Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2006, 625
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 33/2006
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2006, 625 - 640 (Ausgabe 33 v. 19.06.2006)

Inhalt Ausgabe Nr. 33/2006

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bek. v. 28. 4. 06, Zuständigkeit für Vereinbarungen zur Versicherungspflicht nach dem Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Rumänien über Soziale Sicherheit v. 8. 4. 2005 626
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
Bek. v. 3. 5. 06, Grundsätze für die Durchführung von Zwischenprüfungen in dem anerkannten Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter/ Verwaltungsfachangestellte – Fachrichtung Bundesverwaltung – v. 30. 3. 2006 626
Bek. v. 3. 5. 06, Grundsätze für die Durchführung von Zwischenprüfungen in dem anerkannten Ausbildungsberuf Fachangestellter/ Fachangestellte für Bürokommunikation v. 30. 3. 2006 627
Bek. v. 3. 5. 06, Grundsätze für die Durchführung von Zwischenprüfungen in dem anerkannten Ausbildungsberuf Fachangestellter/ Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste v. 30. 3. 2006 629
Bek. v. 3. 5. 06, Grundsätze für die Durchführung von Zwischenprüfungen in dem anerkannten Ausbildungsberuf Kartograph/ Kartographin v. 30. 3. 2006 630
Bek. v. 3. 5. 06, Grundsätze für die Durchführung von Zwischenprüfungen nach § 48 Abs. 1 des Berufsbildungsgesetzes in anerkannten Ausbildungsberufen des öffentlichen Dienstes v. 30. 3. 2006 632
RdSchr. v. 25. 4. 06, Einführung der elektronischen Gesundheitskarte; öffentlicher Aufruf zur Erfassung aller Beihilfestellen 633
RdSchr v. 24. 4. 06, Familienzuschlag nach § 40 Abs. 1 Nr. 4 Bundesbesoldungsgesetz (BBesG); Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts – BVerwG 2 C 43.04 – v. 26. 1. 2006 635
  Seite
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Bek. d. BVL v. 15. 2. 06, Erweiterung, Änd. und Verlängerung einer Ausnahmegenehmigung n. § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Inverkehrbringen von jodiertem Speisesalz mit Zusatz von Kaliumfluorid oder Natriumfluorid 635
Bek. d. BVL v. 15. 2. 06, Verlängerung, Änd. und Erweiterung einer Ausnahmegenehmigung n. § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen von Säuglingsfolgenahrungen mit Zusatz von Galacto-Oligosacchariden 635
Bek. d. BVL v. 17. 2. 06, Ausnahmegenehmigung n. § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen eines vitaminisierten, diätetischen Erfrischungsgetränkes in verschiedenen Geschmacksrichtungen mit Zusatz von Sauerstoff 636
Bek. d. BVL v. 24. 2. 06 Ausnahmegenehmigung n. § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen von Kräckern unter Verwendung von Weizenhalmfaser als Stabilisator 636
Bek. d. BVL v. 27. 2. 06, Ausnahmegenehmigung n. § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen eines Kartoffelsnacks unter Verwendung von Haferspelzfaser als Stabilisator 637
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Erl. v. 25. 4. 06, Eignungsnachweis durch Präqualifikationen 638
gedruckt von am 14.05.2021