Gemeinsames Ministerialblatt

Das Gemeinsame Ministerialblatt (GMBl) ist das amtliche Publikationsorgan der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium des Innern seit 1950 herausgegeben. Hier veröffentlichen nahezu alle Bundesministerien die von ihnen erlassenen oder ergänzten Allgemeinen Verwaltungsvorschriften, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Anordnungen, Rundschreiben und Bekanntmachungen von allgemeiner Bedeutung sowie Stellenausschreibungen einschließlich ihres nachgeordneten Bereichs.

GMBl 2010, 1233
Thema: Inhalt Ausgabe Nr. 61/2010
Zeitschrift: [keine Angabe]
Autor: [keine Angabe]
Rubrik: GMBl
Referenz: GMBl 2010, 1233 - 1248 (Ausgabe 61 v. 29.10.2010)

Inhalt Ausgabe Nr. 61/2010

Amtlicher Teil Seite
Bundesministerium des Innern
D. Öffentlicher Dienst
Bek. v. 1.9.10, Neufassung der Diplomierungsordnung der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (DiplO-FHBund) 1235
RL v. 2.9.10, Richtlinie zum Auswahlverfahren für den fachspezifischen Vorbereitungsdienst des gehobenen nichttechnischen Dienstes in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes (AuswVfRL-GntDAIV) 1238
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Bek. v. 14.9.10, Ausnahmegenehmigung nach § 68 Abs. 1 und 2 Nr. 1 LFGB für das Herstellen und Inverkehrbringen von Margarinen mit erhöhtem Zusatz von Vitamin D 1240
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
RdSchr. v. 6.10.08, Durchführung der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung; Messung der Personendosis mit elektronischen Personendosimetern in gepulsten Feldern 1240
RdSchr. v. 15.7.10, Vollzug der Röntgenverordnung; Änderung der Richtlinie zur Durchführung der Qualitätssicherung bei Röntgeneinrichtungen zur Untersuchung oder Behandlung von Menschen nach § § 16 und 17 der Röntgenverordnung – Qualitätssicherungsrichtlinie (QS-RL) 1242
gedruckt von am 10.08.2020