gerätschaften – 355
23.  
Bek. VwV zum Beamtenversorgungsgesetz v. 3. 11. 1980; Berichtigung 355
Juli
20.  
Bek. Schule des Grenzschutzeinzeldienstes; Verlegung in den BGS-Standort Swisttal-Heimerzheim 416
  Seite
August
4.  
RdSchr. Beschaffung von Personenstandsurkunden aus Polen 551
5.  
Bek. Vorschlagwesen in der Bundesverwaltung 415
RdSchr. Anforderungen an die Dokumentation bei Kernkraftwerken 546
RdSchr. Trennungsgeldgewährung nach § 4 Abs. 3 Satz 2 und 3 TGV; Begriffsbestimmungen, Wohngemeinschaften 705
12.  
RdSchr. Rahmenvertrag zugunsten der Fahrer von Dienstkraftfahrzeugen v. 24. 10. 1975; Änderung der Rahmenverträge mit Wirkung v. 1. 7. 1982 563
15.  
RdSchr. Verzeichnis der Staatsangehörigkeitsbehörden 572
30.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 438
31.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 565
September
1.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Änderung des Heilbäderverzeichnisses 570
2.  
Erl. Bestimmungen über die Dienstkleidung des Bundesgrenzschutzes 572
17.  
RdSchr. Durchführung der Strahlenschutzverordnung; Richtlinie über die Fachkunde im Strahlenschutz 592
23.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 599
27.  
Bek. Ausländerrecht; Änderung des Merkblattes für Ausländer 570
Oktober
1.  
Bek. TV v. 17. 5. 1982 zur Änderung der Anlage 1 a zum BAT (Angestellte an Theatern und Bühnen) 587
5.  
Bek. Arbeitsbedingungen der landwirtschaftlichen Angestellten in den Gutsbetrieben der Wirtschaftsbetriebe Meppen; Abschluß des Vergütungs-TV Nr. 10 704
6.  
RdSchr. 1. Empfehlung über den Regelungsinhalt von Bescheiden bezüglich der Ableitung radioaktiver Stoffe aus Kernkraftwerken mit Leichtwasserreaktor 2. Allgemeine Berechnungsgrundlage für die Strahlenexposition bei radioaktiven Ableitungen mit der Abluft oder in Oberflächengewässer (Richtlinie zu § 45 StrlSchV); Berichtigung und Änderung 735
8.  
Bek. Abschluß von Anschlußtarifverträgen 704
12.  
Bek. Nachtrag Nr. 2 zum Rahmenvertrag zugunsten der Fahrer von Dienstkraftfahrzeugen; Berichtigung 705
22.  
Bek. Jahresarbeitsprogramm der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung für das Jahr 1983 602
November
4.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Ausschluß wissenschaftlich nicht allgemein anerkannter Behandlungsmethoden 743
  Seite
Dezember
8.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Anwendung der Nr. 13 Abs. 5 BhV 743
10.  
Bek. Ungültigkeitserklärungen von BGS-Führerscheinen 746
16.  
Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift über Mindestanforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Gemeinden) – 1. Abwasser-VwV – 744
20.  
RdSchr. Beihilfevorschriften; Angemessenheit von ärztlichen Vergütungen 743
Der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
1981
Dezember
3.  
Empfehlungen zum Flurbereinigungsverfahren unter Anwendung der §§ 87–89 Flurbereinigungsgesetz 39
1982
März
4.  
Änderung der Richtlinien über die Verwendung des Zweckvermögens bei der Deutschen Siedlungs- und Landesrentenbank 149
Mai
26.  
Bek. Ausschreibung, Bundeswettbewerb 1983 „Unser Dorf soll schöner werden“ 306
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
1981
Dezember
9.  
Anordnung zur Änderung der Anordnung über die Ernennung und Entlassung von Bundesbeamten im Geschäftsbereich des BMJFG 62
16.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen der vollbilanzierten Oligo-Peptid-Diät „Peptosorbin“ 32
17.  
VwV über Beihilfen zur Eingliederung junger Aussiedler, junger Zuwanderer aus der DDR und Berlin (Ost) sowie junger ausländischer Flüchtlinge – sog. Garantiefonds – 65
18.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 27
28.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von diätetischen Lebensmitteln zur Ernährung bei angeborenen Störungen des Aminosäurenstoffwechsels 40
1982
Januar
6.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Süßstofftabletten mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 40
7.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 Abs. 2 Nr. 2 des LMBG 62
  Seite
11.  
Erl. über die Änderung der Allgemeinen Richtlinien für den Bundesjugendplan 2
Erl. Durchführungserl. für den 33. Bundesjugendplan (Haushaltsjahr 1982) 3
Erl. VwV zum Bundesjugendplan – Sonderplan Berlin – 13
26.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen der standardisierten, nährstoffdefinierten Flüssig-Diät „Biosorb (R)“ 110
Februar
2.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für das Herstellen und Inverkehrbringen von Süßstofftabletten mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 110
26.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG; Herstellung und Inverkehrbringen einer bilanzierten Formeldiät „Berodiät S“ in Pulverform mit Zusatz der Vitamine A und D 150
März
4.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG 150
16.  
Bek. Änderung der Geschäftsordnung der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission 150
April
2.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 185
6.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer einer Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG zur Herstellung und zum Inverkehrbringen eines diätetischen Lebensmittels mit einem Zusatz von Magnesiumverbindungen der Kohlensäure 197
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen der Proteinkomponente P1 und zweier Mineralstoff-Vitamin-Komponenten M1 und M2 der variabel bilanzierbaren Diät „Berodiät ®V“ in Pulverform 197
15.  
Bek. Verlängerung der Geltungsdauer einer Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von diätetischen Lebensmitteln zur Ernährung bei angeborenen Störungen des Aminosäurenstoffwechsels 198
21.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für einen Zusatz von Wachsestern aus natürlichen Speisefettsäuren zu Backtrennmitteln und Trennmitteln für Süßwaren 254
29.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Konfitüren mit erhöhtem Gehalt an Wasser und Pektin 254
Mai
6.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Mitverwendung von Cumarin bei der Herstellung von Tabakerzeugnissen 255
14.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für Rauchtabak der Sorte „Feinschnitt“ mit einem Zusatz von Cumarin 298
Bek. Weitere Leitsätze des Deutschen Lebensmittelbuches 363
24.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für den Zusatz von Wachsestern aus Speisefettsäuren zu Backtrennmitteln 308
  Seite
Juli
19.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Vertrieb einer bilanzierten Vollnahrung in Pulverform „Nutrinaut“ als diätetisches Lebensmittel 416
27.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für ein Backtrennmittel mit thermooxidiertem Sojaöl 416
August
2.  
Bek. Herstellung von „cottage cheese“ nach dem direct-set-Verfahren unter Verwendung von Glucono-δ-lacton 566
12.  
Anordnung zur Änderung der Anordnung über die Übertragung von versorgungsrechtlichen Befugnissen nach § 49 Abs. 1 Satz 2 BeamtVG im Geschäftsbereich des BMJFG 566
18.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Vertrieb eines diätetischen Lebensmittels mit Zusatz von Mineralstoffen und Spurenelementen „Affaré“ für Säuglinge und Kleinkinder 567
30.  
RdSchr. Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes 438
September
1.  
Bek. Liste der zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe (Fundstellenliste) und Verzeichnis der EWG-Nummern 717
14.  
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen eines Erzeugnisses „Pastis ohne Alkohol“ 583
Oktober
4.  
Bek. Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Mitverwendung von Cumarin bei der Herstellung von Tabakerzeugnissen 706
21.  
Bek. Inverkehrbringen unter Verwendung von Calciumacetat hergestellter Käse für streng natriumarme Diät 706
Bek. Sozialhilfestatistik und Abrechnungsformblatt „Tuberkulosehilfe“ 706
Bek. Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Pflanzenfaser-Tabletten mit einem Zusatz von kolloidaler Kieselsäure 738
November
2.  
Bek. Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen der vollbilanzierten Formuladiät „Salvimulsin“ 738
Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
1981
November
12.  
Beschl. der Ministerkonferenz für Raumordnung „Zur Fortschreibung des Bundesraumordnungsprogrammes“ 90
Entschl. der Ministerkonferenz für Raumordnung „Zur Situation und regionalpolitischen Bedeutung der neuen Hochschulen“ 90
  Seite
Entschl. d. Ministerkonferenz für Raumordnung „Standortpolitik für Behörden bei Bund und Ländern“ 91
Entschl. der Ministerkonferenz für Raumordnung „Zum Intercity-Ergänzungsnetz der Deutschen Bundesbahn“ 92
Entschl. der Ministerkonferenz für Raumordnung „Berücksichtigung der Raumordnung und Landesplanung bei Planungen und Maßnahmen der Europäischen Gemeinschaften“ 96
Dezember
4.  
Bek. Empfehlungen der Deutsch-Österreichischen Raumordnungskommission zur grenzüberschreitenden Abstimmung der Raumordnung der Gemeinden/Bauleitplanung in Gebieten nahe der gemeinsamen Staatsgrenze (Grenzraum) 41
1982
Januar
14.  
Bek. Empfehlung der Deutsch-Österreichischen Raumordnungskommission zum Ausbau des durchgehenden Personenverkehrs und zur durchgehenden Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Simbach/Braunau-Linz 63
Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft
1982
Juli
7.  
VwV zum Bundesausbildungsförderungsgesetz 311
Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland
1981
Juli
16.  
Beschl. Ordnung der Schlußprüfung an deutschen Schulen im Ausland 42
Oktober
5.  
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule, die von der Deutschen Schule Montevideo/Deutscher Zweig erteilt werden 51
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule und der Realschule, die vom Deutschen Zweig des Educational Center Bong Range in Monrovia/Liberia erteilt werden 51
1982
Januar
15.  
Beschl. Richtlinien für eine Schuldordnung für deutsche Schulen im Ausland 198
Beschl. Aufhebung der Anerkennung der Firmenschule der Philipp Holzmann AG in Dammam/Saudi-Arabien 203
Beschl. Anerkennung von Abschlußzeugnissen der Hauptschule, die von der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife erteilt werden 203
  Seite
Februar
26.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Fachoberschule 418
Beschl. Grundsätze für die Durchführung eines Förderunterrichts im Schulsport (Schulsonderturnen) sowie für die Ausbildung und Prüfung zum Erwerb der Befähigung für das Erteilen von Förderunterricht 419
März
10.  
Beschl. Anerkennung der Deutschen Schule Genf als Deutsche Auslandschule, die zur Schlußprüfung führt 421
11.  
Beschl. Ermächtigung der Deutschen Schule Lagos zur erstmaligen Abhaltung einer Reifeprüfung im Jahre 1982 421
19.  
Beschl. Richtlinien für eine Dienstordnung für deutsche Schulleiter im Ausland 421
  Seite
Mai
7.  
Beschl. Richtlinien für eine Konferenzordnung für deutsche Schulen im Ausland 424
24.  
Beschl. Empfehlungen für den Unterricht kranker Schüler 427
27./28.  
Beschl. Rahmenvereinbarung für die gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen an integrierten Gesamtschulen 429
Beschl. Vereinbarung über die Prüfung für den Hochschulzugang von besonders befähigten Berufstätigen 431
Juni
25.  
Beschl. Rahmenvereinbarung über die Ausbildung und Prüfung an Berufsaufbauschulen 558
Beschl. Nachträgliche Graduierung/Diplomierung von Berechtigten nach dem Bundesvertriebenengesetz 559
gedruckt von am 01.04.2020