Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1990, 61
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 4/1990
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1990, 61 - 72 (Ausgabe 4 v. 06.02.1990)

Inhalt Ausgabe Nr. 4/1990

Amtlicher Teil Seite
Auswärtiges Amt
Bek. v. 29. 12. 89, Diplomatische Vertretungen der Bundesepublik Deutschland im Ausland 62
Bek. v. 2. 1. 90, Honorarkonsuln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland 62
Der Bundesminister des Innern
O. Verwaltungsorganisation, Kommunalwesen, Statistik
Bek. v. 22. 1. 90, Empfehlung eines Standards für Betriebssystemschnittstellen 63
P. Polizeiangelegenheiten
Bek. v. 10. 1. 90, Beschluß der Bundesregierung über die Inanspruchnahme des Stellenvorbehalts nach § 16 Bundespolizeibeamtengesetz im Rechnungsjahr 1990 64
VwV v. 15. 1. 90 zur Änderung der VwV über die Einstellung, Verwendung und Vergütung nebenamtlicher/nebenberuflicher Lehrer im Grenzschutzfachschuldienst 64
Der Bundesminister für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit
Bek. v. 11. 12. 89, Änderung einer Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Hartkaramellen mit einem Zusatz des Zuckeraustauschstoffes LycasinR und des Süßstoffes Aspartam 65
Bek. v. 21. 12. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von diätetischen Getränken mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 65
Bek. v. 21. 12. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von diätetischen Schokoladenwaren mit Zusatz von Acesulfam-K und Isomalt 65
Bek. v. 22. 12. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Gummibonbons mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 66
Nichtamtlicher Teil Seite
Bek. v. 22. 12. 89, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Hartkaramellen mit einem Zusatz des Zuckeraustauschstoffes Isomalt und der Süßstoffe Aspartam und Acesulfam-K 66
Bek. v. 27. 12. 89, Übertragung der Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Inverkehrbringen diätetischer, kalorienreduzierter alkoholfreier Nektare unter Einsatz eines Konzentrates mit den Süßstoffen Aspartam und Acesulfam-K von der Firma Deinhard Sektkellerei und Weinexport auf die Firma EPIKUR 67
Bek. v. 2. 1. 90, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Fruchtgummi-Produkten mit einem Zusatz des Zuckeraustauschstoffes LycasinR 67
Bek. v. 2. 1. 90, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen von Süßstofftabletten und einer Streusüße mit einem Zusatz des Süßstoffes Aspartam 68
Bek. v. 2. 1. 90, Ausnahmegenehmigung n. § 37 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines brennwertarmen Erfrischungsgetränks mit einem Zusatz der Süßstoffe Aspartam und Acesulfam-K 68
Personalnachrichten
Auswärtiges Amt 69
Der Bundesminister des Innern 69
Der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 70
Der Bundesminister für Forschung und Technologie 70
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 70
Buchbesprechungen
Handbuch zum Arbeitnehmerdatenschutz 71
Internationales Privat und Verfahrensrecht 71
gedruckt von am 17.11.2019