Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1997, 209
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 14/1997
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1997, 209 - 216 (Ausgabe 14 v. 16.05.1997)

Inhalt Ausgabe Nr. 14/1997

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 4. 4. 97, Anspruch auf Leistungen der Krankheitsfürsorge nach § 79 a Abs. 5 BBG während einer Beurlaubung ohne Dienstbezüge nach § 79a Abs. 1 Nr. 2 BBG 210
RdSchr. v. 14. 4. 97, Gesetz zur Reform des öffentlichen Dienstrechts (Reformgesetz) v. 24. 2. 1997; Erste Durchführungshinweise 210
Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
Erl. v. 27. 2. 97, Öffentliches Auftragswesen; Geänderte RL 93/96/EWG des Rates v. 14. 6. 1993 über die Koordinierung der Verfahren zur Vergabe öffentlicher Lieferaufträge (LKR) 216
gedruckt von am 04.07.2020