Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1985, 489
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 25/1985
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1985, 489 - 500 (Ausgabe 25 v. 09.09.1985)

Inhalt Ausgabe Nr. 25/1985

Amtlicher Teil Veröffentlichungen des Bundes Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 9. u. 15. 8. 85, Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 490
Bek. v. 1., 6., 8. u. 16. 8. 85, Honorarkonsuln in der Bundesrepublik Deutschland 490
Bek. v. 31. 7., 7. u. 8. 8. 85, Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 491
Bek. v. 31. 7. 85, Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 491
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. v. 20. 8. 85, Festsetzung von Zusätzen zu den Grundamtsbezeichnungen; Zusammenstellung der im Bundesbereich geltenden Amtsbezeichnungen 491
Bek. d. BPersA v. 2. 8. 85, Beschl. Nr. 132/85 492
V. Verfassung, Staatsrecht und Verwaltung
Bek. v. 23. 8. 85, Wahlkreiskarte für die Wahl zum 11. Deutschen Bundestag 492
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 15. 7. 85, Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für den Zusatz von elementaren Eisen zu diätetischen Lebensmitteln für Säuglinge und Kleinkinder 492
Bek. v. 29. 7. 85, Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Süßstofftabletten mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 492
Bek. v. 5. 8. 85, Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von zwei diätetischen Lebensmitteln zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern mit angeborenen Störungen des Harnstoffzyklus 493
  Seite
Bek. v. 7. 8. 85, Änderung der Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von Säuglingsmilchnahrungen mit Zusatz von Taurin und Verlängerung der Geltungsdauer 493
Bek. v. 9. 8. 85, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin sowie unter Mitverwendung von Äpfel- und Milchsäure 494
Bek. v. 12. 8. 85, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen einer hypoallergenen Nahrung mit Zusatz von Aminosäuren sowie Mineralstoff- und Spurenelementverbindungen zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern 494
Bek. v. 13. 8. 85, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Speiseeis mit einem erhöhten Zusatz von Mono- und Diglyceriden der Speisefettsäuren und von Glycerin 494
Bek. v. 15. 8. 85, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für die Verwendung von Fructose, Fructosesirup, Flüssigzucker, Invertflüssigzucker und Invertzuckersirup bei der Herstellung von Speiseeis 495
Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
RdSchr. v. 12. 8. 85, Familienheimdarlehen und Gesetz zur Vereinfachung wohnungsrechtl. Vorschriften (Wohnungsrechtsvereinfachungsgesetz 1985); hier: Wegfall des Wohnungsbesetzungsrechts bei Ablösung oder Rückzahlung des Familienheimdarlehens 495
Personalnachrichten
Der Bundesminister des Innern 497
Der Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen 497
Der Bundesminister für Forschung und Technologie 497
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 497
gedruckt von am 05.06.2020