Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1985, 501
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 26/1985
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1985, 501 - 520 (Ausgabe 26 v. 17.09.1985)

Inhalt Ausgabe Nr. 26/1985

Amtlicher Teil Seite
Der Bundesminister des Innern
D. Beamtenrecht und sonstiges Personalrecht des öffentlichen Dienstes
RdSchr. d. BMI v. 30. 8. 85, Neuordnung der Beihilfevorschriften (BhV) des Bundes; hier: Gegenüberstellung der Leistungsverzeichnisse GebüH-GOÄ 502
Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
Bek. v. 3. 7. 85, Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von jodiertem Kochsalzersatz 513
Gemeins. RdSchr. d. BMJFG u. BMI v. 21. 8. 85, Zahlung von Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz an Angehörige des öffentlichen Dienstes; hier Elftes Gesetz zur Änderung des Bundeskindergeldgesetzes und Information zum Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz 514
Nichtamtlicher Teil Seite
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 519
Der Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau 519
Buchbesprechungen
Festschrift für Karl Carstens 520
gedruckt von am 05.06.2020