Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1996, 601
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 29/1996
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1996, 601 - 624 (Ausgabe 29 v. 29.07.1996)

Inhalt Ausgabe Nr. 29/1996

Amtlicher Teil Nichtamtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
SG. Sport und Grundsatzfragen der Innenpolitik; Leitungsbereich
Bek. v. 3. 5. 96, Satzung der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus 602
Bundesministerium der Finanzen
AO v. 7. 6. 96 über die Übertragung von Zuständigkeiten auf dem Gebiet der beamtenrechtlichen Versorgung (Zuständigkeitsanordnung Versorgung – ZustAO) 604
AO v. 7. 6. 96 über die Übertragung von Zuständigkeiten auf die Oberfinanzdirektionen im Zusammenhang mit dem Versorgungsausgleich nach dem 1. Ges. zur Reform des Ehe- und Familienrechts (BMF-Zuständigkeits-AO-Versorgungsausgleich) 611
AO v. 7. 6. 96 über die Übertragung von Zuständigkeiten für die Entscheidung über Widersprüche auf dem Gebiet der beamtenrechtlichen Versorgung, der Beihilfe u. der Unterstützung (BMF-ZustAO-Rechtsbehelfe) 612
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
R. v. 4. 6. 96 für die Überprüfung der Zuverlässigkeit der in kerntechnischen Anlagen, bei der Beförderung und Verwendung von Kernbrennstoffen und Großquellen tätigen Personen 613
Anforderungen v. 4. 6. 96 an das Sicherheitspersonal bei der Beförderung von radioaktiven Stoffen 621
Buchbesprechung
Allgemeine Staats- und Völkerrechtslehre 624
gedruckt von am 07.04.2020