Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 1999, 393
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 19/1999
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 1999, 393 - 408 (Ausgabe 19 v. 17.06.1999)

Inhalt Ausgabe Nr. 19/1999

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 11. 5. 99, Beihilfevorschriften des Bundes 394
O. Verwaltungsorganisation; KBSt; Kommunalwesen, Protokoll; Zivile Verteidigung; Statistik
Bek. v. 29. 4. 99, Herausgabe einer Änd. und einer Berichtigung des Datensatzes für das Meldewesen – Einheitlicher Bundes-/Länderteil – (DSMeld) 394
Bundesministerium der Finanzen
Haushalt
RdSchr. v. 11. 1. 99, Zahlstellenbestimmungen für die Bundesverwaltung (ZBestB); Bestimmungen über die Prüfung von Zahlstellen, Geldannahmestellen und Handvorschüssen (ZPrüfB) 395
RdSchr. v. 13. 1. 99, Zahlstellenbestimmungen für die Bundesverwaltung (ZBestB); Änd. der Bestimmungen über die Behandlung von Zahlungsmitteln (ZMBestB) 402
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
RdSchr. v. 12. 1. 99, Durchführung der Strahlenschutzverordnung; Nr. 10 der RL Strahlenschutz in der Medizin 408
gedruckt von am 01.04.2020