Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2000, 465
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 24/2000
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2000, 465 - 480 (Ausgabe 24 v. 31.07.2000)

Inhalt Ausgabe Nr. 24/2000

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
RdSchr. v. 23. 6. 00, RL über die Zahlung von Fahrkostenzuschüssen für regelmäßige Fahrten zwischen Wohnung und Dienststätte für Bundesbedienstete, die aus dienstlichen Gründen nicht in der Nähe ihrer Dienststätte wohnen können (Fahrkostenzuschuss-RL); Fahrkosteneigenanteil im Beitrittsgebiet ab 1. 8. 2000 466
RdSchr. v. 27. 6. 00, Beihilfevorschriften (BhV) des Bundes; Aufwendungen für psychotherapeutische Leistungen 466
RdSchr. v. 28. 6. 00, Beihilfekonformer Standardtarif der privaten Krankenversicherungen 467
RdSchr. v. 28. 6. 00, Tarifvertrag zur redaktionellen Änderung und zur Aufhebung von Tarifverträgen v. 29. 5. 2000 467
O. Verwaltungsorganisation; KBSt; Kommunalwesen, Protokoll, Zivile Verteidigung, Statistik
Bek. v. 28. 6. 00, Geschäftsordnung der Kommission zum Schutz der Zivilbevölkerung beim BMI v. 1. 6. 2000 473
RL v. 14. 4. 00 für den Einsatz der Informationstechnik in der Bundesverwaltung; Materialien der Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung (KBSt) 474
Bek. v. 6. 12. 99, KBSt-Empfehlung Nr. 1/99 479
Bundesministerium für Gesundheit
Bek. v. 25. 4. 00, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen als Filmtabletten 479
Bek. v. 26. 4. 00, Ausnahmegenehmigung n. § 37 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LMBG für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Nahrungsergänzungsmittels mit Zusatz von Spurenelementen als Vitamin-Mineral-Tabletten 479
gedruckt von am 06.04.2020