Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1988, 93
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 5/1988
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1988, 93 - 112 (Ausgabe 5 v. 28.01.1988)

Inhalt Ausgabe Nr. 5/1988

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 22. 12. 87, Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland 94
Bek. v. 30. 12. 87, Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 94
Bek. v. 14. 12. 87, Honorarkonsuln in der Bundesrepublik Deutschland 94
Bek. v. 17., 21. u. 30. 12. 87, Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 94
Der Bundesminister des Innern
Z. Zentralabteilung
RdErl. v. 13. 1. 88, Richtlinie des Bundesministers der Finanzen nach § 56 Abs. 2 BHO 95
A v. 8. 12. 87 über die Übertragung der Zuständigkeit zur Entscheidung über Widersprüche auf Gebieten der Personalausgaben und der Arbeitszeit im Dienstbereich des Bundesministers des Innern 95
D. Öffentlicher Dienst
Bek. v. 21. 12. 87, Durchführung des Bundeserziehungsgeldgesetzes 96
A v. 8. 1. 88, Benennung von Beamten und Angestellten des Bundes zur Berufung als ehrenamtliche Richter bei Sozialgerichten und Landessozialgerichten 102
KN. Katastrophen-/Zivilschutz, Notfallvorsorge, Zivile Verteidigung
Bek. v. 15. 12. 87, Neufassung der Empfehlungen für die Selbstschutzausstattung in Wohnstätten gem. § 16 der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift für Aufbau, Förderung und Leistung des Selbstschutzes 102
Der Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit
Bek. v. 7. 10. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen von diätetischen Getränken mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 106
Nichtamtlicher Teil Seite
Bek. v. 4. 11. 87, Verlängerung der Geltungsdauer der Ausnahmegenehmigung gem. § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen eines diätetischen Lebensmittels zur Ernährung von Frühgeborenen 106
Bek. v. 4. 11. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für Herstellung und Inverkehrbringen einer hypoallergenen Säuglingsmilchnahrung 107
Bek. v. 10. 11. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Diät-Fruchtjoghurts und diätetischen Trink-Fruchtjoghurts sowie darin verwendeter Fruchtzubereitungen mit Zusatz des Süßstoffes Aspartam 107
Bek. v. 11. 11. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 i. V. mit § 47 LMBG für den Import und das Inverkehrbringen einer Brause unter Mitverwendung des Süßstoffes Aspartam 108
Bek. v. 24. 11. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 i. V. mit § 47 LMBG für den Import und das Inverkehrbringen eines Tablettenpresslings mit dem Trennmittel Magnesiumstearat 108
Bek. v. 25. 11. 87, Ausnahmegenehmigung nach § 37 für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Kaugummis unter Mitverwendung des Süßstoffes Aspartam 109
Bek. v. 9. 12. 87, Ausnahmegenehmigung für den Import und das Inverkehrbringen von Pflanzenfasertabletten mit einem Zusatz von kolloidaler Kieselsäure 109
Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Richtlinien v. 16. 12. 87 zur Förderung von Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege 109
Buchbesprechungen
Handbuch der Bundesregierung 111
Völkerrecht 111
Umweltverträglichkeitsprüfung bei Industrievorhaben 111
gedruckt von am 06.07.2020