Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2010, 689
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 32/2010
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2010, 689 - 716 (Ausgabe 32 v. 21.05.2010)

Inhalt Ausgabe Nr. 32/2010

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium der Finanzen
Haushalt
RdSchr. v. 9.4.10, Einzugsermächtigung zu Lasten von Girokonten des Bundes (passives Lastschrifteinzugsverfahren) 691
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bek. v. 15.4.10, Bekanntmachung zu Gefahrstoffen BEkGS 901 „Kriterien zur Ableitung von Arbeitsplatzgrenzwerten” 691
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
RdSchr. v. 14.9.09, Vollzug der Röntgenordnung; Richtlinie zur Durchführung der Qualitätssicherung bei Röntgeneinrichtungen zur Untersuchung oder Behandlung von Menschen nach ßß 16 und 17 der Röntgenverordnung – Qualitätssicherungs-Richtlinie (QS-RL) 696
RdSchr. v. 15.9.09, Vollzug der Strahlenschutzverordnung; Betadosimetrie an RSO-Arbeitsplätzen 710
RdSchr. v. 16.11.09, Durchführung der Strahlenschutzverordnung und Durchführung der Röntgenverordnung; Zulassung von amtlichen Dosimetern 710
RdSchr. v. 14.12.09, Durchführung der Röntgenverordnung, Richtlinien zur Durchführung der Qualitätssicherung bei Röntgeneinrichtungen zur Untersuchung oder Behandlung von Menschen nach ßß 16 und 17 der Röntgenverordnung – Qualitätssicherungs-Richtlinie (QS-RL) 710
RdSchr. v. 9.2.10, Richtlinie für die technische Prüfung von Röntgeneinrichtungen und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern – Richtlinie für Sachverständigenprüfungen nach der Röntgenverordnung (SV-RL) 711
gedruckt von am 11.07.2020