Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1997, 125
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 8/1997
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1997, 125 - 136 (Ausgabe 8 v. 11.03.1997)

Inhalt Ausgabe Nr. 8/1997

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 3. 1. 97, Änderung der Manteltarifverträge 126
Bundesministerium der Finanzen
Erl. v. 2. 1. 97, Zuständigkeit für Versorgungsangelegenheiten nach der Versorgungsordnung der ehemaligen DDR-Zollverwaltung und dem Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz (AAÜG) vom 25. 7. 1991, zuletzt geändert durch das AAÜG-Änderungsgesetz vom 11. 11. 1996 133
Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
Erl. v. 16. 12. 96, Einhaltung von Tarifverträgen bei der Vergabe von Bauaufträgen; Ausschluß vom Wettbewerb gem. § 6 Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) 134
gedruckt von am 04.07.2020