Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1989, 253
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 13/1989
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1989, 253 - 260 (Ausgabe 13 v. 19.05.1989)

Inhalt Ausgabe Nr. 13/1989

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 24. 4. 89, Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland 254
Bek. v. 14. 4. 89, Konsulate in der Bundesrepublik Deutschland 254
Bek. v. 18. 4. 89, Honorarkonsuln in der Bundesrepublik Deutschland 254
Bek. v. 19. 4. 89, Diplomatische Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 254
Der Bundesminister des Innern
D. Öffentlicher Dienst
Bek. v. 18. 4. 89, Ausschreibung eines Lehrgangs zum Erwerb berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse nach der Ausbilder-Eignungsverordnung öffentlicher Dienst 254
Bek. v. 14. 4. 89, Abschluß von Anschlußtarifverträgen in der Zeit vom 1. Oktober 1988 bis 31. März 1989 255
Der Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit
Bek. v. 13. u. 19. 4. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von brennwertarmen Erfrischungsgetränken unter Mitverwendung von Grundstoffen mit einem Zusatz der Süßstoffe Aspartam und Acesulfam-K 256
Nichtamtlicher Teil Seite
Bek. v. 18. 4. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG zur Nutzung eisen- und manganbelasteten Grundwassers für die öffentliche Trinkwasserversorgung der zum Wasserversorgungsverband Overledingen gehörenden Gemeinden 257
Bek. v. 19. 4. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von brennwertverminderten Fruchtjoghurts unter Mitverwendung von Fruchtzubereitungen mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 257
Personalnachrichten
Bundesrat 258
Auswärtiges Amt 258
Der Bundesminister des Innern 258
Der Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit 258
Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 259
Der Bundesminister für Forschung und Technologie 259
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 259
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 259
Buchbesprechung
Beamtenrecht 260
gedruckt von am 02.06.2020